Jump to content
Ultraboy125

Grenzen beim Fetisch

Empfohlener Beitrag

Ultraboy125
Geschrieben

Wo sagst du Stop und Aus wenn's dir zu viel wird bei Fetische wo ist deine Grenze wenn es Leute überschreiten?

Ich frag mich wirklich und interessiere mich wirklich dafür also brav und ordentlich Antworten

Lg Niki

DWT-Christina
Geschrieben
1. Die Frage .. ähm.. gehts auch klar definiert ? 2. Fetische, Neigungen, Interessen .. IMMER ein Kompromiss. Wer eine Gewisse Neigung nicht hat wird sie auch nur schwer verstehen oder nachfühlen können. Ob das nun n Wäschefetisch ist oder in Richtung BSM geht .. Stop ist da wo es einem von beiden keinen Spaß macht .. alles andere ist gespielt und langweilt .. bzw setzt einen unter Druck irgendwelche Erwartungen erfüllen zu müssen / wollen.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Über Grenzen und Tabus wird beim zweiten oder dritten Treffen gesprochen! Und dieses ist privat , eine Sache zwischen Dom und Sub und dieses geht keinen etwas an !
  • Gefällt mir 3
Nettesfünfzigerpaar
Geschrieben
Das musst doch selber wissen,so und nicht weiter!!!🤦‍♀️
SevenSinsXL
Geschrieben

Das ist doch absolut individuell. Das kann niemand pauschal beamntworten. Grenze? Wenn es zu doll weh tut, sowohl seelisch als auch körperlich. Bei jedem Menschen grundverschieden.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Da die Grenzen für jeden unterschiedlich liegen, solltest Du das mit Deiner Partnerin besprechen, da gibt es keine allgemeingültigen Aussagen.
  • Gefällt mir 2
RoyoFoto
Geschrieben
Erkläre uns doch bitte erstenmal was du dir von diesem individuellem Wissen erwartest? Was bringt es dir dieses von fremden Menschen zu wissen? . MfG Royo
  • Gefällt mir 5
Geschrieben (bearbeitet)
vor 8 Stunden, schrieb Ultraboy125:

Wo sagst du Stop und Aus wenn's dir zu viel wird bei Fetische wo ist deine Grenze wenn es Leute überschreiten?

Das ist abhängig von:

  • Tagesform
  • Partner
  • jeweilige Fetisch
  • Ort der Handlung

Eine allgemein gültige Auskunft kann ich nicht geben.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Selene09
Geschrieben
Welchen Mehrwert hat es für dich, zu wissen wo meine Grenzen sind? Geht es dir um Information? Geht es dir um Austausch? Bist du einfach neugierig? Erhoffst du dir Erleuchtung?
  • Gefällt mir 2
Gospodin1
Geschrieben
Möchtest du die Antworten als Richtwert für deine Grenzen nehmen, falls es mal dazu kommt? Das ist definitiv der falsche Weg!
Geschrieben (bearbeitet)

ich sage zu allem stop das nicht meine vorliebe ist.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
emkat1717
Geschrieben
Wenn du hier beispielsweise 200 Antworten bekommst, wirst du 200 Meinungen haben. Es gibt schlicht Dinge die man nicht pauschalisieren kann.
  • Gefällt mir 1
Notfallhamster
Geschrieben
Stell dir folgendes vor: Sex nur bei ausgeschaltetem Licht, nur in der Missionarsstellung, mit Decke dazwischen und nur zum Zwecke der Fortpflanzung! Alles andere ist Grenzwertig :p.
  • Gefällt mir 1
SoloFrau
Geschrieben
Diese Grenze wird bei jedem Menschen individuell sein.
Frächdax
Geschrieben
Fetische sind nicht gleich bedeutend mit Grenzen beim SM. Ansonsten mal nach Ampelcode und SSC googeln.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Du verstehst nicht mal den Begriff Fetisch, und wo überschreiten Andere MEINEN Fetisch?! Du musst Dich nicht täglich mitteilen, mit Themen die dich nicht Interessieren... willst du Aufmerksamkeit? Profilbesuche? Fishing for compliments? Schreib mir bitte PN , dass ich Dich blockieren kann ...
  • Gefällt mir 5
BS-Affaire
Geschrieben (bearbeitet)
vor 8 Stunden, schrieb Ultraboy125:

Ich frag mich wirklich

Und, hast du schon eine Antwort bekommen? Interessiert mich wirklich... 

bearbeitet von BS-Affaire
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Wo ist denn eigentlich deine Grenze..? 🙄
  • Gefällt mir 3
svenson9950
Geschrieben
eijajei... wenn Du hier frägst wie Lottozahlen für die nächste Ziehung werden, dann wirst Du auch keine richtige Antwort erhalten. Erst wenn es soweit ist, dann weisst Du es.
DerLustvolle22
Geschrieben
Was andere für Fetische haben geht mich nix an! Bei mir ist die Grenze Kot Urin Blut Tiere Kinder
  • Gefällt mir 1
0din1980
Geschrieben (bearbeitet)

Auch wenn ich nicht alle Fetische nachvollziehen kann, oder ich sie gar abstoßend finde, würde ich nie zu anderen Personen sagen sie dürfen es nicht oder ich verabscheue diese deshalb. Ein jeder hat das Recht seine Sexualität im Rahmen der gesetzlichen Grenzen so zu gestalten wie er es möchte. Pervers ist erst jemand, wenn dieser niemand mehr findet der mitmacht.

bearbeitet von 0din1980
  • Gefällt mir 3
i-Enjoy-Gay-Sex
Geschrieben
Du mit deinen Gedanken und deinem Körper setzt die Grenzen für den Sex mit anderen Fest und sagst bis hierher und nicht weiter. Die Grenzen bei anderen nicht beteiligten helfen dir nicht weiter es heraus zu finden. Viel Spaß dabei dein ich zu fragen und dem auch zu vertrauen.
MOD-Meier-zwo
Geschrieben

Diverse Offtopicbeiträge entfernt

MOD-Meier-zwo | Forenteam

  • Gefällt mir 1
OneNo
Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb Sweet-Silence:

mein Thread wurde letztens auch nicht zugelassen

Öhm...wurde er. Da hat sogar jemand darauf geantwortet (mehr oder weniger - es war eher nur ein Vermerk, daß diejenige das auch gern wissen würde). Dein Thread ist noch immer da. Nennt sich "Galerie".

×
×
  • Neu erstellen...