Jump to content
Cannahan

Vergleich mit der / dem Ex

Empfohlener Beitrag

Cannahan
Geschrieben

Im Grunde kann ich das Thema auch direkt auf Vergleiche im Allgemeinen (mit anderen Menschen) ausweiten.

Für mich ist ein verbal ausgesprochener Vergleich Rund um das Thema Sex und Liebe ein absolutes No-Go. Ich gehe davon aus, dass eine Person, die einen Vergleich erst einmal kommuniziert hat, diesen auch lebt und das kriege ich im Kopf nicht klar.

Ich unterscheide zwei Arten von Vergleichen, den bereits genannten und den Stillen.

Ein Beispiel aus eigener Erfahrung: ich hatte zwei Treffen mit einer Frau an neutralen Orten, das dritte fand bei ihr zuhause statt. Nach einigem Geknutsche usw. sagt sie plötzlich, dass ihr Kollege bei der Massage besser und fester zupacken würde, als ich mit meinen Bürohänden. Das klingt erst einmal harmlos, fühlt sich aber per se schlecht an. Ich mag gar nicht daran denken, wenn es zum Sex gekommen wäre - hätten dann auch Geschlechtsteillänge und Samenausstossmenge eine Rolle gespielt?

Die zweite Variante des Vergleichs ist aus Sicht beider Geschlechter der Ex-Partner, der die Große Liebe des Lebens war und unausgesprochen und nicht bewusst gewollt, in Kopf und Herz der ewige Maßstab für einen neuen Partner bleibt.

Wie sind eure Erfahrungen?

  • Gefällt mir 4
SexPaarDDorf
Geschrieben
Die erste Liebe ist per se der Maßstab für alle anderen Beziehungen. Da kann man gar nichts gegen machen...
Geschrieben
Hallo Den vergleich kann man für sich behalten mit der massage u den bürohänden... Ferner woher soll ich als frau wissen wieviel die samenmenge ist.. Hinzu würde ich mich nicht darüber ärgern.. sondern freuen wenn die richtige über den Weg läuft
  • Gefällt mir 1
Johnny_UHA
Geschrieben
Jeder Mensch ist individuell und sollte auch so betrachtet werden. Es ist schlichtweg eine Frechheit zu sagen, dass der Kollege fester zupackt und eine Anmaßung, deine Hände als Bürohände zu betiteln.
  • Gefällt mir 2
fruitpunch
Geschrieben
Ich mag es auch nicht dieses Vergleichsgetue. Zufriedenheit entsteht dann, wenn Vergleichen & Bewerten aufhört. 😀😉
  • Gefällt mir 2
morituritesalutant
Geschrieben

mental kann jeder jeden miteinander vergleichen,aber dem aktuellen"partner"dieses zu erzählen,ist ein absolutes no-go.

  • Gefällt mir 4
sportlichseriös
Geschrieben
wer mit der oder dem Ex vergleicht , hat damit noch nicht abgeschlossen
  • Gefällt mir 5
Pajero66
Geschrieben

Vergleiche.  .Völlig dahingestellt ob positiv oder negativ....Passen nie...Klar man hat Vorstellungen was man will und was nicht....Aber Vergleiche ziehen hat immer den Beigeschmack das irgendwas noch nicht verarbeitet worden ist...Im Umkehrschluss setzt es etwas voraus das man vielleicht nicht immer halten kann (Positiv)....Egal wie.... Neutralität bezeichnet nicht immer den Boden.

Stangenfieber
Geschrieben
Vergleiche hinken grundsätzlich immer wie ein dreibeiniges Pferd, gerade wenn es um Menschen geht, da wir eben alle Individuen sind. Was sollen also Vergleiche. Führt wie Du ja selbst schilderst einfach nur zu negativen Emotionen und wer braucht die schon. Es gibt viel zu viele Parameter die einen objektiven Vergleich von vorneherein zu scheitern verdonnert. Es gibt eben Menschen die in ihrem Kästchendenken vergleiche brauchen im sich selbst ind andere einsortieren zu können. Ist nicht schön, aber eben auch nicht zu ändern.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Puh das ist immer ein Thema für sich. Es gibt Menschen die meinen es nicht böse und denken gar nicht daran. Klar ist der vergleich nicht schön. Mich persönlich hätte es auch gestört. Bin da bei dir. 

