Jump to content
Xingping

Kuschelfreundin gibt es sowas?

Empfohlener Beitrag

Xingping
Geschrieben

Hat schonmal einer was von Kuschelfreundschaften gehoert oder hat damit Erfahrungen?

Ich meine, Freundschaften zwischen Mann und Frau, nur aufs Kuscheln reduziert, ohne Sex?

Gruss Xingping


K_Blomquist
Geschrieben

lach, meine zweite große Liebe gab vor in München in einer "Kuschel-WG" zu Leben... Natürlich hat da jeder mit jedem gepoppt... Würdest du mit einer attraktiven Frau nur kuscheln wollen???
selbst mit meiner lesbischen guten Freundin hatte ich mal Sex. wenn sich natürlich beide nicht sexuell anziehend finden ist eine Platonische Freundschaft möglich, dann wird aber auch nicht gekuschelt...
Wie kommst du auf diese Frage? gibts nen akuten Anlass?


Geschrieben

Ich persönlich sage mal, dass es sowas gibt bzw. geben kann. Gestaltet sich aber dann sehr schwierig, wenn der eine dann doch mehr will.

Aber ich persönlich habe sowas in der Art auch, ohne Sex, und es ist toll.


K_Blomquist
Geschrieben

Ich persönlich sage mal, dass es sowas gibt bzw. geben kann. Gestaltet sich aber dann sehr schwierig, wenn der eine dann doch mehr will.

Aber ich persönlich habe sowas in der Art auch, ohne Sex, und es ist toll.



.. Und dein Kuschler will nicht mehr? ist der vielleicht 5 Jahre alt? ;-)


Geschrieben

Wie kommst du auf diese Frage? gibts nen akuten Anlass?



Ich könnte mir vorstellen, wenn der Mann Erektionsprobleme hat, kann es vielleicht eine Lösung für ihn sein. Am besten wenn er eine Frau dafür findet, die lieber kuschelt als Sex hat.


Geschrieben

.. Und dein Kuschler will nicht mehr? ist der vielleicht 5 Jahre alt? ;-)



Nein, er ist bereits volljährig und ist auch kein Kuscheltier^^

Ist halt eine Freundschaft ohne Sex, aber mit kuscheln und knutschen. Klingt für manche nicht möglich, aber ich weiß es besser, dass sowas geht.



K_Blomquist
Geschrieben (bearbeitet)

Mit Zunge? dann ist es bereits Sex:-) Kuschelt ihr nackt? in München gibts oder gabs ne Art Kuschelgruppen, aber mit Klamotten.


Ich könnte mir vorstellen, wenn der Mann Erektionsprobleme hat, kann es vielleicht eine Lösung für ihn sein. Am besten wenn er eine Frau dafür findet, die lieber kuschelt als Sex hat.



Der Vorgänger von ner Ex von mir hatte starke Erektionsstörungen, die meines Erachtens aufgrund seines Alters sicherlich rein psychischer Natur waren. sie war bei Sex sehr fordernd, das verträgt nicht jeder Mann.
jedenfalls waren die beiden bei ner Sexualtherapeutin und erlernten die "Stopftechnik". hier wird das schlaffe Glied in die Scheide gestopft. ob das auch noch unter kuscheln läuft? ;-)


bearbeitet von K_Blomquist
Geschrieben

er hat ja nicht beschrieben was das Kuscheln alles so beinhaltet. Außerdem hatte er mit Sex vielleicht die Penetration gemeint?


K_Blomquist
Geschrieben

er hat ja nicht beschrieben was das Kuscheln alles so beinhaltet. Außerdem hatte er mit Sex vielleicht die Penetration gemeint?



Guter Gedanke,
. für viele Männer IST alles außer ficken nur kuscheln...


cptslow
Geschrieben

Na klar gibt es sowas, wenn meine beste Freundin zu besuch ist und wir einen Film schauen wird auf der Couch gekuschelt, oder auch wenn sei bei mir pennt, schläft sie meistens an mir angekuschelt.

Generell sind meine Freundschaften zu Frauen mit denen ich keinen Sex habe sehr intensiv, beim gammeln auf der Couch kuscheln usw.
Also klares Ja es gibt Kuschelfreundschaften.

