Jump to content

Vor dem Sexdate in der Wohnung erst mal Reden dann Essen usw........


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Eine Frage, wie gestaltet ihr euer Sexdate nachdem ihr euch nach dem Chat hier verabredet habt in der Wohnung? Erst mal quatschen (kennenlernen) und eventuell etwas Essen, bevor man Sex hat ? Oder euch ist es egal, gleich klingeln, Sachen vom Leib uns los! 

Geschrieben

Dein ernst, dass muss man Dir erzählen?

Geschrieben

lach...erst die große Klappe und dann kriegst du nix gebacken ...lach

Geschrieben

Erstmal treffen und was unternehmen. Ich weiß ja nicht mal, ob es überhaupt zu Sex kommt! So ein "reines Sexdate" planen ist in meinen Augen schon absurd. :D

Geschrieben

Hm. Du kannst mir gerne vorher den Boden wischen...🤪😂

Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Berg_Mann:

habt in der Wohnung?

So schon gleich garnicht 

vor 2 Stunden, schrieb Berg_Mann:

Sexdate

Und erst recht nicht dazu vorm Kennenlernen 

Geschrieben

Bevor man sich gesehen hat ein Sexdate planen ? Nie im Leben würde ich das machen . 

Geschrieben

Gleich abbiegen ins Schlafzimmer 😊

Geschrieben

Na ich hatte noch kein Date hier, aber ich denke der gesunde Menschenverstand sollte dir sagen, dass ein nettes Gespräch Voraussetzung sein sollte 😇 Ich wuerde mich sehr darüber freuen, wenn man sich darüber näher kommt :)

Geschrieben

Ein Sexdate... also wo man sich direkt zum Sex verabredet.... darauf hätte ich irgendwie keine Lust... entweder es ergibt sich... oder eben auch nicht..
Wenn man sich später etwas besser kennengelernt hat.... dann kann es auch mal die letzte Variante passieren... 😉

Geschrieben

Einen Drink bei mir, ein bisschen miteinander sprechen, und einfach auf sich wirken lassen...
😉🏻💫🧚🏼‍♂️💕🍀💝

Geschrieben

N bisschen reden um sich kennenzulernen ist schon wichtig aber wenn es ein Sex-Date ist wissen ja alle Parteien um was es geht und dann muss man sich nicht unnötig lange anderweitig beschäftigen 😅

Geschrieben

Nun gut..smilie_denk_17.gif..lieber widerlich, als wieder nich. Am besten um halb Fünf verabreden und bei der Begrüßung gleich anmerken, wir haben gleich Sechs! smilie-fin.gif

Geschrieben

Ich finde, dass man sich erst einmal kennenlernen, also nicht gleich beim ersten Aufeinandertreffen zur Sache gehen sollte. Aber das ist nur meine Sichtweise. Ein Treffen an einem neutralen Ort zu einem zwanglosen Kennenlernen finde ich allemal besser als gleich in den eigenen vier Wänden.

Geschrieben

.

Lass dich erst einmal überraschen, was da so auf dich "zu kommt"....stellt dir nur mal vor, da klingelt etwas an deiner Wohnungstüre, was du überhaupt nicht willst, oder was du so verkraftest.......:clapping:

Oder stell dir mal vor, du erwartest eine Frau und da kommt ein Mann....hmw...

Geschrieben

Kam alles schon vor. Ich bevorzuge essen gehen und wenn dabei schon deutlich heiß geflirtet wird, ist es egal wo man danach landet. Aber kennenlernen möchte ich den Mensch um zumindest eine Sympathie herstellen zu können. Sonst läuft bei mir nichts

Geschrieben

Man(n) sollte nicht versuchen die Vorlieben einer Frau gleich beim ersten Treffen abzuarbeiten. Klappt nicht und ist auch nicht schön. Lieber erst mal Kaffe oder so und schauen wie es sich entwickelt. Küssen und streicheln sollte schon sein. Alles was mehr wird beim ersten Treffen ist gut. Und wenn es zum zweiten Treffen kommt dann geht alles

Geschrieben (bearbeitet)

Das ergibt sich doch alle im Laufe des Treffens ? Wenn ich mich mit jemandem draußen zu nem Kaffee treffe, dann schaut man eben ,was da so noch kommt. Oder eben nicht. Wenn ich jemanden zu mir einlade, dann spreche ich vorab darüber ob wir gemeinsam kochen, derjenige vielleicht nen Teil mitbringt oder wir was bestellen. Ist das alles echt so schwer für euch geworden ? Mich wundert, dass einige von euch es echt noch schaffen in dieser Welt zu bestehen !

bearbeitet von darkmother
Geschrieben

Wie jetzt? Die Damen kommen angezogen zu dir? Geht ja mal gar nicht. Spätestens im Hausflur ham die sich naggisch zu machen und können sich schon mal das Öfchen vorheizen, nicht dass man dann ewig rummachen muß.

Geschrieben

Ich glaube kaum, dass du hier ein Date in deiner Wohnung ausmachen kannst oder solltest. Da würden bei mir die Alarmglocken angehen. 😳Geht für mich gar nicht. Weder bei mir oder bei ihr. Vorher kennenlernen bei nem Drink oder so ist Pflicht. Dann kann man alles machen, wenn man den anderen ein wenig beschnuppert hat. 👻

Geschrieben

Also ganz ehrlich.....die Chemie muss schon stimmen, wenn ich ihn sehe und es passt auf Anhieb( Küsschen links, Küsschen rechts) , dann muss ich nicht lange über Hobbys etc labern. Dann kann es schon mal gleich rund gehen, wir sind ja hier nicht auf'm Kindergeburtstag . Und ganz ehrlich....man schreibt sich hier oft gegenseitig die Welt rosarot und in echt, bekommt man dann die Hose nicht auf. Da kann ich nur mit dem Kopf schütteln

Geschrieben (bearbeitet)

Ich habe nach dem Sex hunger 🤔😋

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
.
Geschrieben

Ich als Frau sehe das auch so ein wenig kritisch, was Sicherheit angeht. Wer weiß, mit wem man dich dann tatsächlich trifft... Erstes Date also unbedingt an einem neutralen, belebten Ort wie zB Café. Und dann beim Gespräch schauen, was so passiert. Je nachdem, wie es passt und wie man Zeit hat, kann man danach ja dann noch weiter zur Wohnung, Hotel oder wohin auch immer. Oder eben auch einfach wieder allein nach Hause.

×
×
  • Neu erstellen...