Jump to content
Luder77

Keine Treffen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Wenn ich mit ihr im bett sex hab, ist mir die küche dann egal, hauptsache bett ist sauber.
  • Gefällt mir 1
Myraja
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Luder77:

Ich lese oft das sich viele hier wundern das keinenTreffen zustande kommen, dann schaut man deren Bilder an und fragt sich wieso sie sich wundern...

Keiner malt sich selber, das ist klar, aber Hygiene und Sauberkeit kann ja wohl jeder...

Dreckige Fingernägel, fleckige Unterwäsche, unaufgeräumte Wohnungen usw und das bei Herren wie auch bei Damen und dann wundern sie sich das niemand sie treffen will.

Ich wundere mich beim lesen deines Geschreibsels ebenfalls wieder einmal, wie immer, wenn ich solches Geschreibsel im Forum lese und ich fragte mich manchmal, ob ich hier andere Bilder als andere Leute sehe.

Mehrfach, hatte ich inzwischen die Gelegenheit dieses Geschreibsel zB im Wettbewerb zu überprüfen. Ich stellte fest das manche, oft die gleichen Madamis es (scheinbar) nötig haben, es mit ihrem Geschreibsel im Forum maßlos zu übertreiben. Denn es war von zig wie oben beschriebenen Bildern die Rede, finden konnte ich gezählte ein, zwei, manchmal drei solcher Bilder.

Manche Leute brauchen keine Fotos um tief blicken zu lassen finde ich.:smirk:

Geschrieben
Ich stimme dir zu. Für mich ist es sehr wohl wichtig, dass der erste Eindruck angenehm ist. Schließlich möchte ich mich ja wohlfühlen. Daher wähle ich schon entsprechend Frauen aus, die auch einen gepflegten Eindruck machen. Und meiner Meinung nach, hält ein Mensch, der sich selbst schätzt, auch seine Wohnung ordentlich und sauber. Das entscheidet dann jede(r) für sich.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
bin ich ganz bei dir, besonders diese tollen u-hosen fotos haben es mir "angetan" örgzz
  • Gefällt mir 1
Cannahan
Geschrieben

Ich kann mir nicht vorstellen, dass richtig notgeilen Menschen gepflegte Fingernägel wichtig sind.

Luder77
Geschrieben
vor 17 Minuten, schrieb Myraja:

Ich wundere mich beim lesen deines Geschreibsels ebenfalls wieder einmal, wie immer, wenn ich solches Geschreibsel im Forum lese und ich fragte mich manchmal, ob ich hier andere Bilder als andere Leute sehe.

Mehrfach, hatte ich inzwischen die Gelegenheit dieses Geschreibsel zB im Wettbewerb zu überprüfen. Ich stellte fest das manche, oft die gleichen Madamis es (scheinbar) nötig haben, es mit ihrem Geschreibsel im Forum maßlos zu übertreiben. Denn es war von zig wie oben beschriebenen Bildern die Rede, finden konnte ich gezählte ein, zwei, manchmal drei solcher Bilder.

Manche Leute brauchen keine Fotos um tief blicken zu lassen finde ich.:smirk:

Ja aber das ja nichtvmwin Fehler das du offensichtlich  oberflächlich  schaust 😂😂 und das es dich stört, das ich hier was posten auch dafür kann ich nichts 

Schöne Feiertage 

  • Gefällt mir 1
Esistsommer1972
Geschrieben
Einige Bilder sind schon sehr grenzwertig,bis hin zu geht gar nicht. Jeder ist alt genug und muss mit seinen Entscheidungen leben.
  • Gefällt mir 1
Myraja
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Luder77:

Ja aber das ja nichtvmwin Fehler das du offensichtlich  oberflächlich  schaust 😂😂

Es war mir schon klar das sowas in der Art von dir kommt. Denn irgendeine Ausrede musstest du ja haben.:clapping:

Vielleicht solltest du beim Bildchen guggen nicht soviel schlecht träumen, dann werden die unhygienischen/unaufgeräumten Bilder weniger.:clapping:

