Jump to content

Klima und alles was dazu gehört

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Man kommt ja heut zu tage nicht mehr herum. Man hört es in den nachrichten, in der Zeitung ließt man es und so weiter, aber was sind eure Meinungen.

Das Klima ändert sich und wir alle sind betroffen.

Ständig finden irgend welche Versammlungen und treffen hochrangiger Politiker und Manager zum Thema statt. Dort wird besprochen welche Auswirkungen der Klimawandel hat, wie lange es dauert und was man dagegen tun kann. Leider kommt dabei nicht viel heraus und man plant eigentlich nur das nächste Treffen in einem Jahr um weiter zu diskutieren.
Mich würden dazu eine Fragen interessieren. Was meint ihr zum Klimawandel und zum Umweltschutz?
Sind wir auf dem richtigen Weg?
Welche Ideen habt ihr um das Klima und unsere Erde zu retten?
Was unternehmt ihr aktiv um die Welt zu verbessern (Vereine, Fahrgemeinschaften, etc ; Mülltrennung setze ich hierbei mal vorraus)?
Denkt ihr die Politiker und Wirtschaft wird jemals eine Lösung finden und sich darauf einigen?

Also sagt eure Meinung und schreibt was euch einfällt, wenn Möglich nur ernst gemeintes, das ist nämlich kein Thema zum Witze machen finde ich.


Geschrieben

Wir werden alle sterben.

Nachzulesen beim Club of Rome ...


Geschrieben

Sterben werden wir in jedem Fall, aber sollte man nicht unseren Kindern und weiteren Generationen mehr als nur ein Haufen Probleme hinterlassen?

Es gibt so viele Projekte, aber kaum eines wird umgesetzt, obwohl einige sogar recht kostengünstig sind?


Ferkel007
Geschrieben

Solange ein Großteil dieser Welt sich nicht dafür interessiert dürfte es wohl völlig egal sein was wir paar Männeken in Europa veranstalten............

Und hier wird nur Kohle damit gemacht und ein bischen das schlechte Gewissen beruhigt..........


Btw, sollte sich der Zusammenhang zwischen fehlenden Sonnenflecken und Abkühlung des Klimas bestätigen und diese Periode länger anhalten dürfte sich das sowieso erledigt haben und wir uns auf wesentlich kühleres Wetter einstellen dürfen..........

Und wenn dann erstmal der längst überfällige Wechsel des Erdmagnetfeldes stattfindet müssen wir sowieso mal schauen was übrig bleibt..........


Geschrieben

Das Klima interessiert sich doch nicht für uns - das fegt uns irgendwann mal weg.
Wäre nicht das erste Mal in der Geschichte dieses Planeten.


Geschrieben

Das mag ja alles richtig sein, aber bisher hatten wir auch nicht die Technologien dagegen, um eventuell einen Klimawandel auf zu halten oder zumin abzuschwäche.

Bisher hab ich das Gefühl als wenn es kaum jemanden interessiert. hat den keine Ideen, die zumin kleiner probleme lösen würden oder Denkansätze.

Was tut ihr den zum Umwelt- und Klimaschutz?


Ferkel007
Geschrieben

Wenn dir der Klimaschutz so am Herzen liegt solltest du dich vielleicht auch mal ernsthaft damit beschäftigen und nicht nur auf die gängige Propaganda hören.................

Wenn du dann Daten, Fakten und Zahlen hast wirst du erkennen wie hilflos du/der Einzelne ist und wie wenig Sinn das propagierte macht............


Selbst wenn ganz Europa alles tun würde was machbar ist wäre es ein Nichts gegen das was weltweit getan werden müßte aber durch Armut, Geldgier oder Ignoranz unterlassen wird. Umweltschutz ist ein prima Schlagwort mit dem sich Geld verdienen, die Wirtschaft ankurbeln läßt und ein nettes Wahlkampfthema mehr nicht...........


Geschrieben

ja wohl war.. die im Moment kälteste Klimerwärmung aller gemessenen Zeiten

nach oben..

ich sterbe nicht.. ich transmutiere


Ferkel007
Geschrieben


Naja, vielleicht hatten die ja in den 80zigern recht als es hieß "die nächste Eiszeit kommt"............


Geschrieben

sacht ma.. hat sich das klima die letzten 70 min geändert?

mir iss so warm..


