Jump to content
BonitoBi

Bi und steh dazu trotz vorurteile

Empfohlener Beitrag

MOD-Sunshine
Geschrieben

Also, ich kann jetzt nur von mir reden, es ist das erste Mal, das ich davon lese, dass es Menschen gibt, die Vorurteile gegen Bisexuelle haben. Bewusst ist es mir ehrlich gesagt noch nicht aufgefallen.

  • Gefällt mir 1
Marko8383
Geschrieben
Sei doch froh. Dann steht dir das ganze Spektrum hier offen und du bist nicht eingeengt bei deiner Suche. Jeder soll doch so sein können wie er ist. Solange keine anderen Menschen dabei zu Schaden kommen... viel Spaß weiterhin.
  • Gefällt mir 5
FrauHummelhüfte
Geschrieben
Klar kann man beide Geschlechter mögen... ich habe damit kein Problem und sehe auch nicht das man sie nicht ernst nimmt. Ich persönlich möchte aber keinen körperlichen Kontakt mit einem Bi-mann . Das wiederum wollen die nicht akzeptieren und nehmen mich da nicht ernst.
  • Gefällt mir 1
dieter2626
Geschrieben
ist doch alles ok . ich war 30 jahre mit ner frau verheiratet . sex mit männern ist einfach geiler ! jeder wie es ihm gefällt
  • Gefällt mir 1
Kleeblatt61280
Geschrieben
Für mich käme ein Bi Mann überhaupt nicht in Frage...
  • Gefällt mir 1
Taschenkanone
Geschrieben
@ MOD-Sunshine "Also, ich kann jetzt nur von mir reden, es ist das erste Mal, das ich davon lese, dass es Menschen gibt, die Vorurteile gegen Bisexuelle haben. Bewusst ist es mir ehrlich gesagt noch nicht aufgefallen. " Das passiert hier sogar sehr oft in den chats. Bisexuelle=homhosexuell= schuld, dass keine Frauen im Chat sind. Aber diese "homophoben"" Äußerungen habe ich in der Vergangenheit meist gemeldet. Jetzt allerdings nicht mehr, da es nicht viel bringt.
  • Gefällt mir 5
gemini0677
Geschrieben
Etwas mehr Toleranz anders denkenen, anders fühlenden und sexuell anders (vielseitig) orientierten Menschen gegenüber tut keinem weh.
  • Gefällt mir 4
Paarwedel
Geschrieben
Wir haben hier auch noch nichts negatives gegen Bisexuelle erfahren. Unser Er ist Bi und bis jetzt akzeptiert es jeder hier mit den wir schreiben oder uns auch treffen!
  • Gefällt mir 1
Lebenslust365
Geschrieben
Marko8383 ... richtige Aussage 😗
love2cum4u
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb BonitoBi:

Ich bin Bi und steh dazu !!!!

Hey, das ist Dein gutes Recht und so sollte es auch sein! Und nein, es ist Blödsinn, jemanden für verkappt schwul zu halten, wenn derjenige doch bi ist! Für diesen Fall gibt es doch diese Bezeichnung!?! 

Vielleicht sind diese Menschen ja aber auch nur neidisch!!! Denn Du hast somit eine deutlich größere Auswahl als zum Beispiel ich als Hetero... 😉 

Micha1969bi
Geschrieben
Denkweise=BiMänner könnten evtl krank sein!!BiFrauen=einfach geil 🙈😂😂
  • Gefällt mir 1
love2cum4u
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Kleeblatt61280:

Für mich käme ein Bi Mann überhaupt nicht in Frage...

Danach hätte zwar niemand gefragt, aber ist Dein gutes Recht! 😉 

  • Gefällt mir 1
goldenhills
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb BonitoBi:

Ich bin Bi und steh dazu !!!!

Mich stört daran, dass so offene und ehrliche Menschen immer den Eindruck machen, als wollten sie für ihre offene und ehrliche Art mit dem Umgang und dem Ausleben ihrer Sexualität gelobt werden.