 

Nitrobär
Geschrieben

Ich finde es ziemlich normal das Verglichen wird , wie und ob solche Vergleiche kommuniziert werden ist ne andere Baustelle für mich . 

Einen " Liebesvergleich " mit vorherigen Partnerinnen stelle ich allerdings nicht an und das fänd ich auch strange . 

  • Gefällt mir 1
Goldie241277
Geschrieben

Es wird wohl keiner behaupten können, dass man seine Ex vergessen hat. Schließlich war dieser Mensch ein Teil seines Lebens. Der Vergleich ist aber nicht möglich, da jeder Mensch anders ist. Wäre der neue Partner nicht besser, dann wäre man beim alten geblieben.

@Merlina-2587 Richtig erkannt, ein Dakapo wird es auf die selbe Weise nicht geben. Deshalb wünsche ich Dir, dass Dein Mann immer in Deinem Herz bleibt. Du aber ohne zu vergleichen Dein Glück finden kannst, sei es mit Deiner Familie oder neuem Partner.

  • Gefällt mir 2
4HerrenWG
Geschrieben
Natürlich wird verglichen! Und wehe die neue putzt nicht so sauber, wie die verflossene! Dann gibt es aber ramba zamba! Ich will mich ja nicht versclächtern! .l😄
  • Gefällt mir 2
4HerrenWG
Geschrieben
Shit autokorektur!
Rico14
Geschrieben
Auch bei der Wäsche möchte ich mich nicht verschlechtern. Da verstehe ich keinen Spaß.😉
GoldenGuy
Geschrieben
Wer nicht vergleicht belügt sich selbst.
Geschrieben
Sicher ist das ein no go... aber doch menschlich das man im Kopf mal vergleiche anstellt😉
  • Gefällt mir 2
dragon004
Geschrieben
Die erste Liebe wird immer im Hinterkopf bleiben aber man muss offen für neues sein....
Chris7819
Geschrieben
mein gott... ich höre hier immer nur mimimi von den männern... ja, vergleiche mit dem ex sind auch ein tabu für mich, aber ihr müsst doch wissen damit umzugehen... szene: ich massiere sie, und sie sagt, ihr ex hätte da etwas kräftiger zugepackt... dann würde ich sagen "wirklich?" und würde etwas kräftiger zupacken, und ihr dabei ruhig aber verständlich klar machen, dass ich nicht an vergleichen mit ihren vorherigen männern interessiert bin - was war, das war... das gleiche gilt auch umgekehrt - fragt sie mich nach erlebnissen und erfahrungen mit meinen vorherigen, mach ich ihr im guten klar, dass ich das nicht tun werde... und warum? weil das für jetzt und diesen moment keine relevanz hat... ich vermisse die zeit des dr. sommer teams - da konnten wir als leser noch nicht darauf antworten...
  • Gefällt mir 1
Magic_SexAppeal
Geschrieben
Ich gebe Dir absolut recht und würde einen Vergleich ebenso wenig wertschätzend und verletzend empfinden, wenn ich schlechter abschneiden würde! Das darf jemand von mir aus gerne denken, aber durchaus ebenso gerne für sich behalten! Das Date wäre damit sofort für mich beendet und zukünftige Dates mit demjenigen nicht mehr möglich! 🤷🏻‍♂️☝🏻💫🧚🏼‍♂️✨
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Wer den neuen Partner mit dem Ex-Partner vergleicht, hat m.M. nach mit dem Ex-Partner noch nicht abgeschlossen.
  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...