Jump to content

Exibitionistischer Sex

Empfohlener Beitrag

Miss_Verständnis
Geschrieben
Also könnten euch auch Minderjährige beobachten? Muss das sein?
  • Gefällt mir 4
PeterPanWF
Geschrieben
...würde es Euch gefallen, wenn einmal ein Mann an eure Tür klopft und mitmachen möchte?
Kismet60
Geschrieben

Warum glauben so viele Leute das es in Ordnung ist anderen aufzuzwingen sie in Aktion oder nackt zu sehen. Soll dein Nachbar auch das Badezimmerfenster offen lassen damit deine Tochter sehen kann wie er sein bestes Stück duscht.

 

  • Gefällt mir 3
truckerbl
Geschrieben
Und die Zimmer zur Bahn raus will eh keiner haben, daher sicher auch günstig, also zwei Fliegen mit einer klappe
  • Gefällt mir 1
Schoepfer
Geschrieben
Ich bin nicht prüde und sehe auch gerne zu, aber andere ungefragt in die Situation zu bringen ist nicht OK. Heute hab ich gelesen das ein Mann in einem Flixbus vor den anderen Fahrgästen bis zum Schluss onaniert hat. Das möchte ich nicht sehen.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Nennt man im Gesetzestext sexuelle Nötigung plus Erregung öffentlichen Ärgernisses. Nach § 177 StGB für Sexuelle Nötigung sieht das Gesetz eine Freiheitsstrafe nicht unter einem Jahr vor. Ist allein beim Penis zeigen der Fall. Ist es dann immer noch geil Narzisst zu sein und andere in seine Sexualität hineinzuzwingen?
  • Gefällt mir 4
TheBlueEye1703
Geschrieben
Achso die untern an der Bahnlinie sollen euch zuwinken und ihr zurück....
TheBlueEye1703
Geschrieben
unten
JoChris
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Nylon60:

Ich suche dann gerne ein Zimmer aus, welches einen direkten Blick auf die U-Bahnlinie hat

Dann auf nach Wien, da fährt die U6 teilweise über der Straße. (Als Ausgleich haben wir dafür eine Straßenbahn, die unterirdisch fährt, aber die dürfte in dem Fall nicht von Interesse sein).

Hotels gibts am Gürtel neben der Strecke auch. Allerdings empfehle ich mindestens im zweiten oder dritten Stock zu buchen, sonst seids zu weit unten und keiner sieht was aus der U-Bahn. ;) 

Ob das allerdings wirklich notwendig ist? 

Also für mich persönlich kann ein Interesse am Betrachten öffentlich fickender Hotelgäste ausschließen. Und ich fürchte fast, da bin ich nicht alleine.

 

 

  • Gefällt mir 1
schwandorfer01
Geschrieben (bearbeitet)

Du kannst aber nur vermuten, dass euch vielleicht jemand beobachtet. Geh in einen Swingerclub oder ficke am FKK Strand. Da kannst du sicher sein, dass ihr Zuschauer habt.

Das "Was Wäre Wenn" würde mich nicht geil machen. Entweder ich habe Gewissheit für meinen "Fetisch" oder es läßt mich kalt.

 

Bisher wußte ich noch gar nicht, dass es unterirdische Hotels gibt die direkt an der U-Bahn gebaut sind. Du verwechselst es nicht mit den WC Anlagen, oder?

bearbeitet von schwandorfer01
  • Gefällt mir 2
i-Enjoy-Gay-Sex
Geschrieben
Hier liegen Wunsch und Wirklichkeit doch sehr weit auseinander, was man feststellen kann, da es die hier aufgeführten Räumlichkeiten in Verbindung mit einer U-Bahn, so nicht geben wird. OMG, wie weit haben sich doch der eine oder die andere von der Wirklichkeit entfernt, wenn es um ein erfülltes Sexleben geht?!🤔😏
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Im Keller eines Hotels, sind die Zimmer am günstigsten und die Aussicht am besten! 😂😂😂
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Na wer's mag viel Vergnügen
OOdavidOO
Geschrieben
Scheinbar noch nie in Berlin gewesen? @ schwandorfer und i-enjoy ...Da gibt es nicht nur eine Linie die kurzweilig oberirdisch verläuft. Also gar nicht so realitätsfremd wie ihr vermutet.
IloveHorses
Geschrieben
Sorry, aber denkst du, die Leute hätten nichts anderes zu tun, als euch zu beobachten? Es ist Sex, keine OP am offenem Herzen. Ich verstehe nicht, das man sich dermaßen wichtig nimmt und meint, andere würden ein sicher dabei beobachten. Davon ab, das das einfach nicht jeder sehen WILL..
vor 12 Minuten, schrieb OOdavidOO:

Scheinbar noch nie in Berlin gewesen? @ schwandorfer und i-enjoy ...Da gibt es nicht nur eine Linie die kurzweilig oberirdisch verläuft. Also gar nicht so realitätsfremd wie ihr vermutet.

