Jump to content

Gangbang und Hü Partys??


BoahEywasnTyp

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Es gibt ja immer mal was womit „Mann“ keine Erfahrung hat, oder es nicht so mag (Vielleicht auch aus Unwissenheit). Also ich  habe keine Erfahrung mit Gangbang oder Hü Partys!! Mich würde sehr interessieren was für Euch den Reiz ausmacht? Also für die Männer die das mitmachen, als auch für die Frauen die das gerne mit sich machen lassen!! Ich möchte gleich klarstellen ich will hier keinen verurteilen weil Er/Sie etwas macht oder mag! Ich möchte wirklich gerne wissen was für euch den Reiz daran ausmacht.

 Lg und schon mal danke für Eure Anregungen.

Geschrieben

Gemacht habe ich Gang Bang noch nicht, weiß auch nicht ob ich das wirklich jemals umsetzte. 

Doch alleine die Vorstellung das diese Männer nur mich wollen bzw nur wegen mir da sind ist wahnsinnig erregend.

Allerdings mal abgesehen von der Erregung kommt dann auch die Vernunft mit ins Spiel. Vielleicht auch Angst wer kontrolliert das? Denn für mich wäre es im Vorfeld wichtig die Männer selbst auszusuchen. Ich würde niemals mit wildfremden Männer so etwas durchziehen. Auch nicht mit Männern die ich nicht attraktiv finde.

Geschrieben
Ein Kennenlernen sollte vorausgesetzt sein für einen Gangbang. Habe selber bei einigen mitgemacht. Am schönsten u. D geilsten war es, als ich einer festen Gruppe angehörte. Es lief eifersuchtsfrei u d man war ein eingespieltes Team. Wir ha en uns 2 x im Monat immer getroffen und es war jedesmal geil. Vertrauen und Gesundheit spielen dabei eine grosse Rolle.
Geschrieben
Dass die Männer „nur wegen mir „ 😜😁 da sind, halte ich für ein bisschen verträumt und naiv. Für eine Region meines Körpers. Ok.. 😇😋 Meiner Meinung nach sind Männer auf HÜ-Party und Co. nicht sehr wählerisch 😌
Geschrieben
Also ich würde es, wäre ich eine Frau, nicht als Kompliment empfinden, wenn eine Horde männlicher Primaten, mich nacheinander durchrammelt, weil sie so notgeil sind, dass sie die Gegenwart der anderen Notgeilen, beim Akt nicht mal mehr als störend empfinden. da ist dann das berühmte Astloch nicht mehr weit...
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Helene73:

Dass die Männer „nur wegen mir „ 😜😁 da sind, halte ich für ein bisschen verträumt und naiv. Für eine Region meines Körpers. Ok.. 😇😋 Meiner Meinung nach sind Männer auf HÜ-Party und Co. nicht sehr wählerisch 😌

Stimme ich dir zu. Männer sind, wenn es um kostenlosen Sex geht wirklich alles, aber nicht wählerisch.

Geschrieben
Gibt kaum was schöneres als schlammschieben. Muss man(n) mal erlebt haben finde ich.
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb FrankyXX:

Gibt kaum was schöneres als schlammschieben. Muss man(n) mal erlebt haben finde ich.

Und wie sieht es da mit der Gesundheitsvorsorge aus? Geschlechtskrankheiten, HIV?

Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb FrankyXX:

Muss man(n) mal erlebt haben

Glaube ich nicht!

Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb FrankyXX:

Gibt kaum was schöneres als schlammschieben. Muss man(n) mal erlebt haben finde ich.

Irks 🤢🤮

Geschrieben

Also ich habe Frauen kennengelernt die auch nicht besser sind bei dem Thema "wählerisch". Bei einem GB bin ich sogar freiwillig gegangen.... 

Geschrieben

Ich kann diesem Fetisch nichts abgewinnen. Soll doch jeder so Handhaben,  wie er möchte.

Aber: Nur solange er/sie nicht die eigene und die Gesundheit der anderen aufs Spiel setzt.

