Jump to content

Sex mit Freunden


Deejay1234

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Jetzt hab ich auch mal eine frage:

Wie steht ihr denn zum Thema "Sex mit Freunden"? dh Menschen die man über einen längeren Zeitraum kennt. 

Was sind eure Erfahrungen? 

Geschrieben

Warum nicht. Meine beste Freundin, wir kennen uns schon seit dem Kindergarten, hatten / haben regelmäßig Sex. Wir wissen beide Sasses nur zur Befriedigung der Gelüste dient. Wir sind uns einig und das schon seit mehreren Jahren. Wenn einer von uns in einer Beziehung ist dann ist dies aber tabu! Der Vorteil dabei ist, man kennt sich weiß wie der andere tickt und verbindet somit das schöne mit dem unbeschwerten und unverbindlichen. Wir vertrauen uns dabei sehr!

Geschrieben (bearbeitet)

No go, Angst die gute Freundschaft zu zerstören. Lieber neue Freundschaften + von Anfang an aufbauen, wenn man dies möchte.

bearbeitet von Assassins84
Geschrieben

Für mich persönlich ein NoGo und inakzeptabel, weil ich Bedenken hätte, dass dies der Freundschaft irgendwann schadet.

Aber ein guter Bekannter von mir hatte jahrelang eine echte Freundschaft, mit gelegentlichem Plus.....aus der urplötzlich von seiner Seite Liebe wurde...und wo sich dann herausstellte, dass es von ihrer Seite aus schon sehr lange Liebe war, was sie nur nie gesagt hatte, um ihn nicht zu vertreiben. 

Also: manchmal mehr Happyend, als man denkt oder will. Aber eben wirklich nur manchmal. 

Geschrieben

hab ich... wir sehen uns 1-2 mal im jahr. da sie manisch-depressiv ist, klappt es mit einer beziehung nicht. wir telefonieren oft und knattern, wenn wir uns sehen... und das seit12 jahren und sind immer noch gute freunde. auf grund ihrer krankheit und der entfernung... das sehen wir als schutz... klappt das ganz gut

Geschrieben

Für mich 2 Fehler in einer Zeile: Sex mit Freunden und jemand, den man länger kennt zwingend als Freund zu bezeichnen.

Das Thema Sex mit Freunden haben wir in den letzten Tagen öfter gehabt und kann von jedem nachgelesen werden. Sex mit Bekannten, wenn es beide wollen, ist es doch toll. Das Kaffee-Date brauchst dann sicher nicht mehr hattest es ja schon oft.

Geschrieben

Absolutes no go für uns, wenn da mal einer nicht drauf klar kommt geht wegen sowas die Freundschaft nen Bach runter, und das isses echt nicht wert.....

Geschrieben

Hab ich und alles läuft gut .
Zwar nicht regelmäßig aber immer wieder mal 👍😁

Geschrieben

Hallo zusammen , das ist ein no go kommt für uns niemals infrage . LG

Geschrieben

Ich denke das es meistens alles sehr kompliziert macht.
Ich würde es immer lassen.
Hab es einmal getan und meine beste Freundin verloren.
Das war es einfach nicht wert.

Geschrieben

ich trenne sowas. Freunde sind eben Freunde und keine Sexpartner. 
Und in einer Beziehung erwarte ich so ein starkes Band zwischen uns, dass selbst unter schlechten Bedingungen, sie zuerst zu mir rennt, wenn sie private Probleme hat. 

Geschrieben

Echte Freundschaften, wecken keine sexuelle Gefühle /Gelüste! So sehen und fühlen wir das!

Geschrieben

Oh, das ist eine delikate Angelegenheit. Kann gut gehen, wenn du nach Freundschaft+ suchst, kann aber auch nach hinten losgehen.

Man sollte sich immer fragen, ob es einem Wert ist, Gefahr zu laufen, die beste Freundin / besten Freund für eine einmalige Sache zu verlieren.
Wenn die Freundschaft tatsächlich doch halten solle, was in den wenigsten Fällen so ist, hat man natürlich das große Los gezogen 🤟

Geschrieben

Ich habe keine männlichen Freunde, die mich sexuell reizen. Oder die ich sexuell reize.

Und wie schon mehrfach geschrieben, gibts mit mir keine sog. Freundschaft plus.

Auch nicht mit neuen Bekanntschaften :-)
Außer es ist klar, dass es in was Echtem münden soll/darf :-)

Geschrieben

Auch wenn die Verführung noch so groß ist, würde ich es nicht tun. Ich kenne aber auch Freundschaften da funktioniert es seit Jahren.

Geschrieben

Ich kenne viele Menschen länger z.B. Kollegen, aber mit denen würde ich auch nicht in die Kiste gehen. Nur weil man andere länger kennt, heißt das noch lange nicht, mit ihnen auch Sex zu haben. Überprüf mal deine Einstellung.

Geschrieben

Wenn aus Sex mit Bekannten eine Freundschaft entsteht isses wunderbar... 

Aber gute Freundschaften sind mir zu wichtig, um sie wegen Sex zu riskieren. 

Geschrieben

Wenn aus Sex Dates Freunde werden, super! Freunde die vorher da waren, ficke ich nicht. Niemals.

Geschrieben

Kommt immer ganz drauf wie der Draht und das Vertrauen miteinander steht. Fakt ist aber: wenn man sich vorher schon ewig als Freunde kennt, und dann i-wann mal Sex miteinander hat, ist danach die Basis zueinander immer anders als es vorher gewesen ist.

Geschrieben

Macht spaß und das gute daran ist das es sehr offen zu geht da Mann sich ja bestens kennt.

Geschrieben

Loch ist Loch, egal ob Freund oder Feind. Nur kräftige Stöße bringen den Gegnerischen Anus zum Bluten 🐗🐴

×
×
  • Neu erstellen...