Jump to content

Die weibliche Brust


vidiviciveni

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich mag sie. Die Darreichungsformen derer sind manigfaltig. Von der strammen “A“ Klasse bis zum katholischen BH (hinten aufmachen, vorne fallen zwei aud die Knie)

Frau hat da, begrenzt, Einfluss drauf, wie sich die Möpse so präsentieren. Im Laufe des Lebens. Veranlagung, Lebensführung (Ernährung, Sport), oder eben eine kleine Op und ein wenig mit Silikon nachhelfen. Egal :)

Ich  betrachte und fühle die weibliche Brust immer wieder gerne. Habe meine “Idealvorstellung“ diesbezüglich. Bin aber auch Realist. Wenn mir die Frau gefällt, dann kann ich auch mit den Titten leben.

Was sind eure Wünsche, Phantasien und Erwarungshaltung diesbezüglich?

Geschrieben
wir Männer mögen diese Rundungen von unserer Geburt an!^^
Geschrieben
vor 10 Stunden, schrieb vidiviciveni:

Wenn mir die Frau gefällt, dann kann ich auch mit den Titten leben.

Baust Du darauf, dass Frau bei Dir auf die inneren Werte steht? Schlechte Karten, oder?

Geschrieben

@vidiviciveni... lieber TE... du haust aber auch sowas von einem nach dem anderen supi geilem Thema raus... *lächel...

schreibst du an einem neuen Bio-Lehrbuch... 8.Klasse...? oder so... *schmunzel...

Geschrieben
Das ist halt eine sehr äußere Angelegenheit.
Geschrieben
Die Titten stehen bei mir auf #37 der Dinge, die mich an einer Frau geil machen.. Laaaaaaangweilig
Geschrieben
Wer vorallem auf große Größen steht, sollte sich mal zwei Wochen 5 Kilo umhängen. Und das Tag und Nacht, und dann noch dabei lächeln.
Geschrieben

meine gefallen mir super gut und ich hoffe, dass sie mir bis ins hohe alter schön und v.a gesund erhalten bleiben.

Geschrieben
Ich mag "schöne" weibliche Brüste, aber Bauch, Beine und der Po sind für mich "wichtiger"!
Geschrieben

Die Darreichungsformen? Dir werden also Brüste verabreicht? Auf Rezept? Kapseln? Pulver? In flüssiger Form? Tabletten? 

Wenn du mit einer gewählten Ausdrucksweise eine Ode an die Brüste verfassen willst, solltest du die Bedeutung der benutzten Wörter kennen. 

Meine Wünsche und Fantasien bezüglich der Brüste? Auf dem Rücken fänd ich sie gut, wäre viel praktischer beim Umarmen. Aussparungen auf der Unterlage (Matratze, Massageliege) wären beim auf dem Bauch liegen manchmal richtig toll. 

Geschrieben
Über die Hälfte der Antworten ist irgendwie negativ dem TE gegenüber-warum? Er hat sich doch positiv geäußert und die Hauptaussage am Schluss ist so wies sein sollte.. wenn einem der andere gefällt,kann man mit den nicht erfüllten Vorstellungen leben (weil eben dazugehört).. Man kann eben nicht auf alles Einfluss nehmen
Geschrieben

Möpse... jede Frau hat sie und viele sind damit nicht zufrieden. Schlimm anzusehen, so finde ich, sind Silikonmöpse, die aussehen wie aufgeschraubte Kompottschüsseln.

Geschrieben
nun ich bin ein großer Bekenner der weiblichen Rundungen,für mich muß sie schön groß,pralle üppig ob stehend oder hängend sein,Sie muß zur der Person und ihren Körper passen..ich gestehe bin ein sehr großer Busenfetischt.......aber eins muß ich noch sagen ,Frau besteht nicht nur aus Busen, auch die innere wert sind einen wichtig...Frauen sind was ganz besonders...
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb vidiviciveni:

Wenn mir die Frau gefällt, dann kann ich auch mit den Titten leben.

