Jump to content
Leoncino92

Wie sind Eure Kleiner-Penis-Blicke zu deuten?

Empfohlener Beitrag

Genusslover
Geschrieben
Meiner ist manchmal nur kurze 2cm, fast wie eingezogen. Aber er kann sich zu erheblicher Grösse auswachsen. Jedenfalls sagt die Partnerin, dass er relativ gross wird. Das Glück eines Blutpenis :-)
  • Gefällt mir 3
devotinHH
Geschrieben
Ich nehme die Teile in der Sauna oder am FKK gar nicht wahr.
  • Gefällt mir 4
Minipu
Geschrieben
Ich genieße diese Blicke in der Sauna
Claudi382
Geschrieben
Menschen , die über andere urteilen , sie belächeln und meinen sich über einen Makel(was ein kleiner Penis nicht ist) lustig machen zu müssen, haben meiner Meinung nach selber kein Selbstbewusstsein und wollen von sich ablenken. Oder sie sind einfach nur von sich eingenommen und meinen perfekt zu sein... Gibt es bei Frauen und Männer und die Blicke von Männern sind nicht weniger verletzend als die von Frauen. Lg Claudi
  • Gefällt mir 4
Maex573
Geschrieben
vor 13 Minuten, schrieb Genusslover:

Meiner ist manchmal nur kurze 2cm, fast wie eingezogen. Aber er kann sich zu erheblicher Grösse auswachsen. Jedenfalls sagt die Partnerin, dass er relativ gross wird. Das Glück eines Blutpenis :-)

Hab auch einen Blutpenis. Die Reaktionen der Damen sind teilweise nett zu beobachten wenn er dann steif wird. 

  • Gefällt mir 1
Maria2466
Geschrieben
warum stört es dich dann?
  • Gefällt mir 1
futuresoundofegypt
Geschrieben

Ehrlich? In der Pubertät hat man sich vielleicht noch seine Gedanken gemacht, wenn man mit anderen Männern unter der Dusche oder sonst wo war. Aber heute? Also ich persönlich verschwende da nicht ein Gedanke dran. Der Mensch ist so und fertig. Da wird auch nicht gekichert oder sonst was.

  • Gefällt mir 2
Leoncino92
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Maria2466:

warum stört es dich dann?

Meintest Du mich? Ich sage ja nicht, dass es mich stört. Ich frage nur nach dem Warum. Nie würde eine Frau sagen "Kleine Penisse sind lustig". Aber dann lachen. Ich wills nur kapieren =D

Maria2466
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Leoncino92:

Meintest Du mich? Ich sage ja nicht, dass es mich stört. Ich frage nur nach dem Warum. Nie würde eine Frau sagen "Kleine Penisse sind lustig". Aber dann lachen. Ich wills nur kapieren =D

wie groß der Penis von jemanden mit dem nichts zu tun habe, ist mir pupsegal

futuresoundofegypt
Geschrieben (bearbeitet)
vor 5 Minuten, schrieb Leoncino92:

Meintest Du mich? Ich sage ja nicht, dass es mich stört. Ich frage nur nach dem Warum. Nie würde eine Frau sagen "Kleine Penisse sind lustig". Aber dann lachen. Ich wills nur kapieren =D

Also bis auf schlechte Filme, ist mir das noch nie unter die Augen gekommen, das sich Frauen irgendwo hingestellt haben und auf einen kleinen Penis gezeigt haben und lachten. Wie gesagt, in der Pubertät und schlechten Filmen.

bearbeitet von futuresoundofegypt
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Klar wird es gelegentlich wirklich Blicke geben, das beziehe ich jetzt aber noch nicht mal auf die Penisse, sondern bei allem was nicht ungefähr der Norm entspricht (ja ich weiß...man kann diskutieren was die Norm ist, aber ich denke jeder weiß was ich mein) sprich man guckt bei besonders groß, klein, dick, dünn, viel geschminkt, fettige Haare, bunte Haare, grosse Brüste, kleine Brüste. Und es gibt auch welche die dann blöde Kommentare machen oder lachen . Dann gibt es da die Menschen die mit so einem Makel locker umgehen und gar nicht auf Blicke reagieren und es gibt die, die drunter leiden und wenig Selbstbewusstsein haben und dann denken....alle gucken genau dorthin, obwohl es gar nicht so ist.
  • Gefällt mir 4
Myraja
Geschrieben

Anscheinend ist bei diesen Männern/Frauen mit solchen Reaktionen, noch nicht angekommen, das man beim nicht erigierten Penis nicht sehen kann, wie gross er im erigierten Zustand ist.

Was im EP beschrieben ist, fällt für mich unter pubertäres Verhalten, wie es von unreifen, unwissenden Jungs und Mädchen an den Tag gelegt wird und ich frage mich, warum Mann auf dieses Verhalten etwas gibt und sich darüber Gedanken macht?

  • Gefällt mir 4
DickeElfeBln
Geschrieben

wann wo wird ständig geschaut, in der Sauna?....ich wusste, ich bin blind - sowas nehme ich garnicht wahr, nicht mal andere *angebliche * schönheitsmakel

und wie sieht eigentlich son blick aus??

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 56 Minuten, schrieb Leoncino92:

 Wenn Ihr nicht zu diesen Frauen gehört, dann bringen mir Antworten à la "Ich bin eine Frau und mache das nie und finde das von anderen auch scheiße" gerade nicht so viel. Mein Selbstbewusstsein ist intakt und ich weiß, dass von zehn Frauen vielleicht zwei doof gucken. Aber mich interessiert, wieso die es tun, und mich interessiert v.a. ob auch Ihr anderen manchmal einen Blick unterdrücken müsst. 