Schließlich wird beim "Schlammschieben", (was ein Wort), kein Kondom verwendet.

Geschrieben

Was sind "Hü Parties"? Ich tippe mal auf "Herren Überschuß"? Oder steht das für etwas anderes?

Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Sexalwaysforyou:

... Also ich  habe keine Erfahrung mit Gangbang oder Hü Partys!! Mich würde sehr interessieren was für Euch den Reiz ausmacht? ...

Ich bin ja mal gespannt... Meine Glaskugel sagt, dass du recht wenig aussagekräftige Antworten bekommen wirst, die deine Neugierde  stillen, dafür viele von der Art: Igitt... pfui Deibel... würd ich ja im ganzen Leben nicht machen :clapping:

Geschrieben
vor 23 Minuten, schrieb Bicolour:

würd ich ja im ganzen Leben nicht machen :clapping:

Ich nehme diesen Teil, aber ohne das Igitt etc. ;)

Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Thorben-Hendrik:

Was sind "Hü Parties"? Ich tippe mal auf "Herren Überschuß"? Oder steht das für etwas anderes?

Hast richtig getippt.

böses_Mädchen781
Geschrieben (bearbeitet)
vor 3 Stunden, schrieb Einsamer72:

Und wie sieht es da mit der Gesundheitsvorsorge aus? Geschlechtskrankheiten, HIV?

Ich hab letztens zufällig einen Beitrag zur PrEP Pille gesehen. Schützt vor HIV Ansteckung. Oder soll angeblich schützen.

(link = google nach PrEP bei der deutschen Aidshilfe)

Die DAK soll nun als erste Krankenkasse die Kosten dafür übernehmen. Wie wirksam das ist oder wie notwendig, weiß ich nicht. Auf der Seite befinden sich besimmte Einnahmekriterien.

Männer 2 Tage vorher. Für Analsex reichen auch bei Frauen 2 Tage vorher.

 

Na ja, kann ja jetzt jeder selber nachlesen ;)

 

Vor anderen Geschlechtskrankheiten schützt diese Pille natürlich nicht und ist auch zur Verhütung ungeeignet.

 

 

 

bearbeitet von Cassandra781
Was gelöscht, weil ich was verhutzelt hab.
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Cassandra781:

Ich hab letztens zufällig einen Beitrag zur PrEP Pille gesehen. Schützt vor HIV Ansteckung. Oder soll angeblich schützen.

(link = google nach PrEP bei der deutschen Aidshilfe)

Die DAK soll nun als erste Krankenkasse die Kosten dafür übernehmen. Wie wirksam das ist oder wie notwendig, weiß ich nicht. Auf der Seite befinden sich besimmte Einnahmekriterien. Frauen sollen 7 Tage vor dem Sex damit beginnen. Woher soll ich denn wissen, ob ich in 7 Tagen Lust auf Sex habe? ;)

Männer 2 Tage vorher. Für Analsex reichen auch bei Frauen 2 Tage vorher.

 

Na ja, kann ja jetzt jeder selber nachlesen ;)

 

Vor anderen Geschlechtskrankheiten schützt diese Pille natürlich nicht und ist auch zur Verhütung ungeeignet.

 

Naja, wer sich auf so etwas verläßt, ist wahrscheinlich verlassen!?

böses_Mädchen781
Geschrieben (bearbeitet)

Jetzt warst Du schneller. Ich hab eben noch das mit den Einnahmekriterien wieder rausgnommen. Es stand da zwar, es wurde aber später im Text darauf hingewiesen dass Frauen diese Pille durchgehend nehmen sollten.

 

 

 

Diese Pille wird wie gesagt jetzt von der DAK übernommen. (800 Euro im Jahr) Verhütung aber auch nicht. Obwohl Kinder in der Familienversicherung jetzt auch nicht wirklich preiswert sind ;)

 

Ich wollte es auch nur mal mitgeteilt haben....

vor 5 Stunden, schrieb Sexalwaysforyou:

Also ich  habe keine Erfahrung mit Gangbang oder Hü Partys!! Mich würde sehr interessieren was für Euch den Reiz ausmacht? 

