Jump to content

liebeskummer


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wie kann ich den Liebeskummer bekämpfen...
Es tut so weh...

Ein Affaire ist nach 1,5 Jahren vorbei...


Sternenhimmel01
Geschrieben

das Leben geht weiter... schau nach vorn und fasse Zuversicht... die einzig richtige Devise lautet... POSITVES DENKEN...denn jedes Ende bringt einen neuen Anfang mit sich... also Kopf hoch... !!!


Geschrieben

eine neue Affaire wirkt wunder! ich wünsch dir Glück!


Geschrieben

Liebeskummer lohnt sich nicht mein Darling,
schade um die Tränen in der Nacht.....*sing

Kopf hoch, es gibt nicht eine Hand voll, es gibt ein ganzes Land voll.


Geschrieben

Tja ich denke, dass 1, 5 Jahre eine schöne Zeit für euch war.
Denke positiv an die vergangene Zeit und schau nach vorne.
Was gestern war kannst du nicht mehr ändern. was morgen kommt , weißt du nicht.
Versuche jeden Tag alles gut zu machen, so kann der Morgen ruhig kommen!
Gruß
Reviergeier


Geschrieben (bearbeitet)

Wie kann ich den Liebeskummer bekämpfen...
Es tut so weh...



garnicht...heule, schnieffe, zerschlage - aber nix wertvolles-, ess eis-schoki etc., jeh deiner freundin auffn keks..aber......unterdrücke es nicht


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
nich das was gutes wertvolles zerschlagen wird
Geschrieben

ampaar hat m.E. das richtige Rezept. Und dann sage dir: Es wird eine neue große Liebe geben! Denn ich weiß: Es gibt sie...


MuenchnerOldie
Geschrieben

Da muss man einfach durch - immer und immer wieder, Liebe und Schmerz gehören zusammen.

Wer nicht Schmerz empfinden kann wird auch nicht lieben können.


Geschrieben

Seh ich auch so: nicht bekämpfen - je nach Verfassung ablenken (so weit möglich), ausheulen, aussprechen, und wenn's keine Menschen sein sollen, dann halt gegenüber Tagebuch oder Nachbarskatze.


Geschrieben

"Wer nicht Schmerz empfinden kann wird auch nicht lieben können."

Wow, das ist mein Spruch des Tages! Find ich genial und absolut zutreffend.


Geschrieben

Wer nicht Schmerz empfinden kann wird auch nicht lieben können.


Lieben ist Schmerz. Wozu also überhaupt lieben?


Telefongeliebte
Geschrieben (bearbeitet)

Nein - Lieben ist Glück und Schmerz. Wer wirklich liebt, liefert sich einem anderen Menschen aus. Dieser kann einen unheimlich glücklich machen, aber eben auch völlig fertig. Wer das nicht will, wird nach und nach einen Panzer um sein Herz legen. Damit ist man weniger verletzlich, aber auch ein bisschen tot.

As_ saitan: nochmal: Es gibt Menschen, die dir professionell helfen können - durch Medikamente und Therapien! Wenn es dir hilft zu reden, schreib mich an!

TE, als mir das zuletzt passierte, habe ich auch gelitten und dabei gleichzeitig gedacht: Wow, nach Jahren der lauen Gefühle bin ich doch wieder zu richtig intensiven Empfindungen fähig! Der Schmerz wird vergehen und du musst nur schauen, dass du dir die positiven Erinnerungen bewahrst - denn die kann dir dann keiner mehr nehmen.


bearbeitet von Telefongeliebte
Geschrieben

Plenty more fish in die sea...sag ich da mal so..lächel

liebe TE..wird scho wieder..wenn es nicht mit er dann wird es ein anderer (soll jetzt nicht kaltherzig rüber kommen)

Ich leide auch imma wie ein Hund gerade nach einer längeren Zeit aber Kopf hoch..alles wird gut


Geschrieben



Ein Affaire ist nach 1,5 Jahren vorbei...



deswegen nennt man es ja auch "affaire"!

wenn man mit so etwas nicht umgehen kann,sollte man sich auch nicht darauf einlassen!


Geschrieben

Ich sag mal so salopp: "War nur ne Affaire".Kanns aber verstehen.Kopf hoch!Es kommt immer was Neues!Das ist einfach der Lauf der Dinge... Meine Ex hat sich nen neuen gesucht,als ich im Krankenhaus lag.So what?Scheiß drauf,ändern kann man nix und ab gehts wieder nach vorne!


Geschrieben

... nennt man es ja auch "affaire"!

...etwas nicht umgehen kann,sollte man sich auch nicht darauf einlassen!



Ach so, und eine Affäre sollte nur der eingehen, der stets und ständig gefühlsmäßig distanziert bleiben kann und den anderen nur zum Ficken benutzt, oder was? Schräg!

