Jump to content
KitWolkenflitzer

Altersunterschied bei single Bi - MF Paar

Empfohlener Beitrag

KitWolkenflitzer
Geschrieben

Also ich bin Bi und stehe ja sehr auf Altersunterschiede. Ist jetzt kein absolutes Hauptkriterium aber irgendwie reizt mich das sehr... soll ja nicht so ungewöhnlich sein.

Ältere Männer die jüngere Männer suchen gibt es dabei zuhauf! Mir ist aber aufgefallen, dass bei vielen MF Paaren im Profil steht, dass sie eher in ihrem Alter Jemanden suchen.
Warum eigentlich? Ist es die fehlende Erfahrung oder hat das andere Gründe? Traut man sich vielleicht mit Älteren mehr als mit Jüngeren?

mariaFundtop
Geschrieben
Jüngere sind uninteressant. ...viel ältere zu alt....da selbst nicht mehr die Jüngsten. Ganz einfach.
  • Gefällt mir 3
KitWolkenflitzer
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb mariaFundtop:

Jüngere sind uninteressant. ...viel ältere zu alt....da selbst nicht mehr die Jüngsten. Ganz einfach.

warum uninteressant? :=)

Spieler33xxx
Geschrieben

Kleine Ironie am Rande.

Die jungen wissen nicht was sie tun.... Das zwar die ganze Nacht lang,,,, nur das halte ich nicht aus!!!!!

Bei den alten heißt das Nacht Gebet,,,, Herr nimm mir nicht nur das können, sondern auch das wollen.

Liebe Grüße

ollyo25
Geschrieben
Es gibt auch Paare die es durchaus reizvoll finden einen Jüngeren zu vernaschen, einfach die Augen weiter aufhalten dann wirst du bestimmt fündig
KitWolkenflitzer
Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb ollyo25:

Es gibt auch Paare die es durchaus reizvoll finden einen Jüngeren zu vernaschen, einfach die Augen weiter aufhalten dann wirst du bestimmt fündig

ja, die gibt es. aber selten... gefühlt vielleicht 15%, höchstens 30% der MF Paare hier.

  • Gefällt mir 1
Sternchen935
Geschrieben
Ich denke es ist genau so eine Vorliebe wie deine Bisexuallität. Ich mags auch nur in meiner Altersklasse. Viel älter oder gar jünger geht für mich gar nicht. So hat halt jeder seins und das ist auch gut so. Fährt ja auch nicht jeder einer Opel... 😉
  • Gefällt mir 3
sveni1971
Geschrieben (bearbeitet)

Weil eben viele gerade jüngere Männer glauben, die Welt im Prono sei real. Es soll auch nicht beleidigend sein, aber schon allein der Name "Nachbarboy" wirkt eher abschreckend nach einer Pornophantasie als nach einem realen lustmachenden Abenteuer.

Es gibt mit Sicherheit immer die Möglichkeit mal etwas mit einem jüngeren Mann zu machen, aber bei uns wäre eben ein jüngerer Mann auch eher einer mit Anfang 30 und keiner, der im Alter unserer eigenen Kinder ist und ganz sicher als letztes ein Jüngling aus der Nachbarschaft.

Für Sex braucht es eben ein wenig mehr als eine Pronophantasie ala "Nachbarjunge bumst die MILF", denn das ist nicht real sondern bezahlte Darsteller. Das bedeutet nicht, dass es automatisch ausgeschlossen ist, aber es hat dennoch etwas mit einer gewissen Reife zu tun, und die fehlt nunmal den meisten jungen Männern.

Also, wer suchet, der findet.

bearbeitet von sveni1971
  • Gefällt mir 4
Maria2466
Geschrieben
Was hat das mit trauen zu tun, eher mit nicht wollen.
  • Gefällt mir 2
Maria2466
Geschrieben
@Nachbarboy 15 % und 30 % ist schon ein Unterschied. Und wo hast du diese Zahlen her? Hast du alle hier gefragt?
  • Gefällt mir 1
Myraja
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Nachbarboy:

Mir ist aber aufgefallen, dass bei vielen MF Paaren im Profil steht, dass sie eher in ihrem Alter Jemanden suchen.

