Jump to content
Asason

Massageöl Kerzen

Empfohlener Beitrag

Asason
Geschrieben

Hi wollte mal nachfragen ob hier Jemand schon Erfahrungen mit solchen Kerzen gemacht hat habe eine zwar zu Hause habe mich aber nicht getraut sie aus zu probieren da ich angst hatte der Partnerin damit schmerzen zu zufügen. 

Würde mich da rüber Freuen von euren Erfahrungen zu lesen.

 

L.g. Patrick

  • Gefällt mir 1
Steffen47_87561
Geschrieben
Patrick sowas kannst doch selber erstmal an dir testen.
Sugargirl-2043
Geschrieben
Dann solltest du die massagekerze erst an dir testen
Thomas914
Geschrieben
Sie werden nur warm nicht heiß, genug Öl weich werden lassen kerze ausblasend dann auf den Partner fließen lassen..👍
  • Gefällt mir 1
Lassie-GK
Geschrieben
Den Schmerz regelst du über die Höhe in der du das Massageöl auskippst, halte sie hoch über der Haut und nur wenige Tropfen dann ist es nur ein kurzer schreck über die Wärme, sind aber super die Teile
  • Gefällt mir 1
Annie131
Geschrieben
Sie heiß ist Kerzenwachs nicht, rede mit ihr, und probiert nicht gleich die intimen Stellen
cgn_felix
Geschrieben
Kenne sowas nicht. Wäre interessant zu wissen, wie Konsistenz nach den Erkalten ist. @Asason Probiere es doch mal auf dir selbst aus. Cheers aus Köln
Captain_Pan
Geschrieben
Benutze normale Haushaltskerzen ohne irgendwelche Zusätze und Finger weg von Bienenwachs. Taste dich langsam heran. Deine Partnerin hat ihr individuelles Empfinden und ihr Empfinden wird sich während einer längeren Wachssession dazu auch noch verändern. Wenn du vernünftig und bewußt damit umgehst, mußt du keine Verletzungen befürchten. Viel Spaß.
  • Gefällt mir 1
Rosenrot73
Geschrieben
Ich würde das geschmolzene, erwärmte Öl trotzdem nicht direkt auf die Haut geben. Man nimmt das vorher in die Hände und verteilt es, jeder empfindet die Temperatur anders.
  • Gefällt mir 1
Lassie-GK
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb cgn_felix:

Kenne sowas nicht. Wäre interessant zu wissen, wie Konsistenz nach den Erkalten ist.

Es lässt sich problemlos einmassieren schon alleine durch körperwärme, etwas fester als Öl nach den erkalten, schwer zu erklären.

 

  • Gefällt mir 1
OutdoorPaar099
Geschrieben
Sind eine nette Spielerei...nicht zu heiß beim aufträufeln und gut beim massieren. Jedoch relativ fettende!
  • Gefällt mir 1
H4rdcock74
Geschrieben
Das sind Niedertemperaturkerzen, die werden nicht so heiss. Ist kein Problem! Bloss nicht handelsübliche Teelichter etc. verwenden, es sei denn "Sie" steht auf Schmerzen..... 😉
  • Gefällt mir 1
Tantramann1959
Geschrieben

Zum richtigen massieren eher ungeeignet, zum spielen ganz nett. 

Laß erstmal ein paar Tropfen auf deinen Alabsterkörper ;) tropfen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie es sich überhaupt anfühlt. Dann kannst du deine Partnerin einweihen und dann könnt ihr vorsichtig anfangen mit euren Spielen.

HighLightU
Geschrieben
No Pain ,No Game :-)
Vicky-
Geschrieben
Probiere es vorher bei dir aus und schon weißt du, ob es noch zu heiß ist.
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Eigentlich Antworten auf die man selbst hätte kommen können! Erst an sich selbst testen!
  • Gefällt mir 1
kleinerReiner
Geschrieben
Davor brauch man keine angst haben wenn man den unterschied zu einer richtigen Kerze kennt!^^ Ist also ok! :D
SirIch
Geschrieben

Achtung bitte Leute.

Ich muss doch sehr bitten. 

Selbst wenn man sich blind versteht ist in jeder Situation hoch genug ein neuer Punkt. Ich sage nur Tagesform, Stimmung, Schmerzresistenz bis man abbricht und so weiter.

Auch wieviel verkrafte ich selbst 1:1 gefälligst von der Partnerin erwarten wird ganz fatal ausgehen. Ganz fatal. 

  • Gefällt mir 1
nije2
Geschrieben

Hmmm... viele Antworten hier so als ginge es um echte Kerzen.

Es geht aber um eine Massage Kerze, die normalerweise nur etwas warm werden sollte.

Natürlich würde ich mich auch damit erstmal ran Tasten.

Hinterher zieht das Öl eigentlich in die Haut ein, also hat man auch kein Wachs auf der Haut.

flamingole
Geschrieben

Einfach ausprobieren,

ich von mir kann nur von der Erfahrung her sagen,

um so teurer die Kerzen sind um so besser , vom Duft mal ab gesehen,

für den Anfang finde ich gehen die üblichen "0815" Kerzen wo man überall in jedem Sexshop bekommt,

aber wenn du es wirklich öfters machen willst, deine Freundin richtig damit verwöhnen und verführen willst oder sie dich

mit einer langen schönen Massage, dann überlege dir ob du nicht ein wenig mehr Geld aus gibst ..du wirst den Unterschied sofort merken.

Und sie werden definitiv nicht heiß nur warm...

Viel Spaß wünsche ich dir ;)

×
×
  • Neu erstellen...