Jump to content

Sexsucht...?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hey ihr...

Meine Frage ist, hat jemand Erfahrungen mit diesem Thema? Habe langsam das Gefühl, irgendwas stimmt nicht ganz bzw ist nicht ganz normal an mir....
Ich denke fast den ganzen Tag an Sex, egal wo ich bin... Bei jeder Frau die mir über den Weg läuft, schauen ich mir den Arsch oder die Brüste an und stelle Sie mir direkt nackt vor, wie sie schmecken muss und wie sie sich anfühlen muss. Ich bin den ganzen Tag fast geil und spüre richtig diesen Druck in mir. Merke auch, wenn ich keinen Sex habe, dass es mir zusetzt...
Selbst in einer Beziehung war es schwer, da Sie nicht hinter her gekommen ist, meine Lust zu befriedigen.. (es hat ja nicht jeder dauerhaft lust...) Haben wir es getrieben, hätte ich am liebsten direkt weiter gemacht, bzw paar minuten verstreichen lassen und dann weiter gemacht.
Ich merke, dass es mich teilweise ganz schön einschränkt und ich sachen vernachlässige, weil ich wieder auf der suche nach Sex bin.
Bin aber auch niemand, der dauerhaft wechselnde Sexpartner hat. Vielleicht geht es auch deshalb so auf meinen kopf, weil ich es versuche zu unterdrücken?
Hat jemand Erfahrungen gemacht, wie man dagegen angehen kann? Evtl sogar zum Arzt oder Psychologen?
 

Würde mich über ernstgemeinte Antworten freuen...