Warum eigentlich? Ist es die fehlende Erfahrung oder hat das andere Gründe? 

Was ich sehr gut verstehen kann, denn Altersgrenzen sind wichtig und richtig.

Als mein Mann und ich uns nach einem Mitspieler umgeschaut haben, wäre ein Boy ohne Verständnis und ohne eigene, realistische Altersgrenzen, dem es zudem im Vergleich zu uns an Lebens-, und sexueller Erfahrung fehlte, nicht in Frage gekommen.

Ausserdem war das im realen Umfeld, also hätten sich Boys niemals zu fragen gewagt, denn real funktioniert das mit den natürlichen Instinkten dafür, was nicht passen kann im Normalfall immer.

KitWolkenflitzer
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Maria2466:

@Nachbarboy 15 % und 30 % ist schon ein Unterschied. Und wo hast du diese Zahlen her? Hast du alle hier gefragt?

warum gleich so angriffslustig? Ich habe schließlich "gefühlt" gesagt. Lesen ist ne Kunst, die man beherrschen sollte.

vor 1 Stunde, schrieb sveni1971:

...schon allein der Name "Nachbarboy" wirkt eher abschreckend nach einer Pornophantasie als nach einem realen lustmachenden Abenteuer.

"Nachbar" war leider schon vergeben :P

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Meine Frau bevorzugt Männer zwischen 30 - 40 Jahren (sie bezeichnet es als „reifer“). Entsprechend ist dann die Suche, da er ja zu uns beiden lassen soll.
Fullmoontiger
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb mariaFundtop:

@Nachbarboy......weil sie keine Ausstrahlung besitzen. ...keine langjährige Lebenserfahrung. ....sie erinnern mich  meist an meine Kinder....sie sind wenns hoch kommt vielleicht sexy aber nie erotisch. Sie sind. ..einfach total uninteressant.  Sie dürfen sehr gerne bei Frauen ihres Alters bleiben. 

Das ist deine Meinung, die akzeptiere ich auch voll und ganz, und werde dazu auch nichts entgegen sagen, weil jeder andere Vorlieben hat, aber ich würde gerne wissen, fühlst du dich nicht geschmeichelt wenn ein jüngere Mann dir Komplimente macht? Also mehr nicht, einfach nur sagt du z.b. gut aussiehst oder ein sympathisches lächeln hast?  Oder findest du Komplimente von jüngeren eher als "Verarschung"? Würd mich Mal interessieren, soll kein Angriff sein.

Und es ist einfach gesagt,  jemand mitzuteilen bei "seiner Altersklasse" zu bleiben. Ich stehe z.b. optisch auch nur auf "ältere" Frauen; Charakterlich verstehe ich mich allerdings mir jungen und älteren Frauen. Jemanden diesen Satz zu sagen ist wie einem/einer Homosexuellen zu sagen, die/der jenige soll hetrosexuell werden. Jeder hat halt andere Vorlieben.

Krefeld2373
Geschrieben
Also ich persönlich finde das ist meine Erfahrung. Das jüngere Männer nicht alle aber viele sehr früh kommen. Reifere hingegen geht's nicht ums schnellen Spritzen. Sondern die Kunst es hinaus zu zögern.
KitWolkenflitzer
Geschrieben
vor 23 Minuten, schrieb Krefeld2373:

Also ich persönlich finde das ist meine Erfahrung. Das jüngere Männer nicht alle aber viele sehr früh kommen. Reifere hingegen geht's nicht ums schnellen Spritzen. Sondern die Kunst es hinaus zu zögern.

komisch, ich hab immer die gegenteilige erfahrung gemacht haha... ist aber wohl situationsabhängig.

