Jump to content
Switcher1002

Keuschhaltung

Empfohlener Beitrag

Switcher1002
Geschrieben
Was halten die Frauen von keuschheitsgürtel bzw. Peniskäfige?
Sehr ihr es eher als Spielzeug oder auch als Alternative um frendgehen zu verhindern?
  • Gefällt mir 1
SevenSinsXL
Geschrieben

Remdgehen fängt nicht erst beim rein-raus- Spiel an.....

Ich finde solche Dinger albern und unnütz. Und dazu sehen die auch noch mehr als unbequem aus.

nixfürfeiglinge69ger
Geschrieben
Albern, genau, danke
SoloFrau
Geschrieben
Nix. Deine Themen sind für mich persönlich echt abschreckend.
  • Gefällt mir 1
Naturduft
Geschrieben
Also ich sehe sowas als absoluten Schwachsinn an!
  • Gefällt mir 1
Arteras
Geschrieben
Wer ernsthaft GV will den hält kein luschiger Peniskäfig auf. Anders sieht es aus bei nem Gürtel - ein Metallgürtel ist relativ ausbruchssicher und sollte GV vermeiden wenn man nur GV als fremdgehen sieht. Allerdings OV, evtl. anal usw. alles noch möglichudn dieses ist imho auch fremdgehen. Ich sehe die Dinger als erotisches Spielzeug für einen begrenzten Zeitraum, ansonsten ist das ganze zu riskant. Was ist im Fall eines Unfalls ? Glaube kaum das die Sanis geeignetes Werkzueg dabei haben um ein Cage o. einen Gürtel aufzubrechen. Muss interessant sein mit nem Metallgürtel o. Cage in nem MRT zu sein ......
hix38
Geschrieben
Für'n Karneval mal ja. Oder Fetisch Party zum sehen u gesehen werden viell
spannend69
Geschrieben
Mich reizt diese Art Spielzeug eher nicht.
rolleken6
Geschrieben

Ich kann mir das nur im BDSM Bereich vorstellen.

Da kann es ganz reizvoll sein. Aber als Mittel, im Fremdgehern zu verhindern, finde ich es schlichtweg albern.

Entweder habe ich Vertrauen oder ich dulde sexuelle Kontakte außerhalb der Beziehung.

Wer bewusst Fremdgehen möchte, macht das sowieso.

KoHQoS
Geschrieben

Inzwischen bei uns unerlässlich. Ich denke hier können auch nur Cuckold-Paare mitreden bei dem Thema. Das ist kein Gadget in einem D/s - Kontext. 

GB-Lust
Geschrieben

Auch wir halten nichts davon, sieht auch albern aus. Dabei ist längere Anwendung auch schlecht für der Potenz, also Fingerweg davon. 

Fynnyfer
Geschrieben

Als würd sich ein Mann, der fremdgehen will, so ein Teil umlegen lassen...

  • Gefällt mir 1
Sonnenscatten
Geschrieben
Es dient der Unterwerfung und der kontolle ... Es ist kein Spiel...denn bdsm ist freiwillig.. Es sollte nur mit jemanden ausgelebt werden der sich damit auskennt
glaubensfrage
Geschrieben

Als Spielzeug, das dafür sorgt, das man nicht wirklich keusch ist, sondern durch das Tragegefühl ständig die sexuellen Synapsen getriggert werden. 

Mopedfahrer57
Geschrieben

Keuschheit: das erinnert mich an meine frühe Jugend, jeden Samstag musste ich beichten gehen, und jedes mal musste ich bekennen, ich war unkeusch in Gedanken, Worten und Werken.....

In Pornos find ich es lustig, wenn ein Mann mit Peniskäfig zusehen darf/muss, wie seine Süße einen Riesenhammer genießt, während sein Zipfelchen im Käfig eingesperrt ist.

×
×
  • Neu erstellen...