Jump to content
justmedown

Handjob mit Füßen im Gesicht (FemDom)

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Kann ich völlig nachvollziehen
schüchtern_0815
Geschrieben
Jedem das seine
SevenSinsXL
Geschrieben

Ich war mal eine Weile (schon länger her) als dominante Fetisch- Erfüllerin "unterwegs" und hatte zwei, drei Männer, die auch diese Vorliebe hatten. Ich fand es irgendwie faszinierend, wie die darauf abgegangen sind, aber irgendwann wurde es mir langweilig, weil es mir nichts gegeben hat.

  • Gefällt mir 2
Süsssauer79
Geschrieben
Erstmal find ich es gut das du hier offen schreibst. Viele lesen nur, sind respektlos in ihren Äusserungen und feige ihre eigenen Vorlieben hier zu nennen. Ich denke das du das schon ganz gut beschreibst, um was es dir geht u ich weiss es gibt durchaus Frauen, die dir diese Vorstellung erfüllen können. Gruss Steff
  • Gefällt mir 5
justmedown
Geschrieben (bearbeitet)

Es sind ja auch "nur" Vorlieben. Da einen passenden Mitspieler oder (rin) zu finden ist eine andere Sache. Es ist auch nur MEIN Fetisch. Ich mag es, wenn alles stimmt und man Vertrauen zueinander hat. Gerade bei dem Spiel ist das sehr wichtig, wenn man die Reize (Trigger) des Gegenüber kennt und im besten Fall gekonnt einsetzt. 

bearbeitet von justmedown
mic70
Geschrieben

Die Fantasie teile ich und durfte ich schon diverse Male erleben. Zum Glück musste ich dabei aber nicht tagelang auf die Erlösung warten, denn ganz so geduldig könnte ich dabei nicht sein 😅

vor 5 Minuten, schrieb justmedown:

Gerade bei dem Spiel ist das sehr wichtig, wenn man die Reize (Trigger) des Gegenüber kennt und im besten Fall gekonnt einsetzt. 

Wenn Frauen ihre Waffen kennen ... 👍

  • Gefällt mir 1
Zaubertim1968
Geschrieben

Ich kenne diese Variante mit Handjob und Füßen im Gesicht zum Küssen oder daran riechen. Macht mich absolut geil! Allerdings bin ich dom und nicht dev. Und kommen möchte ich dann auch. Schön, wenn man sich dann total fallen lassen kann, sprich Vertrauen da ist. 

i-Enjoy-Gay-Sex
Geschrieben
Beim Cum Edging geht es um die Aufrechterhaltung der sexellen Erregung auf einem hohen Niveau und über einen längeren Zeitraum, ohne einen Höhepunkt dabei zu erreichen, was verdammt geil ist aber wie so vieles nicht überstrapaziert werden sollte. Wünsche dir viel Spaß dabei.😉
  • Gefällt mir 1
justmedown
Geschrieben

Im BDSM-Bereich ist das Spiel mit allen Sinnen sehr interessant. Ich persönlich bin devot, aber auch dominante Personen können sicherlich so auf ihre Kosten kommen. Neues ausprobieren, neugierig sein und immer "Fair-Play".

  • Gefällt mir 1
Zaubertim1968
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb justmedown:

Im BDSM-Bereich ist das Spiel mit allen Sinnen sehr interessant. Ich persönlich bin devot, aber auch dominante Personen können sicherlich so auf ihre Kosten kommen. Neues ausprobieren, neugierig sein und immer "Fair-Play".

V. a. Fair-Play. Ich finde auch, dass es mehr Mut bedarf, diese Vorliebe hier zu beschreiben, als sich darüber lustig zu machen. Ich mag es übrigens auch noch sehr, wenn die Füße gepflegt sind und trotzdem etwas duften. Und Nagellack mag ich auch. 