Geschrieben

irgendwer hat die sonne vom himmel gewischt


Geschrieben

davon wird einem aber ned wärmer..


Geschrieben

auch männer kommen ins klimakterium, dream


Geschrieben

Klima? So ein Thema kann echt nur in Dtl mal wieder aufkommen. Die in Sachen Umweltschutz fortschrittlichste Nation, und ihr habt immer noch nich genug? Schaut mal rüber zu den ganzen Spassvögeln aka Chinamänner, Amis und Afrikaner. Schon mal in einer größeren Stadt in China gewesen? Sichtweite unter 100 Meter, aufgrund von Smog. Solang die Knalltüten da drüben nicht aufwachen, passiert hier auch nischt weiter in der Hinsicht. Und es muss ja auch noch welche geben, die gegen den ganzen Wahnsinn hier arbeiten. Und darum fahr ich (aka Klimaschutzstörfaktor) jetzt mit meinem Pontiac 42l/100km raus in den Wald nen undichtes Fass Altöl begraben .. ciao.


Geschrieben

auch männer kommen ins klimakterium, dream



ich weiß


Geschrieben

Man kommt ja heut zu tage nicht mehr herum. Man hört es in den nachrichten, in der Zeitung ließt man es und so weiter, aber was sind eure Meinungen.

Das Klima ändert sich und wir alle sind betroffen.




Das Klima ändert sich, ja. Das tut es allerdings schon seit Jahrmilliarden. Eiszeiten kommen und gehen, Hitzewellen kommen und gehen, et cetera. Der Gedanke, dass der Mensch auch nur ansatzweise etwas damit zu tun haben könnte, beziehungsweise dafür verantwortlich wäre, ist mehr als lächerlich. Hat für mich eher den Beigeschmack, dass es wieder einmal darum geht, den Menschen Schuldgefühle und ein schlechtes Gewissen zu machen.
Das Thema Klima ist so unglaublich komplex, dass kein seriöser Wissenschaftler dazu genaue Aussagen macht und machen kann.
Ein wunderbarer Einstieg in das Thema ist das Lied von Kilez More "Klimawandel". Einfach mal bei youtube eingeben und sich das Video ansehen.


Geschrieben

klimatische Veränderungen liegen in Veränderungen
der Bedingungen in vielerlei Hinsicht, einige Bedingungen oder vielleicht paßt Parameter haben wir geändert.


Geschrieben

klimatische Veränderungen liegen in Veränderungen
der Bedingungen in vielerlei Hinsicht, einige Bedingungen oder vielleicht paßt Parameter haben wir geändert.





Hast Du dafür irgendwelche wissenschaftlichen Untersuchungen oder Studien, die Deine Aussage stützen, dass der Mensch irgendwelche "Parameter" geändert hätte?!


Holgerxy2
Geschrieben

also, ich bin sehr Klimabewusst und rauche nur Filterzigaretten


Alesys
Geschrieben

ja wohl war.. die im Moment kälteste Klimerwärmung aller gemessenen Zeiten



Wir sind auf der falschen Seite. Der Kühlschrank ist draussen auch warm


Käffchen-5319
Geschrieben

Wir werden uns anpassen ...


LieberPöserWolf
Geschrieben (bearbeitet)

Wir werden uns anpassen ...



Öööhm Seven bissu das ???


bearbeitet von LieberPöserWolf
Geschrieben

Meine Heizung läuft immernoch auf hohem Level und ich finde die EEG Umlage voll ok. Ich finde auch Angela Merkel ok. Die Politik von Wolfgang Schäuble ist super. Und alle andern Politiker finde ich auch ok. China und USA interessieren mich nicht, weil das ja soweit weg ist. Von dem ganzen globalen Kram hab ich eh keine Ahnung. Und im Fernsehn habe ich noch keine Eisbären am Nordpol gesehn die auf schnee- und eislosem Grund verzweifelt nach Nahrung suchen. Also ist alles in Ordnung. Bleibt entspannt Leute.


Käffchen-5319
Geschrieben

Öööhm Seven bissu das ???


Du Voll-Nerd

Die Alernative wäre

Oh mein Gott! Wir werden alle sterben!!


Auch ne tolle Serie


×
×
  • Neu erstellen...