Es kann zwei Sichtweisen geben.

Einerseits das "benutzt werden". Andererseits das "begehrt werden".

Was ist die Definition von HÜ? Einfach nur mehr Männer als Frauen? Also MMF auch schon, oder fängt das erst bei 3, 4, 5 Männern an? Und was ist Gangbang. Ab 10?

MMF kann sicher reizvoll sein. Ist das schon HÜ? Gibt es auch FÜ? :)

 

Ich weiß nicht, wie ich zu dem Thema stehe. Ich lasse jeden Mal sein/ihr Ding machen. Ich möchte das irgendwie nicht. Mir ist die Zweisamkeit sehr wichtig, die ab der Dreisamkeit schon anfängt zu leiden.

Aber gut, es gibt Frauen, die gerne mal Stundenlang gefickt werden wollen. Da ein Mann das alleine nur selten hinbekommt und manche auch nur 2 min braucht die Frau entsprechend mehrere Männer, die sich dann abwechseln ;)

bearbeitet von Cassandra781
Geschrieben

Ich liebe den zweisamen Sex mit meinem Partner, aber ab und zu mag ich genau das: von mehr als einem Mann nacheinander und abwechselnd gef*ckt zu werden, gerne auch mal gleichzeitig als Doppel oder Sandwich. Ich liebe das körperliche Ausgefülltsein mit zwei Schwänzen. Und ich mag es, die Lust meiner Partner mitzuerleben und für eine begrenzte Zeit im Mittelpunkt dieser Lust zu stehen. 

Mehr als zwei Männer (also MMF) gleichzeitig wird mir zu stressig. Ich habs ausprobiert, aber belasse es lieber beim 'Hirnfick'. Ich kann aber nachvollziehen, warum Frauen darauf stehen. Ist ein bisschen wie binge-eating, einfach mal mehr als genug bekommen und richtig satt werden.

Ich selbst halte es lieber mit 'nacheinander'. An einem Abend im Club gerne mal mehr Männer - aber immer hintereinander oder als MMF. Kein Gangbang.

Im Poppen.de Magazin habe ich übrigens einen Artikel über so einen HÜ-Abend aus weiblicher Sicht geschrieben - vielleicht gibt dir das ja weitere Einblicke. 

Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb Makromaus:

Gemacht habe ich Gang Bang noch nicht, weiß auch nicht ob ich das wirklich jemals umsetzte. 

Doch alleine die Vorstellung das diese Männer nur mich wollen bzw nur wegen mir da sind ist wahnsinnig erregend.

Allerdings mal abgesehen von der Erregung kommt dann auch die Vernunft mit ins Spiel. Vielleicht auch Angst wer kontrolliert das? Denn für mich wäre es im Vorfeld wichtig die Männer selbst auszusuchen. Ich würde niemals mit wildfremden Männer so etwas durchziehen. Auch nicht mit Männern die ich nicht attraktiv finde.

Am besten wäre ein Mann, der auf Dich aufpasst und die Fäden in der Hand hält, falls mal jemanden die Pferde durchgehen.

Gruß

Manni

Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Bicolour:

Ich bin ja mal gespannt... Meine Glaskugel sagt, dass du recht wenig aussagekräftige Antworten bekommen wirst, die deine Neugierde  stillen, dafür viele von der Art: Igitt... pfui Deibel... würd ich ja im ganzen Leben nicht machen :clapping:

Dann kläre DU uns doch mal auf ^^

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Helene73:

Dann kläre DU uns doch mal auf ^^

Ne, ich bin nicht devot und stelle mich hier freiwillig zur Züchtigung an :P

Geschrieben
Ich habe schon vieles gemacht. Natürlich auch GB und HÜ. Bei mir war es der Reiz des geilen Durcheinander und die Geilheit der Dame die da gut gefüllt wurde von uns.
×
  • Neu erstellen...