Hallo Dennis, hätte mich gern mit dir unterhalten, komme aber nicht durch deinen Filter. LG Tim

  • Gefällt mir 1
The-Stallion-wild
Geschrieben
Füße ekeln mich ehr an als alles andere 💩😱
  • Gefällt mir 1
justmedown
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb The-Stallion-wild:

Füße ekeln mich ehr an als alles andere 💩😱

Jeder wie er mag...dafür findest du vlt. andere Sachen toll, die andere nicht mögen. Mehr Vielfalt braucht die Welt :)

  • Gefällt mir 4
The-Stallion-wild
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb justmedown:

Jeder wie er mag...dafür findest du vlt. andere Sachen toll, die andere nicht mögen. Mehr Vielfalt braucht die Welt :)

Jup, da gibt es sicherlich einiges. Vielfalt ist gut, solange andere die Füße nehmen bin ich mit dem Rest vollkommen zufrieden 😀

  • Gefällt mir 1
Blue_Skyla
Geschrieben
Ja, ich habe Erfahrung damit und liebe es sehr!
  • Gefällt mir 3
mondkusss
Geschrieben

ich hatte mal einen lover, bei dem die tendenz von mal zu mal mehr in die richtung ging...und von mal zu mal wuchs meine abscheu...ich habe es dann beendet, als ich merkte, dass aus abscheu ekel wurde...

glaubensfrage
Geschrieben (bearbeitet)
vor 14 Stunden, schrieb justmedown:

Ich persönlich bin devot, aber auch dominante Personen können sicherlich so auf ihre Kosten kommen. Neues ausprobieren, neugierig sein und immer "Fair-Play".

Und auf was bist du neugierig, ausser auf die Erfüllung deiner eigenen Sehnsüchte? Ich mein, so als devoter sollten deine Kosten doch nicht über denen der dominanten Person stehen, was nicht heißt, das deine zu kurz kommen müssen. Also, was ist dein Job bei dem ganzen? Hinlegen und bedienen lassen iss nicht, so als devoter. *g

bearbeitet von glaubensfrage
justmedown
Geschrieben
vor 32 Minuten, schrieb glaubensfrage:

Und auf was bist du neugierig, ausser auf die Erfüllung deiner eigenen Sehnsüchte? Ich mein, so als devoter sollten deine Kosten doch nicht über denen der dominanten Person stehen, was nicht heißt, das deine zu kurz kommen müssen. Also, was ist dein Job bei dem ganzen? Hinlegen und bedienen lassen iss nicht, so als devoter. *g

Ich denke, sowas entwickelt sich mit der Zeit aus einer D/S-Beziehung. Vlt. ist es ja sogar eher eine Belohnung als eine Bestrafung? Als devoter Part wäre es mir wichtig, mir so etwas zu erarbeiten. Wobei die Orgasmuskontrolle oder sogar Verweigerung ja schon an sich sehr "schmerzhaft" ist. Insbesondere, wenn es um die eigenen Vorlieben und Fetische geht. 

glaubensfrage
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb justmedown:

Ich denke, sowas entwickelt sich mit der Zeit aus einer D/S-Beziehung. Vlt. ist es ja sogar eher eine Belohnung als eine Bestrafung? Als devoter Part wäre es mir wichtig, mir so etwas zu erarbeiten. Wobei die Orgasmuskontrolle oder sogar Verweigerung ja schon an sich sehr "schmerzhaft" ist. Insbesondere, wenn es um die eigenen Vorlieben und Fetische geht. 

Das war nicht meine Frage;))

justmedown
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb glaubensfrage:

Das war nicht meine Frage;))

Dann erläute doch mal bitte genauer, was du genau meinst. Besten Dank im Voraus.

Vince124
Geschrieben
Ich finde Füsse widerlich.. Aber wenn es dir gefällt
Zaubertim1968
Geschrieben

Ist das Thema erloschen?

Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Zaubertim1968:

Ist das Thema erloschen?

Nein, ein halbes Jahr Pause zwischen zwei Antworten ist hier ganz normal. Hier wird ja nicht spontan irgendwelches Zeugs geschrieben, sondern wohlüberlegt vor dem kommentieren.

Zaubertim1968
Geschrieben
Am 25.11.2019 at 20:40, schrieb Desbasstscho:

Nein, ein halbes Jahr Pause zwischen zwei Antworten ist hier ganz normal. Hier wird ja nicht spontan irgendwelches Zeugs geschrieben, sondern wohlüberlegt vor dem kommentieren.

Davon ist auszugehen.

×
×
  • Neu erstellen...