Jump to content
Frei2018

Für die einen No-Go, für die anderen Fetisch?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Ich liebe zum Beispiel Wollovernies...
Geschrieben
Overnees
  • Gefällt mir 1
Taschenkanone
Geschrieben
für Wollstrumpfhosen gab es heir schonmal nen Fetischliebhaber
KlPe296
Geschrieben
Mir gefällt es wenn die Frau eine Leggings und Wollsocken trägt , genau wie Stoffboots .
  • Gefällt mir 1
böses_Mädchen781
Geschrieben

Sowas gehört nicht ins Bett. Nicht wenn ein Mann da ist, an dem ich die kalten Füße wärmen kann ;)

Aber so zu Hause, alleine, ja, hauptsache warm....

  • Gefällt mir 5
rainbow_1954
Geschrieben (bearbeitet)

Unerotisch mögen sie ja sein. Beim Sex hat man ja auch keine an den Füßen, das ist ein absolutes NO GO.

Aber im Alltag gibt es im Sommer wie im Winter nichts besseres.

Auch wenn das viele Menschen nicht verstehen oder verstehen wollen.

Kein Fußschweiß, kein Fußgeruch - was will man mehr.

 

***

bearbeitet von MOD-Katty
Text wegen gelöschtem Text und Zitat entfernt
Fetisch-devot
Geschrieben

@Nettenassi Die schreiben sich "Overknees", was übersetzt "über den Knien" bedeutet :) wobei mir persönlich der Ausdruck "lange Strümpfe" der Einfachheit besser gefällt :D

 

Wolle als Materialfetisch ist übrigens gar nicht so selten, es gibt sogar gestrickte Ganzkörperanzüge aus Wolle für die Liebhaber der Materie ;)

 

  • Gefällt mir 3
fruitpunch
Geschrieben

bei der Richtigen geht alles. Alles kann sexy sein. 
Ich kann Dir Bilder zeigen von Frauen in in dicken Wollsocken, die Du garantiert nicht wegschubsen würdest. :coffee_happy:

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Lange Socken, an einer sehr leicht bekleideten Frau. Hat doch auf jeden Fall was
  • Gefällt mir 2
Frei2018
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb fruitpunch:

bei der Richtigen geht alles. Alles kann sexy sein. 
Ich kann Dir Bilder zeigen von Frauen in in dicken Wollsocken, die Du garantiert nicht wegschubsen würdest. :coffee_happy:

Ich weiss ja nicht🤔 ist schon so ziemlich der abtörner für mich🤷‍♂️ wer weiss...

Cunnilingus069
Geschrieben
Feinripp Unterwäsche... mit Eingriff.🤮 Tennissocken weiss mit Birkenstock. Gibt so einige Geschmacksirrungen, gern auch mal vom Modetrend vorgegeben, die ich ganz gruselig finde. Ungepflegte Vollbärte sehen schlimm aus. Skinny Jeans bei - ich nenn sie mal entgegen besseren Wissens - Männern. Hat was von diesen Pflaumenmännchen mit Zahnstochern als Beinen. Undercut Haarschnitte bei Frauen. Besonders schick wenn der Trend vorbei ist und es wieder nachwächst. Schlechtes Make up, das aussieht wie die ersten Gehversuche einer 10 jährigen an nem Schminkkopf, dann lieber gar nichts. Zu enge Klamotten an jemandem der nicht die Figur hat um sich diese Optik leisten zu können, sprich Leggings die Aussehen wie ne Wurstpelle. Gibt so vieles....
Heartbeat_1963
Geschrieben
String an Männern und weiße Tennissocken..finde ich persönlich..gruselig
  • Gefällt mir 4
Geschrieben (bearbeitet)

* Dicke Wollsocken inklusive Sandalette bei einem Kerl im Sommer = Unerotisch

* Dicke Wollsocken bis zum Knie bei einer Frau = Heiß

Leider fällt mir gerade überhaupt kein Kleidungsstück ein das nicht gut bei einer Frau aussieht, obwohl zählen Dreadlocks dazu? Die Dinger machen alles kaputt für mich, aber ja ist Geschmackssache. Bei nem Kerl fallen mir sehr viele Dinge ein 🤷🏻‍♂️ Aber es kommt immer auf den Typ Mann an, es gibt Männer die können bestimmte Sachen tragen und anderen wiederum nicht.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
  • Gefällt mir 1
moonlight_witch
Geschrieben
Sehe ich anders... Nur Shirt, Slip und Wollsocken z. B. kann verdammt sexy sein...
Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde, schrieb Frei2018:

Guten Morgen Community, 

Wie das so ist, an einem Sonntag morgen, bin ich beim Kaffee zwischen dem Forum und meinen Gedanken in der Schwebe. Da kommt mir doch der Gedanke, das ich dicke wollsocken als eines der unerotischsten Dinge überhaupt empfinde. Jedoch möchte ich wetten, das es auch hierfür Liebhaber gibt. So dachte ich, hier vielleicht eine- gern etwas erheiternde- Diskussion entfachen zu können. Wem fällt noch etwas ein, was gar nicht geht, andere aber höchst heiss macht? Vielleicht sogar dem Partner zu liebe?

Aber dicke Wollsocken sind doch im Winter das normalste auf der Welt. Auch die mit den Noppen dran, damit man sie als Hausschuhe anzieht und nicht ausrutscht. Du bist aber ein komischer Mann.  Wollsocken sind schön warm.🧦

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
  • Gefällt mir 1
Frei2018
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Cunnilingus069:

Leggings

Auch so ne sache... allgemein auch "jogginghosen"... am besten beim einkaufen- als wären sie grad aufgestanden😅

glaubensfrage
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Frei2018:

Wem fällt noch etwas ein, was gar nicht geht, andere aber höchst heiss macht?

Mir fällt dazu jemand ein, der es sexuell sehr erregend findet, wenn Frau dreckige Gummistiefel trägt. Kann man sich drüber erheitern, muss man aber nicht.

partisan007
Geschrieben
Meine Frau hat auch immer kalte Füße und trägt Wollsocken im Bett, sexy ist das nicht, aber wenn ich sie zum Orgasmus geleckt habe ist ihr warm und sie zieht sie aus..... 😌😋🤔
  • Gefällt mir 1
TaminaVanessaTV
Geschrieben
Bei Kerlen finde ich diese Retro-Pants absolut unerotisch. Ich finde Höschen sexy, aber manche Männer mögen strings gerne. Ich mag strings auch, aber nicht den ganzen Tag. Manche Kerle mögen Nylons, andere gar nicht. Halterlose mögen viele, andere nicht. Etc etc.
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Lones:

* Dicke Wollsocken inklusive Sandalette bei einem Kerl im Sommer = Unerotisch

* Dicke Wollsocken bis zum Knie bei einer Frau = Heiß

Leider fällt mir gerade überhaupt kein Kleidungsstück ein das nicht gut bei einer Frau aussieht, obwohl zählen Dreadlocks dazu? Die Dinger machen alles kaputt für mich, aber ja ist Geschmackssache. Bei nem Kerl fallen mir sehr viele Dinge ein 🤷🏻‍♂️ Aber es kommt immer auf den Typ Mann an, es gibt Männer die können bestimmte Sachen tragen und anderen wiederum nicht.

Welcher nann zieht denn im Sommer dicke Wollsocken in Sandalen an?

Makromaus
Geschrieben

Interessant, wie sich gerade alle nur noch auf die Socken konzentrieren.

Ja es gab durchaus einige Sachen die ich Anfangs für ein No-Go hielt und dann mit dem richtigen Partner hat es voll Spaß gemacht und war sehr Geil.

Fisting hab ich grundsätzlich abgelehn, auch heute noch. Aus dem Grund das die meisten die es machen wollten sehr unsensiebl waren bzw sind. Doch einmal mit den Richtigen war es eine schöne Erfahrung.

So ist es mit Spanking, SM, NS und auch KV gewesen. Ich würde nicht sagen das ich das immer wieder brauche und erst Recht nicht mit jedem X beliebigen. Einfach der richtige in dem Moment ohne Zwang und Druck. Nicht immer alles kaputt Denken.

  • Gefällt mir 5
×
×
  • Neu erstellen...