Jump to content
Barbarossa

Mailbewertung und Antwortrate

Empfohlener Beitrag

Barbarossa
Geschrieben

Du siehst ein Profilbild was dir sehr gut gefällt, die Angaben im Profil entsprechen deinen Vorstellungen aber die Mailbewertung ist schlecht und die Antwortrate ist sehr niedrig. Schreibst du diese Person trotzdem an oder suchst du eine andere Person mit höheren Erfolgsaussichten  ?

  • Gefällt mir 2
Ciakoeln
Geschrieben
Probieren geht über studieren ;)
  • Gefällt mir 5
Nic-77
Geschrieben
Darauf habe ich noch nie geachtet. Ich verlasse mich auf mein Bauchgefühl.
  • Gefällt mir 4
olli81266
Geschrieben
Schreibe trotzdem, warum auch nicht
Geschrieben
Wenn du nach sowas gehst, wirst du nie glücklich im Leben. Ich schaue auch Filme die ne schlechte Bewertung bekommen haben. Na und? Sind meistens genau die die ich mag
  • Gefällt mir 1
bigmama1307
Geschrieben
Hab noch nie darauf geachtet !!!
Ichbinich162
Geschrieben
No Risk, No fun
StaenkerJule
Geschrieben
Da viele nur noch mit Smartphone online sind kann man die Mails nicht mehr bewerten, also bleibt die meistens sehr niedrig... Und ehrlich gesagt erstens ich als Standard Mitglied sehe es nicht und zweitens interessiert es mich auch nicht wie die Bewertungen sind...
  • Gefällt mir 5
LJ666
Geschrieben
Die Mailbewertung ist völlig überflüssig da sie kaum einer benutzt.
  • Gefällt mir 2
renasia
Geschrieben

Ich hab ehrlich gesagt bis heute nicht verstanden, wie man die Mails bewertet

SoloFrau
Geschrieben
Ich hab selbst noch nie eine Mailbewertung abgegeben und würde darauf auch keinen Wert legen. Wenn mir bei der Antwortrate jedoch eine „0“ auffallen würde, ist eine Nachricht sicher zwecklos.
  • Gefällt mir 1
DickeElfeBln
Geschrieben

Mir egal

MrsZicke
Geschrieben (bearbeitet)

Mich beeinflusst es in keinster Weise, wenn der Mann nur ein Sternchen hat. Wenn ich nicht gerade Punkte eingelöst habe, kann ich es eh nicht sehen. Ich möchte mir meine Meinung selbst bilden. Schon allein, weil ich weiß, dass es armselige Würstchen gibt, die andere Menschen aus lauter eigener Frustration abwerten, nur weil sie nicht zum Stich gekommen sind oder man ihnen nicht gebührend nachgetrauert hat, oder weil sie sonst irgendwie frustriert und unzufrieden mit ihrem eigenen Leben sind und glauben, dass sie so dem anderen künftige Kontakte vermiesen können, sagen diese Bewertungen für mich rein gar nichts aus. Eine Nachricht kann über PC nämlich immer wieder und wieder bewertet werden und wenn da einer Langeweile und ein frustriertes Leben hat und sich rächen möchte, dann klickt der schon mal stupide stundenlang wie ein Volldepp immer wieder auf einen Stern, sodass er die Bewertung des anderen in den Keller sausen lässt. Wenn du sie gut findest, schreib sie an und mach dir deine eigene Meinung. Du hast ja nichts zu verlieren.

bearbeitet von MrsZicke
  • Gefällt mir 2
ich2512
Geschrieben
Nee, ich schaue bloß, ob der Filter aktiv ist. Sollte er dennoch offen sein - was in 2% zutrifft, schreibe ich trotzdem nix.
Anina1
Geschrieben

Meine Antwortrate ist niedrig. 

Ich antworte auf gute Nachrichten,nicht auf alles. Somit könnte deine Nachricht sehr interessant sein.

Meine Mailbewertung ist schlecht, na warum wohl ? Wenn ich eine Ablehnung schreibe wird das wahrscheinlich schlecht bewertet......

Danach solltest du also nicht beurteilen , schreibe wenn dir das Profil gefällt.

  • Gefällt mir 2
jenta
Geschrieben
Wer nichts wagt, der nichts gewinnt.
  • Gefällt mir 2
TomSH
Geschrieben
wenn man auch Antworten erhält, kann man auch bewerten aber was soll das ? Man möchte sich kennen lernen und nicht Bewerten..
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Versuch macht klug 🤷‍♀️
DerLustvolle22
Geschrieben
Ja wen was kommt schön wen nicht dan nicht.
jaybear
Geschrieben

Wenn mich eine Person oder deren Profil interessiert, ist mir sowohl die Antwortrate, als auch die Bewertungen herzlich egal.

Ich mache mir gerne ein eigenes Bild.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 37 Minuten, schrieb LJ666:

Die Mailbewertung ist völlig überflüssig da sie kaum einer benutzt.

Doch.....leider schon, bei einer Absage zum Beispiel :smirk:

  • Gefällt mir 2
homeboy81
Geschrieben
Naja das hängt ja von mehreren Faktoren hab . Bei mir zuhause ist es so das die Vermieterin ihr Schlafzimmer Genau unter meiner Wohnung hat und ich ihren Mann schön schnarchen hören kann . Weil ja auch der Straßenlärm wegfällt . Also ist selbst Sex in normal Lautstärke so das meine Vermieterin das mit bekommt . Deswegen gibt es keinen Sex in meiner Wohnung bzw nicht nachts ... ... aber ich bin sonst jemand der es gern laut mag beim sex ..man sollte schon Rücksicht nehmen gerade wenn man weis das man laut Ist . Aber genau so tolerant sollte man sein wenn man andere hört ... mich geilt es eher auf wenn ich andere höre 🙈
LJ666
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb daylight2018:

Doch.....leider schon, bei einer Absage zum Beispiel :smirk:

Uh..trotz der zigtausend Absagen die ich hier bisher bekam bewertete ich noch keine einzige..dabei waren manche echt gut. Jetzt schäme ich mich ein wenig. 

Geschrieben
Gerade eben, schrieb LJ666:

Uh..trotz der zigtausend Absagen die ich hier bisher bekam bewertete ich noch keine einzige..dabei waren manche echt gut. Jetzt schäme ich mich ein wenig. 

:joy:.....Du bewertest nicht.....meine Anschreiber schon. Dabei sage ich echt nett ab. Sogar mit Lieben Gruß und so. 

×
×
  • Neu erstellen...