Jump to content

Callboy


Kaessbohrer

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo,mir is da grad so ein Gedanke durch den Kopf gegangen.Was mein ihr,hat man als junger Kerl wie ich die Chance als "Käuflicher" ein kleines TG zu verdienen,egal ob mit Mann oder Frau.
Hat jemand von euch Erfahrungen in Sachen Callboy?würd mich über Antworten freuen.


Geschrieben

Versuch macht klug.

Es gibt für alles einen Markt.


Geschrieben

Na probieren kannst du es ja mal, wenn du willst.

Ich bin als Frau noch nicht alt genug, dass ich solche Dienste in Anspruch nehmen würde/müsste.


Geschrieben

ich würde mal vermuten, dass die wahrscheinlichkeit (nach der betrachtung deiner fotos) recht hoch ist, dass du männer davon überzeugen kannst, mit dir für tg irgendetwas zu unternehmen. bei frauen wird es wahrscheinlich weniger an dir liegen, wenn es nicht läuft, als daran, dass frauen (deutlich) seltener bereit sind, für sexuelle dienstleistungen zu zahlen, weil sie (wie man bei poppen sieht) kein problem haben es kostenlos zu erhalten.
da aber gerade auch homosexuelle männer i.d.R. in bestimmten locations und über bestimmte kontaktformen (früher nannte man das mal klappen, wie das heute heißt, keine ahnung) kostenlos erfüllung zu finden, musst du damit rechnen, dass die käuflichen jungs eher die "problemfälle" ab bekommen. aber, wie oben bereits gesagt, probier es aus und berichte uns hier davon. ich bezweifele aber irgendwie, dass es "spass" macht, sondern eher, dass es ein "job" ist, den man(n) halt macht. die FIs hier können dir dazu aber vielleicht mehr erzählen.


Geschrieben

ne Chance haste sicher
ich lehne mich mal weit(er) aus dem Fenster.....

nur nicht bei mir...

lieber nicht Ebbe in der Kasse
denn Sex ohne Geld ist klasse ;-)


Geschrieben

Mit einem KLEINEN Taschengeld würde ich gar nicht erst anfangen.


Geschrieben

@delphin, du weißt doch, taschengeld sollte nach alter gestaffelt sein. in der grundschule 50 cent in der woche. was man 2o jährigen callboys zahlt weiß ich nicht. aber da gibt es mit sicherheit eine pädagogisch geprüfte tabelle, an der sich potentielle freier orientieren können.


Geschrieben (bearbeitet)

Mit einem KLEINEN Taschengeld würde ich gar nicht erst anfangen.


Meinem Lieblingsfisch voll Recht gebe...Mensch sollte sein Licht nie unter den Scheffel stellen ( sagt man doch so )


bearbeitet von LaGreca
Schlüppadieb
Geschrieben

Mensch sollte sein Licht nie unter den Scheffel stellen [/COLOR]





Geschrieben

@Andre
Das hat nicht unbedingt etwas mit dem Alter zu tun.

Bei Dienstleistungen entscheidet das Preis-Leistungs-Verhältnis. Du musst Dir mal klarmachen, was einer Frau bei mir geboten wird!

Kulturelle und kulinarische Genüsse, garniert mit angeregter und anregender Unterhaltung auf höchstem intellektuellen Niveau, voller Esprit, Charme und Humor, so erlesen wie der Sekt und die Weine, die gereicht werden.

Anschleifend natürlich der eigentliche Zweck des Abends mit mehrfachen Wiederholungen, die der Dame zur vollständigen körperlichen wie auch seelischen Befriedigung gereichen, und am nächsten Morgen ein ausgiebiges Frühstück mit ein wenig Guten-Morgen-Sex.

Wenn ich es mir genau überlege, ist es eine Sünde, dass ich das alles bisher immer kostenlos geboten habe.