Rondevouz_mit_Joe
Geschrieben
Kann ich gut nachvollziehen...
  • Gefällt mir 2
Polyforyou
Geschrieben
Myraja, das sagst Du zugleich Du Dich ohne Bild präsentierst. Ok, ist deine Meinung. Nur, kehre doch bitte erst vor deiner Tür.. Sorry, ist mir grade so durch den Kopf gegangen... Frieden ✌️
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Ja schon wunderlich 🤔 manche Bilder 🤣
  • Gefällt mir 2
Medrus
Geschrieben
Da stimme ich dir vollends zu. Mitunter grenzt das an fahrlässige Körperverletzung, was hier zu sehen ist. Weiters fällt dann eine mitunter sehr miserable Schreibweise auf. Ich frage mich, wie solch ein Mensch bloß reden wird? Dennoch soll jedes Töpfchen sein Deckelchen finden, warum nicht hier bei poppen. Man selbst braucht sich das weder anzusehen noch durchzulesen.
  • Gefällt mir 2
Cunninlingus
Geschrieben
Was ich schrecklich finde ist, dass die Herren der Schöpfung scheinbar wirklich ALLES loben! Da könnte eine Dame mit einem Auge(das andere trieft aus der Höhle), fehlendem Kiefer und 3 Armen stehen und die Jungs schreiben "Wow, tolles Bild, bist Du hübsch" usw. Muss man soooo kriecherisch sein? Man kann doch auch mal Durchschnitt als solchen sehen. Oder Mist als Mist. Geschmäcker sind doch verschieden.
  • Gefällt mir 3
Goldie241277
Geschrieben

Ach es gibt so manche Fotos, die echt toll aus sehen. Vom Fotograf gemacht und mit Photoshop bis ins kleinste Detail bearbeitet. Sagt das was über die Person aus? Ehrlich gesagt, nicht viel. Da sehe ich dann lieber ein Bild wo die Wäsche ordentlich am Ständer hängt oder man im Spiegel noch die Kleiderauswahl auf dem Bett liegt. Wo die Fältchen nicht übermalt wurden.Und was es sonst noch für Beispiele gibt. Das sagt mehr aus. Manchmal zum positiven und manchmal eben auch zum negativen.

  • Gefällt mir 3
lookandlove
Geschrieben
🙏Danke TE! Du bist genau richtig mit Deiner Sicht auf die Dinge. 👍
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ich bin ganz deiner Meinung Luder77
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Sehe ich genauso
bob883
Geschrieben
Das sehe ich auch so. Die schmuddelige Selbstpräsentation lockt doch nur Ungeziefer an.😁 Durch so was ist der nicht ganz unwichtige Eindruck schlichtweg versaut.
  • Gefällt mir 1
theotherone79
Geschrieben
Da trits du bei mir offene Türen ein. Ich mag es nicht wenn jemand gedanklos Bilder macht.
Bic99
Geschrieben

Ja, diese schrecklichen "Messibilder". Da schießt Mann/Frau ein Selfi und im Hintergrund steht benutztes Geschirr in der Spüle, ein Topf auf dem Ofen, ne gebrauchte Kaffeetasse auf dem Tisch oder der Wäscheständer im Hintergrund. Was sagt das nun über die Person aus? Nichts weiter, als daß Mann/Frau in seiner/ihrer Wohnung LEBT. Fragt mal Eure Putze oder Haushaltshilfe, ob sie nach 5, 6 oder 7 Stunden den Dreck anderer wegmachen nach Hause kommt und dann freudestrahlend nochmal 3 Stunden dranhängt, um ihre Bude auch in eine Puppenstube zu verwandeln. So eine Frau ist mir alle Mal lieber, als die Hausmatrone, der den ganzen Tag vor lauter Langeweile nichts Besseres einfällt, als den ganzen Tag mit dem Putzlappen durchs Haus zu rennen und darauf zu achten, daß niemand die Schnapspulle im Bücherregal entdeckt. Meine Mutter war Putzfrau und Schneiderin. Es war normal, daß sie nach der Arbeit sich zu Hause nicht voller Elan an die nächsten "Dreckecken" machte. Es war normal, daß auf dem Boden Flickenreste oder Fäden lagen, die nicht sofort zusammengefegt wurden. Die Eltern meines Schulfreundes waren Heimarbeiter. Es war normal, daß in jeder Ecke Kisten mit Reißverschlüssen standen und wir uns erstmal einen Platz zum Spielen freiräumen mussten. Sorry, ich fühle mich einfach nicht wohl, wenn ich irgendwo eingeladen werde und ich noch nicht vom Kaffeetisch aufgestanden bin und Madame bereits mit Scheuereimer und Wischmop "bewaffnet" darauf wartet, die Spuren meiner Anwesenheit beseitigen zu können. Meine Exfrau war auch so ein Hygienefaschist und Putzteufel. Ich glaube, sie hat fast mehr Geld für Reinigungsmittel ausgegeben, als für unser "täglich Brot". Mir bereitete ihre Putzsucht nur zunehmend Unbehagen und führte dazu, daß ich immer mehr Zeit in meiner Werkstatt verbrachte, als im eigenen Wohnzimmer. Ich sprach sie einmal darauf an. Ihre Antwort: "Ich will es doch schön haben für uns". Richtig, aber noch schöner wäre es, wenn  man die Zeit die für`s Putzen aufgewandt wird, miteinander verbringt, ohne ständig die Fussel auf dem Boden oder das Geschirr in der Spüle im Hinterkopf zu haben

