Jump to content
UteAndreas

Zu viel Schminke im Gesicht

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

das kann ich so nicht beurteilen ob jemand zu viel geschminkt ist, das muss ich sehen.

es gefällt mir nur, wenn es gut gemacht ist, denn auch wenig kann schlecht geschminkt sein und ist somit zu viel. 

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

MakeUp darf gerne vorhandene Merkmale dezent betonen, aber bitte kein MakeOver...

Angma56
Geschrieben

 Wenn der Wahnsinn weiter geht werden die Intimen Bereiche auch bald mit Schminke versehen.

Das heißt doch LeckAb...

Ach nee...MakeUp...Laut lache

Kismet60
Geschrieben
Am 9.7.2019 at 16:32, schrieb UteAndreas:

wie seht ihr das? Oder liegen wir total daneben

Wenn ich mich mit einem Mann treffe, so sehe ich das, als Respekt an das ich pünktlich komme, mein Handy ausgeschaltet habe und mich für ihn geschminkt habe, so wie ich es auch mache, wenn ich ausgehe und vielleicht jemanden kennenlernen kann. Ich will mich doch auch von meiner besten Seite zeigen aber die muss natürlich authentisch sein denn verstellen halte ich für Unsinn.

Ich persönlich mag keine künstlichen Fingernägel, keine Haarverlängerung , keine künstliche Wimpern oder Push-up-BHs, ich würde mich auch nicht in ein Mieder quetschen oder Kleidung tragen, in der ich mich unwohl fühle. Auch schlafe ich nicht im Bett mit Schminke spätestens, dann verschwindet sie und wenn er dann auch verschwindet, dann hätte es eh nicht gepasst.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Wenn ich weggehe schminke ich mich immer. Allerdings sehr dezent und mit einem Make Up,das meinem Hautton entspricht. Nicht jeder hat von Natur aus ein schönes Hautbild. Bis jetzt hat mich auch jeder ungeschminkt wiedererkannt.

Tiare
Geschrieben

Ich stehe auf knalligen Lippenstift und rote Fingernägel. Das bin ich... Wem es nicht gefällt, soll wegschauen. Das bedeutet aber nicht, dass ich nur geschminkt das Haus verlasse... Ich kann mich auch ohne sehen lassen... Trotzdem... Rote Lippen und schöne weiße Zähne finde ich schön 😎. Ein Hauch Bronzer auf die Visage und Wimperntusche... Fertig. Dauert keine 3 Minuten...

  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben

@Eisi751

Von einem " Hauch " ist hier aber nicht die Rede .;)

Wifesharing-Forever
Geschrieben

So mancher Mann, aber auch einige Frauen machen sich viel zu viele Gedanken über das Schminkverhalten von anderen.

  • Gefällt mir 2
Tiare
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Nitrobär:

@Eisi751

Von einem " Hauch " ist hier aber nicht die Rede .;)

Der Hauch ist ja auch nur der Bronzer. Der Rest ist knallig 😉

Nitrobär
Geschrieben

@Eisi751

Pöhh nur die Lippen und die Fingernägel , Datt gilt noch nicht .:yum:

Tiare
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Nitrobär:

@Eisi751

Pöhh nur die Lippen und die Fingernägel , Datt gilt noch nicht .:yum:

Na guuuuut 😘

Versuchung91
Geschrieben
Am 9.7.2019 at 16:32, schrieb UteAndreas:

Sind wir die einzigen die es stört?

Nein, ich bevorzuge ungeschminkt auch gegenüber den Flinten-Schminkerinnen.

Am 9.7.2019 at 16:32, schrieb UteAndreas:

Bei treffen kommt es immer mal vor das die Dame gegenüber es gut gemeint hat mit dem anmalen. Dezent, kleine Stellen oder zum unterstreichen ist völlig ok.

Dagegen gibt es auch kaum etwas einzuwenden. Betonung liegt aber auf "dezent".

