Jump to content

Ausstrahlung - das gewisse Etwas

Empfohlener Beitrag

LoveTattoos77
Geschrieben
Wie wenn die Ausstrahlung net äusserlich ist 🤔😂😂
hurzileinchen
Geschrieben

 

Ja

 

  • Gefällt mir 3
EifelpaarAC
Geschrieben (bearbeitet)
vor 13 Minuten, schrieb darkdiamond:

Obwohl ich durchaus ein ästhetisches Empfinden habe,  reizt mich das reine Äußere an anderen Personen weniger. 
Viel interessanter ist für mich die Ausstrahlung dieser Person.

Menschen, die aus sich selbst heraus so hell leuchten,  dass man gar nicht anders kann, als sie an zulächeln.  Dieses anziehende innere Leuchten ist eine von innen kommende positive Energie,  die nicht davor zurück schreckt, sich anderen zu zeigen.
"Das gewisse Etwas", was uns alle anziehend macht.

Ausstrahlung ist nur ein anderes Wort für den Mut, die eigene Seele zu zeigen.

Wir haben ein feines Gespür dafür,  ob jemand authentisch ist oder seine Gefühle hinter einer Maske verbirgt. Je stärker man sein wahres Gesicht zeigt, desto mehr Ausstrahlung hat man.
Dazu gehört der Mut, eigene Unsicherheiten und Ängste zu offenbaren. 

 

Gibt es hier tatsächlich Menschen, die in der Lage sind dies zu tun und dementsprechend zu kommunizieren? 

Ausstrahlung hat nicht mit Aussehen zu tun! Auch wenn jemand nicht sehr gut aussieht, kann die Person eine tolle Ausstrahlung haben!!! 

Und ja, die gibt es definitiv!

 

Sry falsch zitiert... wollte LoveTattoo zitieren 🙈😂krieg es nicht geändert 

bearbeitet von EifelpaarAC
  • Gefällt mir 2
Sweets4Sweets
Geschrieben
meine Ehemalige hat an mir auch Strahlung entdeckt..........danach war ich offen für Neues. Prima !
  • Gefällt mir 2
Geschrieben

...gibt es

  • Gefällt mir 1
LoveTattoos77
Geschrieben
Eifelpaar... ist mir schon klar... aber ist dann trotzdem äusserlich... man sieht es ja 😉
Geschrieben
Sowas ist mehr als selten Meist entscheidet das Aussehen über ALLES
  • Gefällt mir 1
BlackVelvet300
Geschrieben
Schönheit ist vergänglich. Was wichtig ist die Seele.
  • Gefällt mir 3
ALLESKLAR-W
Geschrieben (bearbeitet)

Sehr interessantes Thema. Einerseits stimmt es, dass Leute, die nicht echt sind, leichter zu demaskieren sind und daher kaum Ausstrahlung besitzen. Andererseits wüsste ich nicht, ob "der Mut, eigene Unsicherheiten und Ängste zu offenbaren"unbedingt ausreicht, um Ausstrahlung hervorzurufen.

bearbeitet von ALLESKLAR-W
  • Gefällt mir 2
Montigoo
Geschrieben
Ja, ich denke die gibt es auch hier. Authentizität ist sich selbst zu zeigen, was im Internet nicht immer der Fall ist. Ich persönlich habe keinen Grund mich hinter einer Maske zu "verstecken", weder real noch hier im Web. Sich zu offenbaren macht oftmals Angst und kann schmerzhaft sein, dem sich niemand gerne stellt. Aber nur so kann man emotional und empathisch wachsen und reifen. Ist meine Meinung...
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb darkdiamond:

Obwohl ich durchaus ein ästhetisches Empfinden habe,  reizt mich das reine Äußere an anderen Personen weniger. 
Viel interessanter ist für mich die Ausstrahlung dieser Person. Das passt recht gut, denn auch Menschen die nicht auf dem ersten Blick WOW aussehen, können durch ihre Ausstrahlung WOW sein.. der zweite Blick

"Das gewisse Etwas", was uns alle anziehend macht. Wenn es um das allgemeine anziehende geht, stimme ich dem zu, nicht wenn es das gewisse Etwas in sexueller Hinsicht geht, denn nicht mit jedem, der das gewisse Etwas hat, möchte ich automatisch Sex ;-)

Ausstrahlung ist nur ein anderes Wort für den Mut, die eigene Seele zu zeigen. hmm... würde ich nicht ganz so sagen, ich strahle meist das aus, wie ich generell bin.. positiv denkend, freundlich....aber das ist nicht immer das wie es mir gerade seelisch geht.