  • Gefällt mir 1
Gegen-Gift
Geschrieben (bearbeitet)
vor 4 Stunden, schrieb Nachbarboy:

Ist es die fehlende Erfahrung oder hat das andere Gründe? Traut man sich vielleicht mit Älteren mehr als mit Jüngeren? 

Hallo Nachbarboy,

ich habe mich das selbst hier schon einmal beim Lesen gefragt. Der gesunde Menschenverstand bietet da allerdings wirklich viele Argumente für jegliche Ansichten und Einstellungen.

Kommt wohl immer auf den Verfasser, seine Vorstellungen und auch bisherigen Erlebnisse an. Deine eigenen Wünsche und Vorlieben finden sich ja auch in deinen Zeilen wieder.

Eine Hypothese wäre, dass Ältere von vorne herein auch ihre bisherige Lebenslegende teilen und verstanden wissen wollen. Verständnis wäre eine Basis und unter Gleichaltrigen besser gegeben.

Eine weitere Hypothese wäre, sie befürchten das jüngere Menschen schneller tiefere Emotionen entwickeln und zur Klette werden könnten. (Das Spiel heißt Sex, wer sich verliebt, verliert)

Eine dritte Hypothese wäre, der Scham vor der eigenen Unvollkommenheit. Gerade Frauen haben damit ihre Probleme. Könnte ich mir als Grund jedenfalls durchaus vorstellen.

Das Selbstbild einer Partnerschaft wird doch heutzutage fast schon vorgegeben. Was hilft dann der Gedanke; "Mein Mann und ich sind der perfekte Flammkuchen - Eine gesunde Mischung aus Lauch und Speck" :$

So könnte man hier jetzt weiter nach Realitäten suchen, aber es würde überhaupt nichts bringen, da man den wahren Grund ja überhaupt nicht kennt.

An deinem Satz: Traut man sich mit Älteren mehr zu als mit Jüngeren, ist bestimmt oft etwas Wahres dran. - Man traut sich eventuell eher zu, die Situation im Griff behalten zu können.

Fehlende Erfahrung hingegen, kann ich mir nicht wirklich vorstellen.  Ich kenne dein Profil nicht, aber vielleicht solltest du in diese Richtung nur mal deine eigenen Gedanken in dein Profil schreiben.

bearbeitet von Gegen-Gift
  • Gefällt mir 1
Krefeld2373
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Nachbarboy:

komisch, ich hab immer die gegenteilige erfahrung gemacht haha... ist aber wohl situationsabhängig.

Wie geschrieben  meine persönliche  Erfahrung   aber nicht  alle  sind  gleich  ne

mariaFundtop
Geschrieben

@Fullmoontiger....ein nett gemeintes Kompliment ist von jedem Menschen sehr schön.  Egal wie alt.  Nur weil jemand jünger ist macht es das nicht besser.  Ich freue mich genau so über eines ...eines Gleichaltrigen.  Es ist gleichwertig.  

Und....ich schrieb. ..junge dürfen gerne bei Frauen ihres Alters bleiben. ...das war neutral gemeint.  Heißt ...ich brauche sie nicht.  Wenn sie diese Vorliebe haben ist es mir eigentlich egal.  Sie finden sicher eine Frau die auf jüngere steht.  Das gibt es ja durchaus.  Und dann passt es ja.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Nach unserer Erfahrung sind Jüngere einfach unzuverlässiger. Die haben irgendwelche Milf - Phantasien aus Pornos im Kopf, aber wenn es ans Treffen geht, kriegen sie kalte Füße. 

  • Gefällt mir 4
andy786
Geschrieben
was ich hier lese ist das ältere Paare fast immer jüngere Männer suchen und am besten noch gut bestückt..
sveni1971
Geschrieben
Am ‎22‎.‎03‎.‎2019 at 13:58, schrieb Nachbarboy:

"Nachbar" war leider schon vergeben :P

Und ich dachte, die Betonung liegt gerade auf dem "Boy" ;), aber auch nur der Nachbar ohne Boy macht es zumindest in meinem Fall nicht besser.

×
×
  • Neu erstellen...