Jump to content
Northlight-3540

meine schlimmste Sexbeziehung ,Möchte gerne wissen was Ihr so von dieser Geschichte haltet??

Empfohlener Beitrag

Northlight-3540
Geschrieben

Angefangen Mai 2018....Mitte Juni 2018 wollte ich diese Sexbeziehung wieder los werden,weil ich gemerkt hatte das dieser Mann nicht Konkurrent war.

Danach ist er weiter ungebeten bei mir aufgelaufen.(im angetrunkenen Zustand Nachts aufgelaufen;Anfahrt über eine Stunde)

Da der dieser Mann leider zu tief ins  Glas guckt,hat sich das auch im Sex bemerkbar gemacht,mit erektilen Störungen.

Letztes Jahr im September stand eine Krebsdiagnose im Raum(bei mir,wo der Herr mich weiterhin Fic...(seine Worte) wollte.

Auf alle Fälle war das die ganze Zeit ein hin und her.

Mein Ziel war die ganze Zeit Ihn loszuwerden und er mich endlich in Ruhe lässt.

Es wurden Vidios gedreht,die Abmachung war ohne Gesicht.

Dann hat er mir immer wieder Bilder geschickt,schau mal ,so ungefähr.

Dann hat er mir Bilder von seinen neuen Errungenschaften geschickt im Akt.

Ich habe ab und an Herzprobleme.

Vor zwei Wochen habe ich Herzrasen bekommen,durch  den ganzen Stress.

Letzte Woche Vorhofflimmern.

Das ist nur Teil von dieser Geschichte.

Ich bedanke mich im voraus für Eure Kommentare.

Lg Sweathart

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Gefällt mir 4
Teufel2019
Geschrieben
Es tut mir sehr leid das du wegen sowas krank geworden ist
  • Gefällt mir 3
SevenSinsXL
Geschrieben

Du schreibst in der Vergangenheit. Ist er weg, oder wie ist denn der augenblickliche Zustand dieser "Beziehung"?

  • Gefällt mir 2
MarkBochum81
Geschrieben
Es gibt sie leider überall , das ist die Art "Männer" die denen die es ernst meinen alles versauen da danach alle über einen Kamm geschert werden .Verständnis ist ein Fremdwort für diese Art "Stalker" !
  • Gefällt mir 1
spass-engel
Geschrieben
Leider sind manche Männer so gestrickt. Können einfach ein nein nicht akzeptieren. Ich wünsche Dir das du wieder auf die Beine kommen wirst und alles gute.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Das geht überhaupt nicht wenn jemanden nicht mer möchte hat mann das zu akzeptieren.
Flinkezunge0178
Geschrieben
Schalt die Polizei
Pastor2710
Geschrieben
Kann man doch anzeigen und erwirken das er sich nicht mehr nähern darf
  • Gefällt mir 1
Flinkezunge0178
Geschrieben
Schalt die Polizei ein sollte das heißen , es gibt leider Menschen die keine Grenzen kennen und akzeptieren
Metaboliko
Geschrieben
Da hilft nur sehr deutlich werden, keine mails beantworten, Nummer blockieren, etc. Und habe ich SEHR DEUTLICH WERDEN schon erwähnt?
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Sweathart620:

Angefangen Mai 2018....Mitte Juni 2018 wollte ich diese Sexbeziehung wieder los werden,weil ich gemerkt hatte das dieser Mann nicht Konkurrent war.

Und ich dachte immer man sucht sich Mitspieler und keine Gegner :jumping:

 

Was willst du denn nun? Beileidsbekundungen?

Geschrieben
Schau auf mein Profil ich bin Personenschützer, setz dich mit mir in kontakt und ich helfe dir kostenlos .😘
  • Gefällt mir 2
Whamchica199
Geschrieben (bearbeitet)

Sorry, aber mir stellt sich die Frage, 

wenn du ihn doch los werden wolltest, ( deine Krankheiten lasse ich jetzt mal beiseite) wieso hast du ihn ( vor allem nachts ) noch hinein gelassen ? Und warum um Himmelswillen hast du noch mit ihm gef...??

bearbeitet von Whamchica199
  • Gefällt mir 5
MrsZicke
Geschrieben
Anzeigen und deiner Gesundheit zu Liebe aufhören zu rauchen.
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Einfach ignorieren, solche Psychopathen (egal ob männlich oder weiblich) sind nicht einen Gedanken wert. Das muss an dir einfach abprallen ...... so wie ein Popel am Panzerschiff. 🤷‍♂️
Seidenschal68
Geschrieben
Ich halte nichts von der Geschichte ! So was ähnliches haste doch schon mal geschrieben
  • Gefällt mir 5
Geschrieben
In so einem Fall die Polizei einschalten
Geschrieben
Hey Das Mädel Braucht hilfe und nicht dumme Fragen.
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Andy-9536:

Hey Das Mädel Braucht hilfe und nicht dumme Fragen.

Sie hat gefragt was die Gemeinschaft davon hält. Von Hilfe steht da gar nichts geschrieben

  • Gefällt mir 3
Danny494
Geschrieben
Unglaublich! Unmöglich! Da fehlen selbst mir die Worte!
Geschrieben
Ach du scheise
Geschrieben
Etwas ironisch ist es schon. Da hat Frau die Auswahl und vergreift sich derart.. Schade, schade. Joa, Alkohol ist eine arschüble Sache... wieder mal confirmed. Wg dem oder anderen Typen, erstatte Anzeige wg stalking, erwirke ein annäherungsverbot. Regel ist 100m open field, 200m von der Whg. Die werden auch ganz gut durchgesetzt, ich war da nie betroffen, aber öfters Zeuge, wenn sich Geschlechtskollegen zunächst volllaufen lassen um im Akschluss den Kampf um ihre große Liebe wieder aufzunehmen. Daschsch - daschsch schhhhheitertt waaaahr ja kla *hicks* Ey, da fällt mir auf, ich habe schon öfters homo sapiens auf megazuviel Alk gesejen, die sich ihre Würde selbst genommen, sich als Ausgleich aber viele, viele komplizierte Probleme ins Leben geholt haben. Arme Schweine. Wenn die dann angerufen haben, ey lass mal was trinken gehen, dann kann 7ch mich meist gerade so beherrschen, nicht "Arsch offen?" zu antworten. Typen die auf Alk eskalieren kann ich brauchen wie ne Steuernachzahlung.. Wenns das erst Mal war.. ok. Wenn das öfter vorkommt, solltest du mal überlegen, warum du dir immer so Zypen aussuchst. Irgendwo hat man auch Verantwortung für seine Kontakte. Mal was anderes: Wie fühlt sich "Vorhoflfimmern" an? Ist das gefährlich? Pumpe klingt auf jeden einigermaßen ernst..
×
×
  • Neu erstellen...