Der Satz bringt mich  zum Entschluss, das eine sinnvolle Antwort quatsch ist. Du bist ja so großzügig... 

Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Weibsbild1979:

Der Satz bringt mich  zum Entschluss, das eine sinnvolle Antwort quatsch ist. Du bist ja so großzügig... 

Streiche das “den“ und setze mit “ihren“, dann macht der Satz mehr Sinn.  :-)

Nur zu schnell gepostet. Mea culpa.

Geschrieben

Nun, ich persönlich liebe große, weiche, Naturbrüste die hängen. Tatsache ist, ein Busen alleine macht noch keinen guten Sex.

Geschrieben
Jeder Mensch hat Vorstellungen von seinem hypothetischen Traumpartner, die wenigsten bekommen ihn. Und selbst, wenn sie ihn dann mal bekommen, gerät er in Laufe der Jahre aus der Form. Deswegen schaue ich mit dem Herzen und erblicke eine Schönheit, die unvergänglich ist. Bevor das jetzt abdriftet; Ein bischen schaue ich auch mit den Augen ;-)
Geschrieben
vor 11 Stunden, schrieb NerdPimmel:

wir Männer mögen diese Rundungen von unserer Geburt an

Bist du dir sicher? Ich gehe eher davon aus, dass viele Babys diese bedrohlichen Gebilde nur billigend in Kauf nehmen um an die Milch zu kommen.

Die Begeisterung startet meist erst in der Pubertät.

Geschrieben (bearbeitet)

Moin,

ich mag kleine Brüste, am liebsten sehr kleine. Cup AA. Ich finde es mit dem passenden Körper dazu, einfach sehr weiblich und schön und es ist immer schade, wenn Frauen sie sich operieren lassen.

Obgleich ich es verstehe, wenn man darunter leidet, sich selbst nicht weiblich, begehrt fühlt und die Gesellschaft hat uns ja ein Bild von einer schönen Frauenbrust vermittelt. Das ich allerdings als Stigmata empfinde! Doch die meisten dieser Frauen leiden oft schon viele Jahre darunter. Es beginnt in der Schule, wenn sich bei allen Brüste entwickeln nur bei einem selbst nicht und geht weiter mit Partnern, der sich mehr wünscht und ihr nicht das Gefühl gibt, dass sie perfekt ist, wie sie eben ist.

So beobachtet man hier, wie oft doch auch bei einer vermeintlichen Körbchengröße gemogelt wird, was nicht nötig ist.

Also mal ein Plädoyer an alle Frauen mit kleinen Brüsten,.....  ZEIGT EUCH! .... IHR SEID WUNDERSCHÖN UND WEIBLICH! ......

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb Brandgefahr:

Also mal ein Plädoyer an alle Frauen mit kleinen Brüsten,.....  ZEIGT EUCH! .... IHR SEID WUNDERSCHÖN UND WEIBLICH! ......

Da gibt es nix hinzuzufügen:heart_eyes:

Geschrieben
vor 20 Stunden, schrieb vidiviciveni:

... dann kann ich auch mit den Titten leben.

ach, wie gnädig von Dir! :clapping:

(Find Deinen EP schäbig, allein das Wort "Titten" tzzzzzzzzz *Kopfschüttel)

Geschrieben
vor 20 Stunden, schrieb vidiviciveni:

Titten leben.

Das wird die Tittenträgerin hoffentlich freuen😫

Geschrieben (bearbeitet)

Es gibt eine bestimmte Größe und Form, bei der ich dahinschmelzen könnte... aaaaaaber, mag ich die Frau, mag ich auch ihre Brüste. Ganz egal, wie groß sie sind, egal wie sie aussehen. Weil, Gesamtpaket und so... es gibt weitaus wichtigeres und das kann man nicht sehen.

bearbeitet von Pizzaservice
×
×
  • Neu erstellen...