Jump to content
Bearbear

Fantasien mit dem gleichen Geschlecht

Empfohlener Beitrag

bdsmfred
Geschrieben
Lebe deine Fantasien einfach aus! Such dir vielleicht nicht gerade deinen Nachbar dafür sondern einfach jemanden aus der Nachbarstadt.
  • Gefällt mir 1
Quaerendisque
Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde, schrieb Bearbear:

Habe schon immer Fantasien im Kopf. Die wenigsten habe ich aus Scham ausgelebt. Bin ich damit alleine.? Und wenn, wo und wie soll ich es anstellen, damit es anonym bleibt? Alles nicht so einfach.

Den ersetzen Schritt hast du doch schon gemacht. Wäre als Date vielleicht einfacher gewesen, als getarnt als Thread, aber hier findest du bestimmt genug Gleichgesinnte, denen es genauso geht. Und wie und wo sprich dann mit denen ab, die sich auf diesen Thread hin bei dir melden.

bearbeitet von Quaerendisque
  • Gefällt mir 2
SevenSinsXL
Geschrieben

Solche Fantasien hat bestimmt fast jeder irgendwann einmal. Kommt halt darauf an, wie stark sie sind und ob man meint, zu ersticken, falls man sie nicht auslebt. Wenn es bloß Neugier ist, ist es doch ok. Ansonsten- gib ein Dategesuch auf....

  • Gefällt mir 1
Bearbear
Geschrieben
Das mit dem Date ist nicht so einfach. Ich bin verh. Und die meisten die sich melden wohl auch, oder sind zumindest gebunden. Wo sollte man sich treffen, ungestört und irgendwo anonym.
mariaFundtop
Geschrieben
Pornokinos habe auch Foren.....dort kann man sich verabreden. ..das scheint mir ziemlich anonym
  • Gefällt mir 2
Maria2466
Geschrieben
Fantasien haben nicht immer etwas mit der Realität zu tun
  • Gefällt mir 3
govinda777
Geschrieben

Frag deine Frau erstmal was sie dazu meint...

  • Gefällt mir 1
calvinhh
Geschrieben
Am idealsten lernst du hier jemand kennen, der dir optisch und vom Schreiben her sympathisch ist. Mit dem kannst du dich verabreden. Als günstigster Ort kommt wohl das Pornokino in Frage. Dort kannst du auch allein hin gehen. Männer finden sich da immer. Die Mehrzahl an PK ist aber schmutzig , die meistenTypen sind unattraktiv und wenn du Pech hast, triffst du auf Junkies, die dich abziehen wollen. Besser ist eine friwole Sauna oder ein Club. Dort sind alle geduscht, es ist sauberer und meist ist das Publikum ansprechender. Ansonsten bleibt da ein Hotel...
  • Gefällt mir 2
Bettyerotica
Geschrieben
...Anonym bleiben. Da macht dein Beitrag im Forum natürlich Sinn. Guter erster Schritt !!
  • Gefällt mir 2
weiche_haende
Geschrieben
Es gibt auch gleichgeschlechtliche Kontaktportale, dort wirst du sicher mehr Erfolg haben als hier.
Dominus63
Geschrieben
Anonym...und dann stellst du es hier ein ??
  • Gefällt mir 2
Magic_SexAppeal
Geschrieben
Die Frage ist, ob Du gewillt bist, Deine Fantasien auch wirklich umsetzen zu wollen..?! 🤷🏻‍♂️ Dann tritt in Aktion. Es werden sich die Richtigen finden..! 😋☝🏻💫🧚🏼‍♂️💕✨🔥
  • Gefällt mir 3
Bearbear
Geschrieben
Vielen Dank für den Zuspruch
böses_Mädchen781
Geschrieben
vor 49 Minuten, schrieb Bearbear:

Das mit dem Date ist nicht so einfach. Ich bin verh. Und die meisten die sich melden wohl auch, oder sind zumindest gebunden. Wo sollte man sich treffen, ungestört und irgendwo anonym.

Na, es steht doch schon so in Deinem Profil. Outdoor und so... Daher sehe ich den Thread auch eher als Date Anzeige. 

Wie sagt man so schön? "Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg" ( oder auch ein Gebüsch)

Wenn Du selber keine Ahnung hast, wir Du das am Besten anstellen sollst, dann frag doch die Männer, die mit Dir in Kontakt treten (wollen).