  • Gefällt mir 4
Lilly5575
Geschrieben
Der Hausarzt ist da der richtige Ansprechpartner...er wird Dich weiter überweisen. ;-) Viel Glück.
  • Gefällt mir 5
Geschrieben
Geht mit genauso. Ist normal, Männer sind nunmal schwanzgesteuert
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Bisex hilft
Xaniell
Geschrieben
Ich glaube ich bin auch Krank
tiger672
Geschrieben
Sag mal, hast Du kein Job oder n Hobby? Du solltest mal zum Therapeuten.
Geschrieben
Doch ich stehe komplett im leben ;) Trotzdem behindert es mich ganz schön...
Geschrieben
Phew...da musst Du dir wohl professionelle Hilfe suchen. Das kann Beziehungen gefährden und auch beruflich nachteilig sein. Ich selber hatte das mal so 12 Monate lang. ist aber schon viele Jahre her. Nur bei mir kam noch periodische Asexualität dazu. Ich wünschte alles wäre easy.
RoyoFoto
Geschrieben
Sprech das bei deinem Hausarzt an und er wird dir sagen was du machen kannst und dir Therapeuten vorschlagen. Wer unter sexsucht leidet hat oft keinen Spaß mehr am Sex. Mit freundlichen Grüßen Royo
  • Gefällt mir 1
tiger672
Geschrieben
Also wenn man sich auf seine Arbeit oder Hobby konzentriert, denk man nicht an Sex😏
Geschrieben
Also wenn ich auf der Straße eine hübsche Frau sehe, dann muss ich auch gleich daran denken. Ich denke das ist ganz normal bei uns Männern. Wenn Du Dir allerdings ernsthafte Sorgen machst, dann macht es sicher Sinn, mal zu einem Arzt oder Psychologen zu gehen. Immerhin hast Du ja diesen Beitrag hier geschrieben und scheinst Dir ja Gedanken zu machen.
LosDongos86
Geschrieben
Ich muss ehrlich sagen das dein Beitrag auch genau auf nich zu trifft und ich leide in der Hinsicht genauso wie du und das seit Jahren! Zum Arzt gehen deswegen würde ich zwar nicht aber man muss Glück haben eine Frau zu finden die das selbe durch macht dann sollte es kein Problem sein aber wie gesagt Jahre lang kenn ich genau das und ich habe auch noch keine gefunden die ich sage mal auch das Problem hat ... ich denke das wird wieder normaler wenn Mann sich einfach eine gewisse Zeit aus getobt hat ... Aber auch das kann ich noch nicht bestätigen !
Geschrieben
Deine gedanken sind ganz Normal, ich denke auch voll viel dran weils einfach schön ist, wir Männer haben eben mehr Fantasien die wir aufleben , is einfach so, und später bis du dann der weniger will und sie mehr :-D, keine panik alles ist mit dir in ordnung, wir sind alle tutal verschieden
Geschrieben
Ja und genau das merke ich auch.... Dabei liebe ich die lust und den sex und alles waas dazu gehört! :/ Ich will eigentlich gar nicht das es anders ist... Aber ich will auch nicht, dass ich dadurch ernsthafte Probleme bekomme.
jimmyy_2525
Geschrieben
Glaub mir, du bist nicht der einzige dem es so geht😆
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Danke euch erstmal für die vielen netten antworten! :)
  • Gefällt mir 1
MsBee
Geschrieben
Ernst gemeinter Tipp: Wenn es dich so sehr aus dem Tritt bringt, suche einen passenden Psychologen.
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Leider ist es so das in D psychische Probleme stigmatisiert worden sind, verglichen mit den angelsächsischen Ländern. Es scheint sich aber hier doch einiges zum positiven zu ändern. Ich hoffe für dich das Du einen guten Doc hast der die Sache ernst nimmt !!
Geschrieben
Theoretisch guckt der doc ob bei dir gewisse Faktoren erfüllt sind. Bei Sucht sind es so typischer Weise craving, Leidensdruck, psychische und physische Abhängigkeit, Entzugserscheinungen, Vernachlässigung von sozialen Kontakten und täglichen Aufgaben und ein paar die ich vergessen und, oder falsch aufgezählt habe 😆😅 Kannst dich ja an der Stelle selbst Fragen, wie viel da bei dir zutrifft und vor allem ob du einen Behandlungswunsch hast, falls ja, ab zum doc. Zur Antwort "das ist normal", was ist heute schon noch normal und kein in den Brunnen gefallenes Kind der Gesellschaft und/oder Teil der besonderen Schneeflocken die wir alle gefördert werden zu sein? 😂😈
  • Gefällt mir 2
marvin798
Geschrieben
Bin kein Fachmann oder durch viel lebenserfahrung gezeichnet, aber bis zu einem gewissen maße sich jmd. Nackt vorzustellen (umd derweiteren) ist normal nur wenn es anscheinend häufig ist und du zudem anderes erheblich vernachlässigst ist es halt (wie du gesagt hast) einschränkend. Zudem der anscheinend permanente "druck" lässt auf suchtverhalten hindeuten (da du ohne ja nicht vernünftig leben kannst (etwas drasstisch formuliert). Daher könnte ein Arzt helfen, vorallem da du selbstreflektierend bist kann es besser werden, sodass zumindest dieser dauernde "Druck" nicht mehr so ausgeprägt ist... (Meine Ansicht dazu, kanm auch gernr kritisiert und/oder ergänzt werden, da ich ja kein Experte bin)
  • Gefällt mir 1
1Maik
Geschrieben

Wenn‘s dich stört solltest du zum Arzt gehen. Sollte aber keine Ärztin sein, die könnte das falsch verstehen. 

Ich habe gelernt mit meiner Krankheit umzugehen. 

Geschrieben
Geht mir auch so.
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Und schon gar nicht mit diesem thema...
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Als normales Problem würde ich es nicht unbedingt bezeichnen. Ein akutes Problem das dich schnell runterziehen kann....professionelle Hilfe suchen...und zwar morgen !!
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Geh doch zu AS Hannover, Anonyme Sexsüchtige da werden sie geholfen 🍹😎
×
×
  • Neu erstellen...