Wir haben ein feines Gespür dafür,  ob jemand authentisch ist oder seine Gefühle hinter einer Maske verbirgt. Je stärker man sein wahres Gesicht zeigt, desto mehr Ausstrahlung hat man. Dazu gehört der Mut, eigene Unsicherheiten und Ängste zu offenbaren. Leider hat nicht jeder dies Gespür, das wird dann leider von den Blendern ausgenutzt die dann anderen, sehr weh tun. Und das wahre Gesicht, (besonders hier zum Beispiel auf Antworten bezogen ) hat nicht immer viel Ausstrahlung....oder vielleicht negative. kleines Beispiel: in den ersten Nachrichten, waren es noch die schönen Brüste die er  liebkosen wollte etc. nach mehrfachen Nein, waren es die Titten die man zur Schau stellt)

Gibt es hier tatsächlich Menschen, die in der Lage sind dies zu tun und dementsprechend zu kommunizieren? Du meinst, ob es Menschen gibt, die auch über die nonverbale Kommunikation dies gewisse Etwas ausstrahlen? Für mich ein klares Ja. Wenn die Frage so gemeint ist, ob bewusst Menschen versuchen dies gewisse Etwas auszustrahlen, würde ich auch wieder sagen ja.... das fällt dann aber spätestens auf, wenn so etwas wie in dem Beispiel oben, ihnen nicht passt ... dann kommt das wahre Gesicht

 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 24 Minuten, schrieb darkdiamond:

Obwohl ich durchaus ein ästhetisches Empfinden habe,  reizt mich das reine Äußere an anderen Personen weniger. 
Viel interessanter ist für mich die Ausstrahlung dieser Person.

Menschen, die aus sich selbst heraus so hell leuchten,  dass man gar nicht anders kann, als sie an zulächeln.  Dieses anziehende innere Leuchten ist eine von innen kommende positive Energie,  die nicht davor zurück schreckt, sich anderen zu zeigen.
"Das gewisse Etwas", was uns alle anziehend macht.

Ausstrahlung ist nur ein anderes Wort für den Mut, die eigene Seele zu zeigen.

Wir haben ein feines Gespür dafür,  ob jemand authentisch ist oder seine Gefühle hinter einer Maske verbirgt. Je stärker man sein wahres Gesicht zeigt, desto mehr Ausstrahlung hat man.
Dazu gehört der Mut, eigene Unsicherheiten und Ängste zu offenbaren. 

 

Gibt es hier tatsächlich Menschen, die in der Lage sind dies zu tun und dementsprechend zu kommunizieren? 

an sich, ist deine Aussage löblich. dennoch, betrifft es wohl eher die Begegnung außerhalb von PP!?

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Das ist so traumhaft schön geschrieben, wie sagt man doch, ein hübscher Mensch sieht aus, ein schöner Mensch strahlt aus😍 Genau das was du beschreibst kenne ich... Man ist so fasziniert und versinkt förmlich in dieser Person und es ist als würde man davon Profitieren einfach nur weil man dem anderen gegenüber ist.
  • Gefällt mir 4
DerLustvolle22
Geschrieben
Mir sind meine Macken Ecken und Schwächen duch aus bewusst und ich stehe da ganz offen zu. Die machen mich zu der Person die ich bin und das ist gut so! Was auch zum großen Teil mein Profil hier erlesen lässt..
sex6sex
Geschrieben
Ich habe noch nie erlebt, dass jemand mich wegen eines Fotos mochte, geschweige denn mit mir etwas zutun haben wollte. Sehen mich andere leibhaftig, ist das komplett anders. Ständig wollen mich andere anfassen, egal wer. Und immer sind sie sauer, wenn ich das verweigere. Da muss es also etwas anderes geben. Sonst hätte ich auch kaum diese Möglichkeiten bei den Frauen (Männern, u.s.w.), woran es bei mir fehlt ist allenfalls der "richtige Zeitpunkt", den ich allerdings gerne bewusst ignoriere, allein, weil es ihn gibt. Der Beitrag ist sehr interessant, geradzu spitze. Manche der negativen Kommentare sind gequirlte Scheisse, wahrscheinlich von Menschen, die keinerlei Charisma haben oder kennen.
  • Gefällt mir 2
ALLESKLAR-W
Geschrieben (bearbeitet)
vor 9 Minuten, schrieb sex6sex:

Ich habe noch nie erlebt, dass jemand mich wegen eines Fotos mochte, geschweige denn mit mir etwas zutun haben wollte. Sehen mich andere leibhaftig, ist das komplett anders. Ständig wollen mich andere anfassen, egal wer. Und immer sind sie sauer, wenn ich das verweigere. Da muss es also etwas anderes geben. Sonst hätte ich auch kaum diese Möglichkeiten bei den Frauen (Männern, u.s.w.), woran es bei mir fehlt ist allenfalls der "richtige Zeitpunkt", den ich allerdings gerne bewusst ignoriere, allein, weil es ihn gibt. Der Beitrag ist sehr interessant, geradzu spitze. Manche der negativen Kommentare sind gequirlte Scheisse, wahrscheinlich von Menschen, die keinerlei Charisma haben oder kennen.

In einem der wenigen Threads, wo es konstruktiv zugeht, kommt jemand, der irgendwelche "negativen Kommentare" entdeckt. "Ständig wollen mich andere anfassen, egal wer. Und immer sind sie sauer, wenn ich das verweigere" würde vielleicht mein Hund behaupten, wenn er sprechen könnte.

bearbeitet von ALLESKLAR-W
  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ziemlich viel pseudoesoterisches Gesülze für meinen Geschmack.

Wow hat die eine Ausstrahlung! Schade dass sie 150kg wiegt :clapping:

ALLESKLAR-W
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Deepthroatdealer:

Ziemlich viel pseudoesoterisches Gesülze für meinen Geschmack.

Wow hat die eine Ausstrahlung! Schade dass sie 150kg wiegt :clapping:

Es mag nicht in deinen mentalen Horizont reinpassen, aber auch Menschen mit 150 Kg können eine Ausstrahlung haben.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Deepthroatdealer:

Ziemlich viel pseudoesoterisches Gesülze für meinen Geschmack.

Wow hat die eine Ausstrahlung! Schade dass sie 150kg wiegt :clapping:

Ist mir wirklich so passiert...verheiratet, Kinder..er ne andere ...ich dachte ok..schlanker, jünger etc. typische Klischee denken..größer als er.  Gefühlt das doppelte von mir. Warum? Weil sie so viel Selbstbewusstsein hatte....

jaybob70
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb darkdiamond:

Gibt es hier tatsächlich Menschen, die in der Lage sind dies zu tun und dementsprechend zu kommunizieren? 

Ja!

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb shyhotORnot:

Ist mir wirklich so passiert...verheiratet, Kinder..er ne andere ...ich dachte ok..schlanker, jünger etc. typische Klischee denken..größer als er.  Gefühlt das doppelte von mir. Warum? Weil sie so viel Selbstbewusstsein hatte....

Coole Story Sis...nur was willst du uns damit sagen? Weil dir das passiert ist ist das ganze in Stein gemeißelt? Wohl kaum....

Geschrieben
Toller Beitrag ich unterschreibe diesen
  • Gefällt mir 2
female_instinct
Geschrieben
vor 45 Minuten, schrieb darkdiamond:

Menschen, die aus sich selbst heraus so hell leuchten,  dass man gar nicht anders kann, als sie an zulächeln.  Dieses anziehende innere Leuchten ist eine von innen kommende positive Energie,  die nicht davor zurück schreckt, sich anderen zu zeigen.

Dieses Strahlen sieht man wohl nur, hat man Gefühle, wie auch immer geartet, für diese Person.

Mal ehrlich, so eine besondere Aura, die die "Massen" in der Umgebung mitreißt, ohne die Person näher zu kennen, haben doch die Wenigsten.

Ähnlich der Aussage "Du hast schöne Augen". 

Ein Bekannter von mir hat so ein besonderes, verschmitztes, jungenhaftes Lächeln, wo man nur zurück lächeln kann, auch vielen Frauen imponiert. Ich kann ihm deswegen nichts lange übel nehmen. Immer nett, höflich und hilfsbereit unterstreichen sein Lächeln. Aber hinter der Fassade, wobei es nicht wirklich eine ist, sieht es ganz anders aus. Soviel Tragik, so wenig positive Energie.

  • Gefällt mir 4
Nia
Geschrieben
Nicht jeder Mensch besitzt Charisma.....nicht jeder hat Achtung vor sich selbst und kann sich auch wertschätzen. Die meisten haben verlernt Gefühle zuzulassen und es auch zu zeigen. Sie werden unterdrückt und der Mensch zeigt nicht mehr sein "wahres" Gesicht. Man verliert seine natürliche Ausstrahlung.
  • Gefällt mir 3
×
×
  • Neu erstellen...