Am 9.7.2019 at 16:32, schrieb UteAndreas:

Was einige aber auflegen ist an Masse nicht zu ertragen. Uns selber törnt es nicht an, eher ab. Wenn der Wahnsinn weiter geht werden die Intimen Bereiche auch bald mit Schminke versehen.

Also ich bin gegen den Trend (also 10-20% der Bevölkerung) die sich intimrasieren. Jedem selbst überlassen. Ich entscheide aber auch, ob ich es schön finde.

Am 9.7.2019 at 16:32, schrieb UteAndreas:

Auch das verändern der Bilder mit denen sie Frauen, Männer oder Paare vorstellen. Zu viel Eingriff. Es kommt doch eh heraus und dann wird man enttäuscht
wie seht ihr das? Oder liegen wir total daneben

Tja, wer es nötig hat, sich vorab schön zu machen und dann zu enttäuschen... ich mache es stets genau andersherum. Das kommt am Ende auch viel besser an. Rein subjektive Erfahrung.

 

Am 10.7.2019 at 09:37, schrieb Cayenne-Pfeffer:

Das Urheberrecht für dieses Bild legt bei NONA Photography.... auf deren Seite findet man noch mehr Bilder dieser Art...
Jetzt kkann jeder von den... ich mag's natürlich- Befürwortern selbst entscheiden, was ihm besser gefällt.
Ich jedenfalls bin ein absoluter Befürworter von dezentem Makeup!
grafik.png

Gut, wenn jetzt nicht Beleuchtung, Frisur, Haltung und Gesichtsausdruck komplett unterschiedlich wären, dazu links die Kleidung noch abgerissen wirkt: dann wäre es fast ein fairer Vergleich. So natürlich nicht.

Ich bleibe dabei: mir ist noch keine Frau begegnet, die mir geschminkt mehr gefallen hätte, als ungeschminkt. Und den Unkenrufen mancher Diven zum Trotz: ja, auch das kleine Abdecken hier und da erkennt man.
Besonders, wenn man die Frau an sich gut genug kennt, fällt einem schon auf, dass 90% der Sommersprossen vom Gesicht gesprungen sind...

Wifesharing-Forever
Geschrieben

Mich interessiert herzlich wenig ob Mann es mag das ich mich ab und an schminke.

Und Männer die sich so viele Gedanken darüber machen ob eine Frau sich nun schminken sollte oder nicht wären auch nicht der Typ Mann der mir zusagt.

Männer die Frauen reinreden wollen wie sie sich schminken oder kleiden leben in ihrer eigen Welt, bei denen stimmt etwas nicht.

Es gib Männer die lieben den Typ Ökotante, das ist ja vollkommen ok, aber ich entspreche diesem Typ Frau nicht ;)

 

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Ich LIEBE mein Make up. Ich mag es, aus meinem Aussehen herauszuholen, was möglich ist ... zu betonen, was auch OHNE Make up DA ist. 

 

Nur verstehe ich eins nicht: Warum immer wieder dieses Bashing? Warum kann man die Menschen nicht einfach sein lassen, wie sie sind? 

Warum muss dieses Abwerten zwingend sein? Ich finde dieses Theater unnötig. Es ändert ja doch nichts an meinen Schminkgewohnheiten. 😏 Ich mache, was ich will. Ganz einfach. ... wenn ich mir noch eine Lage mehr auflege, muss den TE das auch egal sein. 

Und ja, manches ist mir auch zu übertrieben: Augenbrauen aufmalen, Bronzer, Konturen betonen und selbst Lippenstift ist nicht meins. Mit dem Zusätzlichen würde ich noch mehr Zeit im Bad verbringen und das muss nun wirklich nicht sein. 😏😁

 

 

DAS_Vollweib
Geschrieben

Immer die angemalten Weibsbilder - fürchterlich

  • Gefällt mir 1
19rudi53
Geschrieben
Ich mag es mit und ohne! Hauptsache es "knistert" !
×
×
  • Neu erstellen...