 

 

  • Gefällt mir 5
Geschrieben
vor 55 Minuten, schrieb weiche_haende:

Es gibt auch gleichgeschlechtliche Kontaktportale, dort wirst du sicher mehr Erfolg haben als hier.

ich hoffe ich darf dir da wiedersprechen. hier hat er evtl das glück jemand zu finden der auch seine ersten Erfahrungen machen will, und gerade auf gleichgeschlechtlichen kontaktportalen sind die jungs nicht sonderlich zimperlich wenn es um jungfräuliche Männer geht. hier kann er denk ich eher jemand anderen finden mit dem er sich zum ersten mal erkunden kann und der evtl auch noch nicht die Erfahrung hat.und ein Rückzieher wenn es ihm nicht gefällt wird eher akzeptiert. und ist nicht gleich so verschreckt. aber das ist auch nur meine empfindungen

  • Gefällt mir 5
Bassbear
Geschrieben
Wenn du anonym bleiben möchtest dann würde ich dir ein Glory hole empfehlen.
stickmich
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Bearbear:

Habe schon immer Fantasien im Kopf. Die wenigsten habe ich aus Scham ausgelebt. Bin ich damit alleine.? Und wenn, wo und wie soll ich es anstellen, damit es anonym bleibt? Alles nicht so einfach.

* Fantasien sollte man, solange es allen Beteiligten Gut tut, ausleben. Man hat nur ein Leben und sollte es genießen. Warum sollte man sich dafür schämen?

* Anonymität? Vor Wem? Vor dem Partner? Vor den Nachbarn? Vor dem Mitspieler? 
Zum einen könnte man mit dem Partner über seine Interessen reden, vielleicht hat dieser ja auch Fantasien, die Schlummern. Swingen ist ein guter Weg, beim Partnertausch sind viele Dinge möglich, auch Spiele mit dem eigenen Geschlecht, frei nach dem Motto ein bisschen schadet nie.
Nachbarn, Freunden und Verwandten muß man es nicht erzählen.

Anonymen Sex mit Wildfremden kann man ggf. auf Parkplätzen, in Swingerclubs oder Pornokinos haben. Nicht immer kennt da jeder jeden. Auch auf HÜ-Parties kommt es häufig zu Bi Sex, wenn sich die richtigen treffen. Ansonsten gibt es Gay-Clubs.

schmusemurkel
Geschrieben
Mir gehts genauso und habe auch schon versucht, jemanden zu finden. Allerdings hat es bisher noch nicht geklappt.
  • Gefällt mir 1
Stefan1977_ER
Geschrieben
Gay-Sauna
Saarkater
Geschrieben
Am besten einfach mal austesten ob es Dir auch real gefällt...
Spritzkatze
Geschrieben
Ich würde Dir raten, sch.... drauf und tue es einfach, oder lass es ein für alle mal. Im schlimmsten Fall wird es eine Never Ending Story, mit Ängsten und Selbstzweifel. Das führt zu schlechter Haut und Haarausfall.😬 Bestenfalls gewinnst du den Zutritt in eine neue, unbekannte, bunte Welt. 😀 Außerdem ist es heutzutage sowieso jedem so ziemlich egal... 😉
  • Gefällt mir 1
DerLustvolle22
Geschrieben
Alleone bist du nicht gibt doch viele die das auch haben.
weiche_haende
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb chaos_reigns:

ich hoffe ich darf dir da wiedersprechen. hier hat er evtl das glück jemand zu finden der auch seine ersten Erfahrungen machen will, und gerade auf gleichgeschlechtlichen kontaktportalen sind die jungs nicht sonderlich zimperlich wenn es um jungfräuliche Männer geht. hier kann er denk ich eher jemand anderen finden mit dem er sich zum ersten mal erkunden kann und der evtl auch noch nicht die Erfahrung hat.und ein Rückzieher wenn es ihm nicht gefällt wird eher akzeptiert. und ist nicht gleich so verschreckt. aber das ist auch nur meine empfindungen

Das ist natürlich auch eine interessante Sichtweise. Soweit hatte ich noch gar nicht gedacht.

  • Gefällt mir 1
Bearbear
Geschrieben
Vielen Dank an alle Schreiber. Finde, hoffe ich hier was ich suche. Auf dem Land ist halt alles etwas schwieriger, so empfinde ich es.
  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...