Jump to content
PaarKl

Frauen mit Brustop

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Ja ich
Geschrieben
Meine Ex hat welche machen lassen!
  • Gefällt mir 1
Mik3-Molly
Geschrieben

Ja bestimmt, aber wir nicht.

Unsere SIE hat das nicht nötig.

Geschrieben
Nein ich muss meine Brust nicht vergrößern lassen....Die ist schon groß genug 😂🤣😂😜
  • Gefällt mir 2
Wassermann412
Geschrieben
Etwas hart im Griff.😊
Master_Plan
Geschrieben
Finde natürliche Brüste immer besser und schöner!
  • Gefällt mir 1
Xmen3082
Geschrieben
Ich hab mir meine Krankheitsbedingt vor ca 10 Jahren machen lassen (kein Krebs) und möchte nicht mehr tauschen wollen!
  • Gefällt mir 1
MissMolly41
Geschrieben
Nein.. Wäre ich nicht zufrieden mit der Größe meiner Brüste, hätte ich sie mir bestimmt auch vergrößern lassen. Viel Erfolg 🍀
Geschrieben
ich nicht, bei mir war es eine Verkleinerung....aber wenn ihr mal im Forum über Suche den Begriff eingebt, dann werdet ihr fündig..da sind einige Einträge
Donjuan
Geschrieben
Meine eigene Meinung ist ich finde Frauen mit Implantaten nicht erotisch weil man das immer erfühlen kann. Wenn eine Frau das aus gesundheitlicher Sicht haben muss ok damit kann ich leben und akzeptieren aber eine die das nur macht um geiler zu wirken, da kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Man soll sich so akzeptieren wie man ist.
Geschrieben
Ich habe meine Brüste vor einem Jahr vergrößern lassen....😍
  • Gefällt mir 3
Geheimnisvoller84
Geschrieben
Männer müssen nur gut essen um sie wachsen zu lassen...
weiche_haende
Geschrieben
Plastiktitten sind für mich unnatürlich und damit unerotisch. Da es in dem Thread nur um eine Vergrößerung geht und nicht um einen Brustaufbau nach Krankheit, erübrigt sich alles weitere.
  • Gefällt mir 3
böses_Mädchen781
Geschrieben
vor 56 Minuten, schrieb PaarKl:

Hi hat jemand Erfahrung mit Brust Vergrößerung 

warum?

Cayenne-Pfeffer
Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb Donjuan:

Meine eigene Meinung ist ich finde Frauen mit Implantaten nicht erotisch weil man das immer erfühlen kann. Wenn eine Frau das aus gesundheitlicher Sicht haben muss ok damit kann ich leben und akzeptieren aber eine die das nur macht um geiler zu wirken, da kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Man soll sich so akzeptieren wie man ist.

Hmmmm... vielleicht ist es den frauen wichtiger, dass sie ihr aussehen dauerhaft optimieren.... als die meinung eines gelegentlichen fickkontaktes...

  • Gefällt mir 5
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb weiche_haende:

Plastiktitten sind für mich unnatürlich und damit unerotisch. Da es in dem Thread nur um eine Vergrößerung geht und nicht um einen Brustaufbau nach Krankheit, erübrigt sich alles weitere.

Überleg dir mal, wenn Du jemanden im Bekannten-, Freundes- oder Familienkreis hast, der mit den kleinen Brüsten super unglücklich ist... mit sich nicht weiblich fühlen, allgemein wohlfühlen... ob Du dann auch so reden würdest...oder ob Du mit der Person zumindest normal reden oder unterstützen würdest.

Stef228
Geschrieben
Ich finde es sieht unmöglich aus, aber jeder so wie er meint. Wenn eine Frau aber so gar keine Brust hat, kann ich es verstehen..
böses_Mädchen781
Geschrieben (bearbeitet)
vor 20 Minuten, schrieb Cayenne-Pfeffer:

Hmmmm... vielleicht ist es den frauen wichtiger, dass sie ihr aussehen dauerhaft optimieren.... als die meinung eines gelegentlichen fickkontaktes...

Wenn ich nachts mal Filme schaue und diese einschlägigen Werbungen sehe mit dem gemachten Brüsten, die wie halbe aufgesetzte Basketbälle aussehen, finde ich das mehr als unschön.

Für mich ist das auch kein Schönheitsideal.

Anders sieht es aus, wenn nach Brustkrebs eine Brust entfernt werden musste und wieder aufgbaut wurde, oder bei TS, die sich ihre Brüste machen lassen.

In meinen Augen ist es völlig sinnlos. Aber ich weiß, dass es genug Frauen gibt, die unter ihren Brüsten leiden. Aber warum?

bearbeitet von böses_Mädchen781
  • Gefällt mir 5
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb PaarKl:

Hi hat jemand Erfahrung mit Brust Vergrößerung 

Soweit ich weiß läßt sich damit ein nicht vorhandenes oder minderes Selbstwertgefühl steigern. Optisch und haptisch meistens eine reine Zumutung. Ich halte davon generell überhaupt nichts, außer zu medizinischen Zwecken.

  • Gefällt mir 1
Rondevouz_mit_Joe
Geschrieben
Lieber Körbchen A als mißglückte OP... ;-)
  • Gefällt mir 3
Häme184
Geschrieben
Ich
sand-feet
Geschrieben
Sah irgendwie geil aus aber nicht natürlich. Und haptisch auchnicht vergleichbar mit dem Original.
BIKERMAN-2015
Geschrieben
Also hatte schon 2 frauen mit silikon drin ! Die eine hat sich das fett raus nehmen lassen die waren ziemlich hart und wurden durch die Brustwarzen eingesetzt ! Und die andere durch die Achselhölen mit fett drin lassen waren weich bis eine kapselfibrose kam mussten sie neu gemacht werden und das merkt man immer noch bei einer Brust !
×
×
  • Neu erstellen...