Jump to content

Gegenseitig beim Masturbieren zuschauen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Ja sowas kann sehr aufregend sein, erfordert aber disziplin
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Mach ich ab und zu gerne
Mr_Nice420
Geschrieben

Super Sache weil dann kann man sich mal aushelfen wenn der Arm lahm wird.

Geschrieben

Finde ich als Vorspiel sehr geil, aber dann will ich richtig vögeln.

  • Gefällt mir 4
SevenSinsXL
Geschrieben

Für mich ist das SELBSTbefriedigung, und die mache ich für mich und mit mir, ohne Zuschauer, und zwar dann, wenn mir danach ist und mein Partner nicht greifbar ist. Ist er anwesend, haben wir zusammen Spaß, aber sicher nicht auf diese Art.

  • Gefällt mir 5
Crazychicken
Geschrieben
Nein für mich müsste immer die Option offen sein , das man eventuell dann doch bei einem gemeinsamen Spiel landet. Es gibt ja einfach Momente , da will man dann einfach mehr. So wie im EP beschrieben, wäre das für mich nen Lustkiller von vornherein schon.
  • Gefällt mir 1
eagletom
Geschrieben
Würde ich gern mal mit einer Frau erleben. Hatte das nur mal mit Mann bei einem Fimchen.....
hix38
Geschrieben
Früher ja. Heute kommt's auf d Situation an.
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Crazychicken:

Es gibt ja einfach Momente , da will man dann einfach mehr. So wie im EP beschrieben, wäre das für mich nen Lustkiller von vornherein schon.

Na ja, ein gemeinsamer Endspurt muss ja nicht ausgeschlossen sein.

sert_siken
Geschrieben

Würde ich gern mal mit einer Frau erleben!

Greif55
Geschrieben

Ich finde es geil sich beim mastubieren zu zuschaun. Man kann ja nachdem spritzen gerne zum ficken übergehen. 

 

  • Gefällt mir 1
Hoppas66
Geschrieben
Das wäre mir persönlich irgendwie zu langweilig.... Ich möchte lieber gleich zusammen genießen....😋
  • Gefällt mir 1
kibek
Geschrieben
Will ich unbedingt mal ausprobieren
  • Gefällt mir 1
geifi
Geschrieben

Ist eine geile Variante beim Vorspiel

Popper666
Geschrieben
Hat etwas mit Vertrauen zu tun... sich fallen lassen können... wie bei allen anderen "Spielarten" ... alles kann, nichts muss. In einer guten Partnerschaft, kann man auch miteinander "spielen"... ohne Vorbehalt. Glaube... bei dir läuft es nicht so richtig, sonst würdest du nicht so allgemein gehaltene und negative Beschreibung deines Sexuallebens darstellen.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)
vor 6 Minuten, schrieb Popper666:

Hat etwas mit Vertrauen zu tun... sich fallen lassen können... wie bei allen anderen "Spielarten" ... alles kann, nichts muss. In einer guten Partnerschaft, kann man auch miteinander "spielen"... ohne Vorbehalt. Glaube... bei dir läuft es nicht so richtig, sonst würdest du nicht so allgemein gehaltene und negative Beschreibung deines Sexuallebens darstellen.

Aha...

Na ja, 3 Stunden Dauerficken und dabei elf mal abspritzen wie in dem anderen Thread... da kann ich nicht mithalten, da gehen dann Gold- und Silbermedaille an jemand anderen :-)

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
  • Gefällt mir 1
Ziggy1234
Geschrieben
Als Vorspiel bestimmt reizvoll
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 25 Minuten, schrieb smatth:

Ich finde es geil sich beim mastubieren zu zuschaun. Man kann ja nachdem spritzen gerne zum ficken übergehen. 

Ja... oder nachdem sie gekommen ist... 

Bei uns übermannt es uns immer irgendwann und wir müssen ficken, wir haben das so noch nie ohne ficken durchgezogen :-)

  • Gefällt mir 1
Baggermax
Geschrieben
vor 43 Minuten, schrieb Crazychicken:

Nein für mich müsste immer die Option offen sein , das man eventuell dann doch bei einem gemeinsamen Spiel landet. Es gibt ja einfach Momente , da will man dann einfach mehr. So wie im EP beschrieben, wäre das für mich nen Lustkiller von vornherein schon.

Gute  Einstellung 

Geschrieben
Sich als Paar weiterentwickeln, wenn das Vertrauen da ist und man sich so öffnen kann, dass man sein intimstes ich freigeben kann. Hat doch auch Vorteile, wenn manche Jungs mal sehen könnten, wie es sich Frau macht und gut zuschauen, könnten sie sich womöglich was abschauen, wie es wirklich geht und was Frau gut tut.
  • Gefällt mir 3
SevenSinsXL
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb nachtsoftwach:

Sich als Paar weiterentwickeln, wenn das Vertrauen da ist und man sich so öffnen kann, dass man sein intimstes ich freigeben kann.

Ich sehe das nicht als Weiterentwicklung, sondern als eine Richtung, die ich nicht haben muss. Das geht nur mich was an.

  • Gefällt mir 1
StaenkerJule
Geschrieben
Eher für mich Langweilig, ich brauch das Anfassen, spüren, aber nicht solch für mich unnützes Spielchen... 🙄
  • Gefällt mir 4
vandeluxe
Geschrieben
Nope... Wenn man schon zu zweit da ist, dann sollte man auch miteinander spielen... Und auch teilen.... 😉
  • Gefällt mir 2
×
×
  • Neu erstellen...