 

 

  • Gefällt mir 5
Body678
Geschrieben
Ich bin auch bi und kann damit gut leben!Interessiert mich nicht wirklich, was andere darüber denken!
  • Gefällt mir 1
nonovito
Geschrieben
....jeder sollte das tun was er für sich selbst richtig findet und was ihm selbst Spaß macht oder nicht... gegen alle Vorurteile...Ich bin zwar selbst nicht BI und kann da so nicht mitreden...aber wir leben doch mittlerweile in einer offenen Gesellschaft.... Hauptsache man ist sich selbst im Klaren was man möchte, ist und will und belügt sich nicht selbst dabei.... ODER ??? Jeder kann ja seine Meinung hier Äußern und vertreten
daisydame
Geschrieben
Tröste dich, wir sind ein bi paar, da werden wir noch blöder für angeguckt Nur was hat das mit dem Charakter zu tun? Sind wir deswegen schlechtere Menschen? Wenn mein Mann Lust auf einen Mann hat hab ich nix dagegen und umgekehrt genauso! Wir haben jeder unsere Freiheiten und Regeln was das betrifft Nur hier bi ausleben ist unmöglich, grade wenn Frau frau sucht Für Männer ist mein mann zuständig
Selene09
Geschrieben

Ich habe gerade überlegt wie ich es nett formulieren könnte...und dann lese ich das:

vor 1 Minute, schrieb goldenhills:

Mich stört daran, dass so offene und ehrliche Menschen immer den Eindruck machen, als wollten sie für ihre offene und ehrliche Art mit dem Umgang und dem Ausleben ihrer Sexualität gelobt werden.

Danke! Besser hätte ich es auch nicht sagen können,

  • Gefällt mir 4
maorolfi
Geschrieben
Ich werde wohl nie verstehen das Hertero Sexuelle sich nie öffentlich ohne Grund zu ihrer Sexualität bekennen. Das Schaffen immer nur bi oder Homosexuelle ! Jedem das seine! Chapeau für deine offene Art. Wer mich als Bisexuellen nicht mag, na und!
  • Gefällt mir 1
daisydame
Geschrieben
Wir sind beide geoutet und unsere Kids bzw ex Arbeit geber wusste es auch
Geschrieben
So ein bullshit, wir lieben Paare, sind bi und tolerant und erwarten genauso akzeptiert zu werden als homos und heteros und alles andere dazwischen
Doggylady
Geschrieben
Nabend Bonito. Liebe Leser und Akteure. Ja, auch Dir, Euch ein gutes und geiles Jahr 2020 mit besten grüssen aus Berlin. Lebe Dein Leben, Deine Sexualität, Dein Kopfkino. Was die Leute denken, reden, sich ein Urteil erlauben; das ist doch zweitrangig. Menschen, Leute die egal welche Form von ausgelebter Sexualitätverurteilen, diskriminieren, die sollten Dir nicht viel bedeuten; das ist dann eben so !!! Nein, was gar nicht geht ist uns allen wohl klar; Sex ohne Einverständnis und Einwilligung des Gegenübers. Und, wie Du Deine Bisexualität mit Deiner Frau besprichst, ein beiderseitiges Einvernehmen erreichst, das ist nur Deine Sache. Meine Meinung, leider erst in späteren Lebensjahren klüger geworden. Alles kann, alles geht; aber bitte keinen Dir wichtigen Menschen dabei emotional verletzen, belügen, hintergehen. Da haben Lügen auf Dauer kurze Beine; und das muss nicht sein. Alles Gute, viel spass; geniesse, erlebe, hab spass. Dir, Euch herzl. grüsse. Die reife und erfahrene Doggylady mit Lust an der Lust.
  • Gefällt mir 2
Bolero2000
Geschrieben
Öh....mach doch einfach wonach dir ist. Wenn du auf beide Geschlechter stehst, bist du natürlich bi🤷
Geschrieben
Ja erlebe oft das gerade Bi Männer dumm angemacht werden, aber schwamm drüber, solche Meinungen sollen einen nicht interessieren und dürfen gerne am Rücken runterrutschen und mit der Zunge unten abbremsen.
Königinkh
Geschrieben
Laut manchen Studien kommen fast alle Menschen sogar bi-orientiert auf die Welt, erst Erziehung und Kultur zwingen uns zur Definition. Persönlich stehe ich auf Bi-Männer. Hab aber auch schon oft gelesen das Frauen sich dann abgestossen fühlen, warum auch immer. Sagte ja schon Luis de Funes: Bretter Bretter Bretter
×
×
  • Neu erstellen...