Jump to content

Schwiegermutter schwiegersohn


Versautersex79

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Ich habe meine schwiegermutter gefickt die ist geil auf schwänze
i-Enjoy-Gay-Sex
Geschrieben
Sucht man(n) sich jetzt eine Frau um mit deren Mutter Sex zu haben? Okay es bleibt ja in der Familie, wenn es nach der Hochzeit vollzogen wird....🤔😏
Geschrieben
Ist mir tatsächlich schon passiert. Ich war aber noch U21. Meine damalige Freundin hat per SMS Schluss gemacht. Am Abend wollte ich meine Sachen holen. Dann ist es halt mit ihrer Mutter passiert.
Pop-MOD-Bärbel
Geschrieben

Zur Info:

Inzest  bezeichnet den Geschlechtsverkehr zwischen eng blutsverwandten Menschen.

Da ein "Schwieger..." - Ding nicht Blutsverwand ist wurde das Thema frei gegeben.

Gruß

MOD-Bärbel

Team-poppen.de

 

Geschrieben

ALLE

vor 26 Minuten, schrieb Versautersex79:

Wer hatte Sex mit Schwiegermutter bzw. Schwiegersohn.

Hat einer von euch beiden etwas in der Richtung vor, und weiß der jeweilige Partner Bescheid?

Geschrieben
Soll vorkommen 🙈 ih noch nicht 😂
Geschrieben
Ich liebe meine Ex-Schwiegermutter, aber nicht so
Geschrieben
Ich hab meine Schwiegermutter gefingert. Im Taxi auf der Rückbank.
Geschrieben
@NEAmann deine Ex-Freundin war wohl klüger als ihre Mutter
Geschrieben

Wie scheisse muss eine Mutter sein wenn sie so etwas ihrem Kind antut?? Sorry geht gar nicht in meinen Augen 

böses_Mädchen781
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Maria2466:

@NEAmann deine Ex-Freundin war wohl klüger als ihre Mutter

Da war mit der Freundin doch schon Schluß

Geschrieben
Du solltest dein porno Konsum ändern...😜
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb böses_Mädchen781:

Da war mit der Freundin doch schon Schluß

Weil sie bemerkt wie er drauf ist war da bereits Schluss. 

Geschrieben (bearbeitet)
vor 47 Minuten, schrieb Versautersex79:

Wer hatte Sex mit Schwiegermutter bzw. Schwiegersohn.

Wie ist es dazu gekommen?

Es gibt Grenzen: Menschen, die zur Familie gehören, sind sexuell tabu. Was in der Phantasie des Menschen sich abspielt, ist seine Sache und sollte seine bleiben. Und manche Phantasien sollten eben Phantasien bleiben. Ich habe kein Verständnis für Menschen, die Ehepartner der Kinder oder die Eltern des Ehepartners oder die Stiefkinder oder Eltern und Kinder nicht als Familie ansehen, sondern als Objekte der eigenen Geilheit.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
futuresoundofegypt
Geschrieben

Das Perverseste was das Internet hervorgebracht hat, sind die Gedanken der Menschen. Was vor dem Internet in den Köpfen der Menschen geblieben ist, weil es sich niemand getraut hat auszusprechen, wird hier gnadenlos in die Tastatur getippt. Dagegen sind manche Pornofilme echte Schmuddelfilme der 70er Jahre.

Geschrieben

Die Mutter meiner ersten richtigen Beziehung war megaheiß! Ich wäre aber NIE im Leben darauf gekommen mit der was anzufangen. Egal ob während der Beziehung oder danach... Da würde ich mir aber sowas von schäbig vorkommen.

Geschrieben
Ich würde nicht so hart urteilen. Meine Frau hatte keine Lust auf Sex. Meine Schwiegermutter war ausgzehrt nach dem Tod ihres Mannes. War immer sehr gut mit ihr gestanden. Nach einer Familienfeier im Taxi hat sie meine Hand genommen und auf ihre Beine gelegt. Dann habe ich sie gefingert bis sie gekommen ist. Hat niemanden geschadet. Ihr ging's besser hinterher und ich fand's auch sehr schön.
Geschrieben

Och, das ist doch bestimmt jedem schon mal passiert ... man kommt nach Haus und freut sich auf die/den Liebste(n) und da steht dann die Schwiegermutti/ der Schwiegersohn auf der Matte. Bleibt doch schließlich in der Familie :) 

 

Naja ... das wird es sicherlich mal hier und da gegeben haben, ist aber wohl deutlich öfter in Pornoszenen zu finden als im Alltag.

×
×
  • Neu erstellen...