Denkst Du ernsthaft das eine der Frauen die dich dann belächelt hier das dann zugibt?

Warum schauen sie? Sie schauen weil es auch Menschen gibt die dicke, entstellte duenne usw usw Menschen anschauen. Aber eben auch Menschen die einem vom aeusseren ansprechen. 

Ausser in der Sauna sehe ich persönlich keine fremden Männer nackt. Und natuerlich schweift generell der Blick mal rum, wie im Schwimmbad auch. Aber ich wuerde weder jemand belächeln noch Sprüche bringen. 

Warum auch? Ich laufe nicht durch die Gegend und interessiere mich fuer Schwaenze. 

 

Mir schauen wenn ich schwimmen bin (abends gibt's hier fuer Erwachsene Zeiten) z. B Männer auf meine Brust, kann man auch dezenter machen aber Manche haben einfach kein benehmen. Ich frage dann schon mal ob ich helfen kann oder warum starrt er drauf... Das gleiche im Sommer, wenn eben was ofener... 

Ich nehm es hin. Starrt jemand unangenehm wehre ich mich ansonsten stehe ich drüber und zerbrechenm mir über solche Männer nicht den Kopf. 

 

Generell glaube ich das Mann seinen kleinen Held zu wichtig nimmt und es dadurch immer wieder zum Thema macht. 😄

  • Gefällt mir 3
Leoncino92
Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb Myraja:

Anscheinend ist bei diesen Männern/Frauen mit solchen Reaktionen, noch nicht angekommen, das man beim nicht erigierten Penis nicht sehen kann, wie gross er im erigierten Zustand ist.

 Was im EP beschrieben ist, fällt für mich unter pubertäres Verhalten, wie es von unreifen, unwissenden Jungs und Mädchen an den Tag gelegt wird und ich frage mich, warum Mann auf dieses Verhalten etwas gibt und sich darüber Gedanken macht?

Wie gesagt, es geht nicht darum, ob ich oder irgendwer darauf was gibt. Es geht mir darum zu verstehen, warum es unter allen möglichen Reaktionen, die ein kleiner Penis auf sich ziehen kann, gerade Häme ist.

  • Gefällt mir 1
futuresoundofegypt
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Leoncino92:

Wie gesagt, es geht nicht darum, ob ich oder irgendwer darauf was gibt. Es geht mir darum zu verstehen, warum es unter allen möglichen Reaktionen, die ein kleiner Penis auf sich ziehen kann, gerade Häme ist.

Weil die kleinen Mädchen, die lachen, noch nicht den Unterschied zwischen einen Blut- und einen Fleischpenis kennen. Werden sie aber mit dem Alter und den Erfahrungen sammeln und irgendwann dann auch nicht mehr lachen/kichern. 

  • Gefällt mir 1
Myraja
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Leoncino92:

Es geht mir darum zu verstehen, warum es unter allen möglichen Reaktionen, die ein kleiner Penis auf sich ziehen kann, gerade Häme ist.

Wie ich dieses Verhalten erkläre steht oben.

Als Häme empfinden das wohl nur die Männer, die im Grunde noch genau so unreif und unwissend sind, wie die Männer/Frauen die schauen und kichern oder ähnliches.

Warum? Siehe meinen ersten Absatz oben und dazu kommt vermutlich, die Unzufriedenheit dieser Männer mit der eigenen Penisgrösse und der daraus resultierenden Unsicherheit.

Geschrieben
Bei einem gesunden Selbstbewusstsein.....Lass Sie doch einfach lachen. lach zurück und gut iss.
  • Gefällt mir 1
Bestfriend76
Geschrieben
Alter was geht denn mit dir ab???
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb Leoncino92:

Es geht mir darum zu verstehen, warum ...

Ich meine jetzt so allgemein: Denkst Du nie "oh mein Gott" ... wenn Du was außer- ungewöhnliches siehst? Ich kann mich davon nicht freisprechen und bin ich in Begleitung, wird auch drüber geredet. Positiv wie negativ. Tja, warum? Es ist eine persönliche Wahrnehmung/Meinung, dann ein Mitteilen und ein Austausch; nicht wirklich wertvoll oder wichtig, aber es wird gemacht, bei allen möglichen Sachen.

 

vor 45 Minuten, schrieb KarlaLangenfeld:

...und der Schwanz 12 cm.            Ich habe den abgöttisch geliebt.

:hearts_around: Kenn ich, nur ohne Tattoos :ok_hand:

(Ich denke eher bei XXL "die arme Socke kann sich nie richtig austoben":fearful:)

i-Enjoy-Gay-Sex
Geschrieben
OMG wieder diese Reduzierung auf nur einem Teil, am Menschen. Mir sind in meinem bisherigen Sexleben Männer begegnet, mit einem eher kleinen Penis und einem starken Selbstwertgefühl, wo der Sex saugeil war und ebenso Männer mit XXL im Schritt, die auch noch von sich glaubten, dass das reicht um guten Sex zu haben. Diese Männer habe ich immer gerne in ihrem Glauben zurückgelassen.
  • Gefällt mir 1
Wolfwalk
Geschrieben

Der Thread ist an die Frauen gerichtet, die bei schrägen Blicken den Pullermann belächeln....aber sie wissen doch gar nicht, was sie da belächeln.....Blutwurst und Fleischwurst sind zwei ganz unterschiedliche Würste!

  • Gefällt mir 3
×
×
  • Neu erstellen...