Jump to content

Platonische Beziehung zwischen Mann und Frau möglich?


Vitamin-P

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Wenn keine Anziehung beiderseits besteht, schon.
Geschrieben
Hab auch rein Platonische Freundschaften und die bestehen schon Jahre wo nie was laufen würde und auch nie wird... Also ja sowas Funktioniert 🤷‍♀️
Geschrieben
kommt vor ist aber sehr selten........................................................
Geschrieben

Ich war fast 30 Jahre mit einem Mann, nur befreundet.

Geschrieben
Ich bin mir da nicht mehr so sicher.... habe eigentlich NUR männliche Freunde. Einer sagte mir letztens: klar würd ich gern mit dir vögeln, du bist hot. Da hab ich mal rumgefragt. Und fast alle, würden gerne mal mit mir schlafen wollen, würden aber nicht die Initiative ergreifen, der Freundschaft wegen.
Geschrieben
Warum soll das nicht gehen ? Eine Frau nur als lustobjekt zu sehen is ziemlicher bullshit.
Geschrieben
80 % meiner Freunde sind Männer. Mit keinem würde ich rumvögeln, nicht mal angetrunken. Mehrfach getestet
Geschrieben
Klar ist das möglich... mit der Einschränkung, dass man durchaus mal erotische Fantasien haben kann, ohne dass da in dieser Hinsicht je etwas passiert
BlondesGift0403
Geschrieben
naja warum soll das net gehen? wüsst nich was dagegen spricht
PiNK_GiRL_1982
Geschrieben
Ist nicht wirklich möglich. Außer einer der beiden ist homosexuell. Denn früher oder später passiert es doch immer mal wieder, dass evtl. Gefühle ins Spiel kommen und schwups, dass wars dann mit der Freundschaft.
Geschrieben
Natürlich können Mann und Frau auch nur rein freundschaftlich eine Beziehung haben.
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb Vitamin-P:

Denn Ich persönlich habe da ganz andere Erfahrungen gemacht. Ich habe platonische Freundschaften zu Frauen teilweise über Jahrzehnte und habe auch relativ viele weibliche, aktuelle Freunde mit denen niemals auch nur der Hauch von Erotik in der Luft lag. Und ja, ich habe durchaus sexuelle Beziehungen zu anderen Frauen, falls das jetzt gleich angezweifelt werden sollte.

Damit hast du es ja schon bewiesen...

Aber das funktioniert wohl nur, wenn keine sexuelle Anziehungskraft vorhanden ist🤷 schätze ich mal....aber vielleicht gibt es sogar dafür, auch Gegenbeispiele...

Geschrieben
Natürlich ist das möglich, ich verstehe mich sogar noch mit Expartnern.
Geschrieben
Klar ist das möglich. Hatte ich auch sehr lange Zeit, bis damals gefühle seinerseits im Spiel waren
Geschrieben
Also in meinem Freundeskreis finde ich mehr Frauen als Männer. Und mehr als Freundschaft war da nie...
Romantik-Hanno
Geschrieben
Ich habe freundschaftliche Beziehungen zu Frauen, bei denen eine sexuelle Beziehung vorher mal bestanden hatte. Auch sowas gibt es .....
Affairedecoeur
Geschrieben
Ist möglich, kenne meinen besten Freund, seit wir 13 waren.....ist nie was passiert, und wir sind uns auch einig, das wird es nie.
Geschrieben
Ich habe den von dir gemeinten Post grade schon kommentiert. da geht es ja darum das es Kontakte zu "Freundinnen " sind die hier geschlossen wurden. Ich denke das man da dann als Frau schon anders denkt. Immerhin sind wir hier immer noch auf Poppen.de und nicht bei mein Freundeskreis. Ich gehe also mal davon aus das in dem von dir gemeintem Post mit diesen "Freundinnen" durchaus schon sexuelle Hoehepunkte entschanden sind. In der Hinsicht würde ich es als Frau nicht tolerieren . Vorallem dann nicht wenn ich diesen Mann für mich will und er sagt er würde genau so empfinden. Sorry aber da hoert mein Verständin was eine Freundschaft angeht irgendwie auf.
Geschrieben
warum soll das nicht gehen..gibt es nur Menschen mit denen wir sex haben wollen und die anderen meiden wir?..
×
×
  • Neu erstellen...