@ TE

Du hast bestimmt schon mal Liebeskummer in deinem Leben gehabt. Und, tut es heute immer noch weh? Wahrscheinlich nicht. Das ist das Gute daran, es geht vorbei. Es mag seine Zeit dauern, aber es geht vorbei. So wie die anderen Male auch. Darauf kannst du vertrauen und ich denke, das macht es auch leichter, diese schwere Zeit auszuhalten.

Nimm' den Kummer an, lass' ihn raus, heule dir die Augen aus dem Kopf, irgendwann erwachen die Lebensgeister wieder und fordern ihren positiven Tribut.


Geschrieben

@TE: Leider gibt es keinen allgemein richtigen Rat, daher ist auch Hilfe aus der Ferne nicht einfach.
Aller Erfahrung nach hilft es nicht, den Schmerz betäuben zu wollen.
Trauer ist wichtig. Du musst nur aufpassen, dass sie nicht in Verbitterung umschlägt: Bitternis tut vielleicht nicht so weh, aber sie vergiftet das Leben und Fühlen.


Geschrieben (bearbeitet)

As_ saitan: nochmal: Es gibt Menschen, die dir professionell helfen können - durch Medikamente und Therapien! Wenn es dir hilft zu reden, schreib mich an!

Äh, wie jetzt? Und nein, es hilft mir nicht zu reden - sonst wär ich ja auf **edit by mod**

Edit: Herje... jetzt werden sogar fiktive URLs verstümmelt und somit mein Post komplett sinnentstellt.


bearbeitet von as_saitan
Geschrieben

: Es gibt Menschen, die dir professionell helfen können - durch Medikamente und Therapien! Wenn es dir hilft zu reden, schreib mich an!

.


leute ihr habts gelesen, jeder der lieeskummer hat sollte medis schlucken...ran an die haushaltsapotheken!


Geschrieben

Denke einfach nicht mehr darüber nach das hat mich früher immer fertig gemacht habe dann immer gedacht das ich dran schuld bin und habe die Fehler bei mir gesucht glaub mir manche sind es in nachhinein gar nicht wet das man auch nur einen Gedanken an sie verschwendet.
Nach 10 Jahren Ehe und Scheidungskrieg möchte ich diese Frau nie wiedersehen und mir gehts jetzt wieder richtig gut.
Manche Männer sind eben schw....
Stehe morgens mit einem lächeln auf und der Tag beginnt ganz anders zwinker


Geschrieben

leute ihr habts gelesen, jeder der lieeskummer hat sollte medis schlucken...ran an die haushaltsapotheken!


Was ist denn das wieder für ein Unfug?! Es ging doch überhaupt nicht um Liebeskummer sondern um die Kommentare von as_saitan, die in letzter Zeit sehr negativ sind und nach deutlich mehr klingen als nach einer momentanen Verstimmung.


Geschrieben

ich möchte mich herzlich für die nette und teilweise liebevolle
unterstützung bedanken....
ich werde mal über eure vorschläge nachdenken,
aber auch nach über einer woche tut es noch verdammt weh,

und auch wenn es "nur" eine affaire war, war sie doch recht intensiv...

also liebe forenschreiber: Danke


  • 2 Wochen später...
Geschrieben

die zeit heilt nicht, es tut immer noch weh.......


Geschrieben

2 Wochen sind noch "keine Zeit", du musst noch Geduld haben, gib dir zeit.


SexyAusMarzipan
Geschrieben

nimm es an so wie es ist und heule dich aus.
ich brauchte beim letzten liebeskummer über ein jahr. es wurde nur sehr langsam besser, aber ich konnte nichts tun. ich habe mich dann bemüht zu funktionieren. wenn ich allein war habe ich mich gehen lassen wie ich es wollte.
aber du kannst auch mit deinem arzt sprechen, es gibt einige mittel wenn du möchtest die dir die zeit erleichtern können.
mir sagte jemand das ein momentanes unglück der start in ein neues glück sein kann.
ich war 4 jahre solo und jetzt hoffe ich das mir das glück lange holt bleibt.
es gibt viele arten damit umzugehen und nicht alle menschen sind stark und können einiges wegstecken, andere brauchen hilfe.
ich habe in den letzten 2 jahren 2 guten freunden teilweise mittäglichen stundenlangen gesprächen auch geholfen es zu schaffen, man hört und sagt immer wieder das gleiche, aber ich finde es wichtig das man da sein kann für freunde, jedoch muss auch jeder mit sich alleine trauern, sonst wären wir gefühlskalt. wie heißt es in einem lied...
ich wünsch dir liebe ohne leiden...

kein dummer der gute udo.

ich wünsch dir alles alles gute und das du bekommst was du brauchst..
eine neue liebe so schnell ist glaub ich falsch, aber so lange bis du den richtigen gefunden hast kannst du durchaus auch spaß mit dem falschen haben.

die sexy


×
×
  • Neu erstellen...