Ähm ja und die fahren auch so nah an den Fenstern vorbei, das man wirklich ALLES sieht...ist klar..

  • Gefällt mir 5
rainbow_1954
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb Nylon60:

Immer der Gedanke und der Reiz gesehen zu werden. Das macht uns nochmals so richtig an, und gibt noch einen besonderen Kick. Das geht auch alleine. 

Eine Facette der Erotik, die aber nicht Jedermanns Geschmack ist. Also sollte man als Liebhaber dieser Spielart Rücksicht auf die Bedürfnisse seiner Mitmenschen nehmen können.

Sobald Kinder als Beobachter daran beteiligt werden, hört der Spaß endgültig auf.

  • Gefällt mir 1
OOdavidOO
Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb BerlinerMaedchen:

Sorry, aber denkst du, die Leute hätten nichts anderes zu tun, als euch zu beobachten? Es ist Sex, keine OP am offenem Herzen. Ich verstehe nicht, das man sich dermaßen wichtig nimmt und meint, andere würden ein sicher dabei beobachten. Davon ab, das das einfach nicht jeder sehen WILL..

Ähm ja und die fahren auch so nah an den Fenstern vorbei, das man wirklich ALLES sieht...ist klar..

Naja da ich auch oft mal U-Bahn gefahren bin kann ich sagen das es einige Fenster gibt die man da sieht... ob ich da jetzt was erkennen würde weiß ich nich aber der TE sagte ja es macht ihn geil.. dieses "könnte". Schlecht geschlafen oder warum so zickig?

  • Gefällt mir 1
Pastor2710
Geschrieben

Solange die Bahn da nicht hält fährt sie viel zu schnell dran her da werden die Reisenden nix sehen 

Geschrieben

wer schaut sich schon so genau fenster von hotels an. da gibt es doch wirklich interessanteres... schöne gartenanlagen... parks.... prunkvolle fassaden,  usw.

ich würde dich in deiner kammer wahrscheinlich gar nicht sehen.

 

MrsGrinch
Geschrieben
Welche Partnerin? Die, die du mit diesem Thread finden willst oder erwähnst du diese virtuelle Partnerin nur, damit es nicht nach gewöhnlichem Exhibitionismus klingt? Tut es aber, wenn man dein Profil liest.
  • Gefällt mir 1
mondkusss
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb Nylon60:

Diese sind sehr zentral gelegen und es führt häufig die U-Bahnlinie direkt am Hotel vorbei. Ich suche dann gerne ein Zimmer aus, welches einen direkten Blick auf die U-Bahnlinie hat, und somit auch in das Hotelzimmer.

ein unterirdisches hotel?

denn das u in u-bahn steht ja für unterirdisch...nicht gewusst?...freut mich dass ich helfen konnte:clapping:

  • Gefällt mir 3
Selene09
Geschrieben (bearbeitet)

Ich mache beruflich oft Städtereisen und übernachte dann gerne in Hotels der größeren Ketten. Diese sind sehr zentral gelegen und es führt sehr selten eie U-Bahnlinie direkt am Hotel vorbei. Ich suche dann gerne ein Zimmer aus, welches einen direkten Blick auf die Stadt hat. Ich liebe es, bei offenen Vorhängen mit einem Glas Rotwein den Blick auf die nächtliche Stadt zu genießen. Immer der Gedanke an den vergangenen und nächsten Termin. Das macht mich normalerweise überhaupt nicht an, und gibt mir keinen besonderen Kick. Das geht auch alleine. 

bearbeitet von Selene09
  • Gefällt mir 3
Wifesharing-Forever
Geschrieben

Es geht aufs Wochenende zu, da ist das männliche Kopfkino wieder am durchdrehen

Wenn Mann ab und zu mal Sex hat legt sich dies aber wieder ;)

  • Gefällt mir 2
×
×
  • Neu erstellen...