Jump to content
Tom-2422

Überwindung zu bi

Empfohlener Beitrag

Gabriel_Vielspritzer
Geschrieben
Hier gibts genug schwule. Mach deine Erfahrung und gut ist
Reingehen
Geschrieben
Lass eine Frau mit dabei sein, dann ist nicht alles neu an der Situation
  • Gefällt mir 4
Chris7819
Geschrieben
wenn ich (wirklich) auf etwas stehe, brauche ich keine "überwindung" ))
  • Gefällt mir 5
Annie131
Geschrieben
Augen zu und durch
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Ich habe meine ersten Bi-Erfahrungen mit einem/einer TV gemacht. Ich bin der Meinung, das der feminine Touch den Einstieg einfacher gemacht hat. Aber das muss jeder für sich selber herausfinden
  • Gefällt mir 2
Mattes71x
Geschrieben
Es ist wie vor dem ersten Kuss, dem ersten Date, dem ersten Sex....aber letztendlich kann Dir das Lampenfieber wohl niemand wirklich nehmen....
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Bist du anal scon entjungfert? Würde dir eigene Experimente und sanften anal-/Dildo mit einer Frau vorab empfehlen. FMM finde ich auch sehr ungezwungen für die erste bi-Erfahrung.
  • Gefällt mir 5
Aufematratze
Geschrieben
Hakst du gerade eine " hab ich gemacht- Liste " ab, oder wie muss ich mir deine Frage vorstellen? Bi ist doch kein Probier ich mal Spiel... Entweder du fühlst dich zu Männern hingezogen, mindestens sexuell, oder nicht... Wenn nicht, dann lass es tunlichst bleiben. Auch bei einem noch so oberflächlichem Spiel sind immer 2 Seelen dabei.
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Fang doch mit einem Handjob an und wenn es dir gefällt einen anderen Penis als deinen zu wuchsen kannst ja weiter gehen.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Du glaubst, dass es Dir gefällt, wenn Du Dich schon überwinden musst?
  • Gefällt mir 1
Gabriel_Vielspritzer
Geschrieben
Mich hat es mit einer ts gereizt und dann hab ich es ausprobiert. Gegen ein TG das sich niemand ausgenutzt fühlt. Escort versteht sich
  • Gefällt mir 2
mikks
Geschrieben
Das kenne ich, mir geht es auch so
BlueMelon
Geschrieben
Erste Bi Erfahrung da muss schon jemand sein dem du richtig vertraust, mit dem du Vorgehen absprechen kannst, wie weit du gehen magst beim ersten mal usw usw :)
toosexy4u69
Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb Kleiner_lila_Ball:

Du glaubst, dass es Dir gefällt, wenn Du Dich schon überwinden musst?

🤦🏽‍♀️🤦🏽‍♀️🤦🏽‍♀️

  • Gefällt mir 2
Goldie241277
Geschrieben

Wozu man Lust hat braucht man sich nicht überwinden. Deshalb frage ich mich wozu. Ich kann mir da nur eine Konstellation vor stellen: Du bist geil auf eine Frau, wo ihr Mann mit spielen will. Mein Gefühl sagt mir da, lass es, es wird kein Spaß sondern Qual.

einsamesbaerchen
Geschrieben (bearbeitet)

Herausorderungen sind dafür...um gemeistert zu werden ;)

bearbeitet von einsamesbaerchen
nylon-69
Geschrieben
Hallo, ja die Antworten kenne ich erst ewig schreiben , Bilder schauen, sich g.... machen und dann heißt es mit mal kann mich nicht überwinden, habe gerade wieder so einen Mann der will sich aber nicht traut. Wo ist Euer Problem, dann lass es doch einfach, oder gehe ins PK trau dich und mach alles dann weißt es
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb mikks:

Das kenne ich, mir geht es auch so

Ehrlich? Wenn du gerne andere Penise anschaust nimm einen einfach in die Hand. Dann kannst du entscheiden ob es dir gefällt und weiter gehen. 

Oldie_1950
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Tom-2422:

Doch irgendwie fehlt mir die Überwindung dazu. Kennt jemand das Problem oder hatte jemand sowas schon mal?

Ich bin ja schon 69 und war immer auf Hetero fixiert. Doch dann interessierte mich eines Tages, es doch mal mit Bi zu versuchen. Bei meinen ersten Mail- oder Chat-Kontakten zum Thema habe ich immer darauf hingewiesen, dass ich Bi-Anfänger bin und nicht sicher, ob es mir gefällt. Und das ich deswegen erst mal langsam anfangen möchte. Dadurch habe ich einige nette "Jungs" getroffen, die mich sozusagen angelernt haben. Erstmal streicheln und gegenseitig etwas wichsen. Danach dann von zart bis hart blasen. Und mittlerweile bin ich auch schon beim Schlucken angelangt. Inzwischen bedaure ich, dass ich mit diesen saugeilen Spielchen nicht schon wesentlich früher angefangen habe. Ich finde, dass es auf diese Weise keine so große Überwindung ist, aber auf jeden Fall der Mühe wert. Wenn man spürt, dass es einem doch nicht gefällt, kann man ja jederzeit aufhören.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Tom-2422:

Hallo, hatte mir vorgenommen meine ersten bi- Erfahrungen zu sammeln.

Doch irgendwie fehlt mir die Überwindung dazu. Kennt jemand das Problem oder hatte jemand sowas schon mal?

 

Mir geht es ähnlich aber ich suche und werde es auch mal machen.....such jemanden dem du vertraust und du auch gegebenenfalls aus der Situation wieder entfliehen kannst. 

 

Aber geil ist es..... Mag es auch

OOdavidOO
Geschrieben
Willst es ausprobieren weil du es alles mal ausprobieren musst oder weil es dich anmacht? Wenn es das erstere ist, weiß ich wie du DICH überwinden kannst. Lass es einfach! Wenn es das zweitere ist dann kann ich mir nicht wirklich vorstellen warum man sich dazu überwinden muss. Dann ist es vielleicht eher die angst vorm ersten mal, vorm versagen oder die etwas falsch zu machen? Dies kannst du nur mit Selbstbewusstsein bekämpfen.
×
×
  • Neu erstellen...