Geschrieben (bearbeitet)

Ich finde diese Thema ja recht interessant, wie ihr ja schon lesen könnt, wenn ihr den oben angeklickten Link öffnet.
Ich treibe mich mit Vorliebe auf FI-Profilen der Männer rum und schaue in ihre Statistik. Und die ist etwas dürftig.
Dass sie über Tage gar nicht angeschrieben werden, ist völlig normal. Da kann kaum einer von leben. Wenn du sowas machst, solltest du unbedingt in der Zeitung inserieren, denn da bist du konkurrenzfrei.
Und anscheinend glaubst du, dass da die Mädels von Germanys next Topmodel zu dir kommen, die es nicht unter die letzten fünf geschafft haben, plündern ihr Bausparkonto und legen dir dieses Geld zu Füßen, um mit dir Sex zu haben. Nein, da muss ich dich enttäuschen, dem ist nicht so... DEFINITIV nicht.
Übrigens ordern die wenigen Frauen - die Callboys überhaupt in Anspruch nehmen - die besagten Herren nur selten für Sex.
ich sehe dein vorhaben eher negativ, aber du kannst es ja machen und dein Profil für ein halbes Jahr für 100 € in ein FI-Profil umwandeln. Ich würde es lassen.


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
sweetcouples001
Geschrieben (bearbeitet)

hmm ,das geht schon muss man nur schlau posten ,
und zwar nicht auf Poppen ..
das lohnt da wenn überhaupt eher als Paar und dann eben auch einzeln zu buchen ,
mein kumpel ist jetzt knapp 40 hat zu 90% männliche Kunden ,
kann aber sehr gut davon leben .
Such Dir n paar gute seiten raus-für Escort etc .
Kurier ,Blitz,Callgirls ,Ladies, whatever .
Mit 500 € aufwärts- Kosten für Deine Werbung musste aber rechnen
pro Mon.


bearbeitet von sweetcouples001
Geschrieben

sind ja schon ein paar interessante posts dabei hab aber nicht vor mir hier ein FI-Profil anzulegen,bin einfach neugierig.


Schlüppadieb
Geschrieben

bei dem Nick währst Du thematisch mit Reisebussen auch besser aufgestellt


Geschrieben

[QUOTE=Prickel;7827385][FONT="Comic Sans MS"][COLOR="Green"]bei dem Nick währst Du thematisch mit Reisebussen auch besser aufgestellt

scherzkeks


Geschrieben


Übrigens ordern die wenigen Frauen - die Callboys überhaupt in Anspruch nehmen - die besagten Herren nur selten für Sex.



Ja die Allgäuer Sennerinnen bohren die Löcher immer noch selbst in ihren reifen Käse.

Spaß beiseite und zu deiner Behauptung: Um als Escortzipfel eine Dame zu gesellschaftlichen Anlässen, ohne aus der Rolle zu fallen, begleiten zu können, dazu müsste der gute Junge intellektuell schon erheblich aufrüsten.

Vielleicht hätte er eher eine Chance als Tennis/Fitness Coach oder ähnliches für die reiferen Arzt- und Rechtsanwaltsgattinen mit der Option auf ein kleines Zusatzgeschäftchen.
Das große Geld wird da aber nicht zu machen sein.
Außer eine verliebt sich


Geschrieben

[QUOTE=sweetcouples001;7827251] mein kumpel ist jetzt knapp 40 hat zu 90% männliche Kunden ,
kann aber sehr gut davon leben .
QUOTE]

Ja sicher, aber kaessbohrer will ja FRAUEN als Kunden, nicht Männer! Und deshalb habe ich ihm gesagt, dass das relativ aussichtslos ist.


TheRealCronoss
Geschrieben

Was mein ihr,hat man als junger Kerl wie ich die Chance als "Käuflicher" ein kleines TG zu verdienen,egal ob mit Mann oder Frau.



Geh mit Deiner Frage zu RTL und bewirb Dich bei "Mitten im Leben", da kannste die Frage dann in einer 45-Minuten-Sendung klären, und bekommst 1000€ dafür...ansonsten...erschieß Dich....

PS: Lern schreiben.


Geschrieben

Meinste echt, da kriegt man 1000 euro? das ist ja fast soviel wie bei Frauentausch. Spaß beiseite; ich denke auch, dass das Unterfangen sinnlos ist, denn bei FI-Frauen ist es zwar toll, wenn sie sehr jung ist, aber ICH würde mir nie n Callboy holen, der erst 24 ist - das ist einfach zu jung. Als FI-Mann muss man schon eine gewisse Reife mitbringen...


Geschrieben

Wenn einer von der "Golden Gate Bridge"springt,woran stirbt er wohl eher,an dem Aufprall oder doch an Unterkühlung???
Man werden hier saublöde Fragen gestellt!!!!!!


×
×
  • Neu erstellen...