Jump to content
Saftpresse1965

Sauberen Analsex praktizieren!

Empfohlener Beitrag

Hoppas66
Geschrieben
Ganz einfach eine Analdusche...
  • Gefällt mir 1
Siggi157
Geschrieben
Würde es auch mal ausprobieren wollen. Schade das du soweit weg wohnst. Zwei Anfänger würde passen.
weiche_haende
Geschrieben
Wenn du nach der ganzen Vorbereitungsprozedur keine Lust mehr hast, dann ist das halt so.
  • Gefällt mir 2
Annie131
Geschrieben
Ich spüle mit dem Duschschlauch, mit wenig Druck, bis nur noch klares Wasser kommt
  • Gefällt mir 3
Jane_of_vernon
Geschrieben (bearbeitet)

Analdusche hilft! Lass dir aber Zeit dafür und mach es nicht erst kurz vorm Date. Mein Körper reagiert sehr unwillig auf diese Art der Dusche und ich habe noch lange danach zitternde Beine und Kreislaufprobleme. Ansonsten, viel Spaß!!!!

***

bearbeitet von MOD-Katty
Textteil wegen gelöschtem Text und Reaktion entfernt
  • Gefällt mir 4
trollimover
Geschrieben
Halbe Stunde vorher noch einmal zur Toilette. Dann am besten mehrmals eine Analdusche mit nicht zu warmen Wasser bis nur noch sauberes Wasser kommt. Danach noch einmal leicht pressen das auch der letzte Rest Wasser draußen ist. Abtrocknen einfetten und genießen.😀
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Jane_of_vernon:

Analdusche hilft! Lass dir aber Zeit dafür und mach es nicht erst kurz vorm Date. Mein Körper reagiert sehr unwillig auf diese Art der Dusche und ich habe noch lange danach zitternde Beine und Kreislaufprobleme. Ansonsten, viel Spaß!!!!

Das läßt sich zeitlich schlecht einplanen nach meiner Erfahrung. Kenne das aus den Schwangerschaften bzw. dem Beginn der (Haus-) Geburten

Sollte nur ein blöder Witz sein. Könnte mir aber vorstellen, dass der Prozess nicht sonderlich angenehm ist ...

  • Gefällt mir 2
defirefly1982
Geschrieben
Ich mag das gefühl bei der analdusche
Geschrieben
Gibt anal-duschen die säubern, mich hat nen kleiner brauner rand nie gestört. Ist aber auch komisch. Es gibt frauen da ist es extrem und andere da ist gar nichts
  • Gefällt mir 1
Aijin
Geschrieben
Analdusche / Spülung und wenn es sein muss Klistir........
  • Gefällt mir 2
Mutter-Theresa
Geschrieben
Bei DM gibt's Spülungen .. 6 Stück für nicht ca 7 Euro .. einfach mal ausprobieren 😉
  • Gefällt mir 3
Aijin
Geschrieben

es reicht warmes Wasser - zum Spülen als auch als Einlauf angewendet...und das ist dann zeitlich auch einschätzbar!

  • Gefällt mir 4
Lieberkerl77
Geschrieben
Ich bereite mich mit ner ausgiebigen Analdusche vor,bis nur noch klares Wasser kommt. Dann beim einseifen 1-2 Finger mit ordentlich duschzeug rein. So Analdusche kostet bei dem Auktionshaus mit den Bunten Buchstaben unter 10€. Wenn es nur ums gepoppt werden geht kann man das Duschgelfingern lassen. Aber wenn man jemanden hat der/die gerne tief das Hintertürchen leckt mach ich es um es so angenehm wie möglich zu gestalten 😎... Wenn man die Zunge da spürt ist schonmal die erste Belohnung 😉
  • Gefällt mir 2
DerLustvolle22
Geschrieben
In jedem Sexshop oder Onlineseiten wird sa so in Reinigungset angeboten die sollten helfen.
Rolfi
Geschrieben
Nimm Dir genug Zeit! Nicht erst 5 Minuten vorher spülen! Damit ich mich wirklich gut und Sauber fühle fange ich Stunden vorher an!
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Nach dem Stuhlgang spüle ich den Eingang aus. Das reicht meistens, wenn ich später Analsex habe.
Nylonlover70
Geschrieben
Mit einem Aufsatz für den Duschschlauch geht es auch sehr gut. So lange, bis nur noch sauberes Wasser kommt. Danach schön einölen oder einfetten.
  • Gefällt mir 1
Rondevouz_mit_Joe
Geschrieben
Der Enddarm sollte eigentlich sauber sein... Bei mir war er das glücklicherweise immer... Habe auch noch nie inner Mädelsrunde gehört - dass das bei einer anders war... Wenn er das nicht ist - vielleicht mal auf die Ernährung achten... ;-)
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Intimdusche -> bekommst du günstig bei Amazon. Oder Duschschlauch hinten rein und warten bis der Darm voll ist, dann alles ausscheiden und maximal 3-4 mal wiederholen
  • Gefällt mir 3
×
×
  • Neu erstellen...