Jump to content
bdsmfred

Radwege und ihre Anwohner

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Ich versteh die Frage nicht...Fahrräder gibt es schon lange und du wirst auch nicht der Erste sein, der mit seinem Biker zu einem Treffen fährt
  • Gefällt mir 1
Unverdünnt
Geschrieben
Ich verstehe Deine Frage nicht. Alles, was mit dem Auto erreichbar ist, kann doch auch mit dem Fahrrad erreicht werden.
  • Gefällt mir 3
SevenSinsXL
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb ErnestHemingway:

Ich versteh die Frage nicht.

Ich auch nicht. Ich behaupte mal, dass JEDER mit dem Fahrrad erreichbar ist.

  • Gefällt mir 2
Kringelton
Geschrieben

Sicherlich eine Alternative zu den üblichen Treffpunkten. 

mariaFundtop
Geschrieben
Und verschwitzt wo ankommen. ...nicht wirklich.
  • Gefällt mir 3
Geschrieben (bearbeitet)

***

Weil Menschen z.B. Im Sommer nicht schwitzen wa😊

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Vorpostkomplettzitat entfernt
Geschrieben
Ja, die Frage ist wie schon von anderen bemerkt etwas schlecht gestellt....Jedoch ist oder wäre das für mich keine Option...es wäre wie mit einem Messer zu einer Schießerei zu gehen...Rad fahren für mich Nein Danke....
Salamobratfett
Geschrieben

Und was hat das im Sex-Teil des Forums zu suchen?

Dominus63
Geschrieben
verstehe die Frage nicht...
Wolfwalk
Geschrieben
vor 36 Minuten, schrieb bdsmfred:

...... sogar Radschnellwege gebaut werden stellt sich mir die Frage ab wann man wohl die Möglichkeit hat auch hier anzugeben das man in der nähe von einem Radweg Wohnt oder Anzutreffen ist.

Die persönliche Erreichbarkeit hat nichts mit dem Vorhandensein eines Radweges zu tun. Radwege sind nunmal für Radfahrer und seitdem ein Radfahrer auch Einbahnstrassen in beide Richtungen nutzen darf, gibt es mit dem Bike doch quasi gar keine Barriere mehr. Mit dem Fahrrad kommt man überall hin.

Nein, ich würde zu einem Date nicht mit dem Fahrrad erscheinen.

bdsmfred
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb HeinzlmannSaugblaser:

Und was hat das im Sex-Teil des Forums zu suchen?

Wurde leider hier her verschoben! sollte eigentlich unter Sport.

mariaFundtop
Geschrieben

@ErnestHemingway. ......es wird durch Anstrengung eben nicht besser. 

 

  • Gefällt mir 3
Indra_Busch
Geschrieben
Ich war Gestern erst bei der Radina
Geschrieben (bearbeitet)
vor 7 Stunden, schrieb mariaFundtop:

@ErnestHemingway. ......es wird durch Anstrengung eben nicht besser.

Ich sag ja nur. Manche schwitzen im Auto mehr als ich auf dem Fahrrad:)

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Lesefluss Zitat optimiert
SevenSinsXL
Geschrieben

Zum ersten Date mit meinem jetzigen Partner ist ER mit dem Rad gekommen. Und hat es die letzten paar hundert Meter geschoben, um nicht verschwitzt anzukommen. Fand ich gut.  Aber den Sinn der Frage verstehe ich weiterhin nicht. Lieber TE, könntest du vielleicht etwas genauer formulieren, was du wissen willst?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ich glaube den meisten hier bleibt nichts anderes übrig als mit dem Rad zu fahren 😂😂😂
  • Gefällt mir 4
sveni1971
Geschrieben

Meinst du, ob man hier Radwege so wie Parkplätze als Sextreff angeben kann?

Sonst kann ich mich den Vorrdnern nur anschließen, mit dem Rad kommt man praktisch überall hin, ob man das will ist eine andere Frage. Ich bin übrigens schon öfter mit dem Rad zu einem Treffen gefahren und war danach auch nicht verschwitzt, weil es aber auch ohne Anstrengung erreichbar war. Bei größeren Entfernungen würde ich eher das Auto bevorzugen.

Anne2009
Geschrieben
Bei den Entfernungen,weil in der Nähe findet man nichts,echt schlecht mit dem Rad
  • Gefällt mir 2
Irgendwann47
Geschrieben
Abgehetzt und durch geschwitzt zu einem Date...niemals...aber wem es Spass macht...jeden das seine...und solange die abgasschleudern von Schiffen zu Kreuzfahrten starten,fahr ich Auto,und wenn es nur zum Bäcker ist
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

nein und ich würde mich auch nicht auf einem weg der über felder oder durch den wald geht treffen. ich wurde auf einem solchen weg vor 20 jahren überfallen.

  • Gefällt mir 1
KarlaLangenfeld
Geschrieben (bearbeitet)

Also ..Ich wohne in Hamburg und  habe kein Auto.:red_car:

Zum ersten ist in Hamburg das Autofahren mörderisch ..Parkplätze nicht zu bekommen und Garagen utopisch im Preis. Wir sind gut vernetzt mit Bahn und Bus,aber ich liebe mein Mountainbike.:bicyclist:

Ich fahre wenn Dates an der Alster sind oder Elbe mit den Rad. Warum auch nicht...Ich bin nicht verschwitzter wie zu Fuß und es bringt einfach Spass! Was für ein Bohei wie man zu einem Date zu kommen hat.:crazy:

Ich bin schon zu einem Vorstellungsgespräch mit dem Rad gefahren und zum Scheidungstermin auch...

Beides ging zu meinen Gunsten gut aus....

Wie ich komme ist egal.....Hauptsache ist das ich komme!!!!:thumbsup:

bearbeitet von MOD-Meier-zwo
Lesefluss optimiert
  • Gefällt mir 4
mariaFundtop
Geschrieben

@ErnestHemingway.......meine Klimaanlage hilft   ... :-)

  • Gefällt mir 4
pringler001
Geschrieben
@Irgendwann47 Na genau diese Arroganz brockt uns den Mist ja ein.. die Einstellung, erstmal müssen ANDERE was machen... *kopfschüttel* Wenn wir was bewirken wollen, tut es halt auch mal weh.
  • Gefällt mir 5
Geschrieben
Also wenn das mit der Dame abgesprochen, oder vielleicht sogar eine Tour mit dem Fahrrad geplant ist, dann schon. Aber gerade beim ersten Treffen sieht das vielleicht etwas komisch aus, wenn der Mann auf einem Fahrrad angeradelt kommt, er könnte natürlich tatsächlich sehr umweltbewusst sein. Aber wenn ich zum Date erst ein paar Kilometer mit dem Rad fahre, dann schwitze ich eventuell auch. Glaube ich nehme das Auto..
  • Gefällt mir 2
×
×
  • Neu erstellen...