Ich bin KFZ Aufbereiter, d.h. ich mache täglich 8h die Autos anderer Leute sauber. Wenn ich jemandem den dezenten Hinweis gebe, daß sein Auto mal wieder eine Grundreinigung gebrauchen könnte, kommt gerade von Frauen  dann oft, "och, ich sehe das nicht so eng, das ist ja nur ein Gebrauchsgegenstand." Richtig, aber das ist eine Küche oder ein Wohnzimmer auch nur. 

Wie SilentDayDream vor einigen Minuten in einem anderen Thread schrieb, " Früher wurden Menschen geliebt und Dinge benutzt, heute ist es leider oftmals andersrum" oder anders ausgedrückt "Jeder sieht den Span im Auge das Anderen, aber den Balken im eigenen Auge sieht man nicht"

  • Gefällt mir 2
Beam-Me-Up
Geschrieben

Das aber auch ein Minenfeld hier. Keine Penis Fotos - dann auch noch saubere Unterwäsche finden.. vielleicht hat die eine hälfte gar keine und die andere mag es eben fleckig. Gibt nichts was es nicht gibt. Klar ist nicht ganz vorteilhaft wenn auf dem Foto im Hintergrund noch die blutigen Axt im Hintergrund liegt, die - die Person die darauf zu sehen ist, zum letzten Date mitgenommen hat... :grin:  aber niemand ist perfekt. 

Natürlich hat die TE Erstellerin recht, ist bescheuert aber ist doch gut so kann man im Vorfeld schon viele Ausschließen. Wenn jetzt alle ihre Fotos überarbeiten und alles schön rausputzen hat man ja trotzdem nichts davon wenn "Das Obkekt der Begierde" beim Date noch die Erde vom letzten Friedhofs Ausflug unter den Fingern hat, weil er/sie da vielleicht nicht so viel Wert drauf legt im Alltag, aber vor den Foto(s)  dann doch mal das wöchentliche Bad genommen hat.

  • Gefällt mir 1
Lipilus
Geschrieben
Right 😏
  • Gefällt mir 1
Assley
Geschrieben
Wundere mich immer wieder über solche Fotos: Volle Aschenbecher im Bild, leere Pfandflaschen im Hintergrund...und das schlimmste ist dann fleckige Unterwäsche. Und niemand schreibt und möchte ein Date? Na sowas!!
  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Habe mal auf einem Selfiefoto in einer anderen Community gesehen,...wie der Hund im Hintergrund in die Whg gekackt hat:clapping:

Beam-Me-Up
Geschrieben
vor 26 Minuten, schrieb Cunninlingus:

Was ich schrecklich finde ist, dass die Herren der Schöpfung scheinbar wirklich ALLES loben! Da könnte eine Dame mit einem Auge(das andere trieft aus der Höhle), fehlendem Kiefer und 3 Armen stehen und die Jungs schreiben "Wow, tolles Bild, bist Du hübsch" usw. Muss man soooo kriecherisch sein? Man kann doch auch mal Durchschnitt als solchen sehen. Oder Mist als Mist. Geschmäcker sind doch verschieden.

Klar kann man das. Durchschnitt ist toll. Ich mag Durchschnitt. Fehlender Kiefer, jetzt vielleicht nicht so. 3 Arme müsste ich mal ausprobieren. 

Aber erwartetes du das irgendjemand hingeht und die Fotos der Damen mit : Ja bist schon toll Durchschnittlich kommentiert? Das würde vielleicht auf die ein oder andere Art die Aufmerksamkeit der betreffenden Dame auf sich ziehten für den Moment - aber ob auf eine positive Art - ich weiß nicht. Jeder denkt sein Kommentar ist der beste, und das hat natürlich vorher auch noch nie einer so geschrieben und zeigt gleich was für ein Geiler Typ man ist. Darauf hat "Sie" doch nur gewartet das so jemand kommt, sonst wäre sie doch nicht bei Poppen... da siehst du in einen leeren Profil den GB Eintag : "Super interessantes Profi meld dich mal." da wird wahrscheinlich in Massen Abfertigung jedes Profil geöffnet blind was reingehämmert und fleißig der "Lurch" trainiert weil die Damen ja bald Schlange stehen ob der Orginalität und es Einfallsreichtums.

×
×
  • Neu erstellen...