Sex ist viel aber nicht alles in einer zwischenmenschlichen Beziehung


Geschrieben

und erlernten die "Stopftechnik". hier wird das schlaffe Glied in die Scheide gestopft. ob das auch noch unter kuscheln läuft? ;-)



Irgendwie klingt diese Vorstellung total abturnend für mich. Und ja, ich würde sagen, wenn der Schwanz in ihr drin ist, dann ist es Sex, auch wenn irgendwie nix geht.


Geschrieben

Mit Zunge? dann ist es bereits Sex:-) Kuschelt ihr nackt? in München gibts oder gabs ne Art Kuschelgruppen, aber mit Klamotten.



Um deine Fragen mal zu beantworten:

- ohne Zunge
- nein, beide komplett nackt eigentlich nicht


Mopeder
Geschrieben

...

Ich meine, Freundschaften zwischen Mann und Frau, nur aufs Kuscheln reduziert, ohne Sex?

Gruss Xingping



Ich habe nur Freundschaften zu Frauen ohne Sex, aber da wird auch nicht gekuschelt


K_Blomquist
Geschrieben

Irgendwie klingt diese Vorstellung total abturnend für mich. Und ja, ich würde sagen, wenn der Schwanz in ihr drin ist, dann ist es Sex, auch wenn irgendwie nix geht.



War für die beiden wohl nicht anders, sie haben sich getrennt. beim Tantra hingegen soll der Samenerguss sogar möglichst vermieden oder lange hinausgezögert werden damit der steife Penis möglichst lange in der Scheide verbleiben kann.


Ich habe nur Freundschaften zu Frauen ohne Sex, aber da wird auch nicht gekuschelt



Sehe ich auch so. klar, mal ne Umarmung zur Begrüßung, aber das wars dann auch.


Geschrieben

beim Tantra hingegen soll der Samenerguss sogar möglichst vermieden oder lange hinausgezögert werden damit der steife Penis möglichst lange in der Scheide verbleiben kann.



Das ist ja aber mit dieser Stophmethode nicht vergleichbar. Wenn der Schwanz steif ist, ist es ja durchaus schon sehr anregend wenn man auch mal fast bewegungslos ist...


ABCD1234
Geschrieben




.... sie war bei Sex sehr fordernd, das verträgt nicht jeder Mann.
jedenfalls waren die beiden bei ner Sexualtherapeutin und erlernten die "Stopftechnik". hier wird das schlaffe Glied in die Scheide gestopft. ob das auch noch unter kuscheln läuft? ;-)




... was manche Sexualtherapeuten, so vorschlagen....das klingt ja grauenvoll, dann lieber nur kuscheln!


K_Blomquist
Geschrieben

Das ist ja aber mit dieser Stophmethode nicht vergleichbar. Wenn der Schwanz steif ist, ist es ja durchaus schon sehr anregend wenn man auch mal fast bewegungslos ist...



Ich schrieb ja auch hingegen. :-) Jepp, sehr geiles Gefühl.


... was manche Sexualtherapeuten, so vorschlagen....das klingt ja grauenvoll, dann lieber nur kuscheln!



mehr weiß ich von der Sache nicht, mich hat das auch sehr gewundert.


Lichtschimmer
Geschrieben

Ich mag kuscheln MIT Sex ganz gerne (global, in einem Zusammensein - es muss nicht immer Sex geben, wenn gekuschelt wird), und manchmal finde ich eine Freundin dafür. Viele hier kuscheln ja nur um Sex zu bekommen. Ich hab Sex, um bekuschelt zu werden.


Boxershort31
Geschrieben (bearbeitet)

nur kuscheln... kann ich mir nicht vorstellen.
das könnte man auch trocken sex nennen.
hose an hose reiben, ihr wisst schon....
quatsch spass bei seite.
geben tut es das aber in der tat,
da gibt es doch einen haufen kuschelseminare.
da würd ich mir allerdings wie in einer therapie vorkommen.
aber kuscheln in einer beziehung gehört dazu.


bearbeitet von Boxershort31
Coyote-m-h
Geschrieben

Ja es gibt kuschel Freundschaften ! ! ! ich bin mit meiner besten Freundin jetzt fast 15 Jahre befreundet und wir kuscheln öfter mal ! ohne Sex ! warum auch nicht, ich muss doch nicht mit jeder Frau Sex haben nur weil wir kuscheln, ich habe nämlich mein Gehirn nicht, wie die meisten Männer, in der Hose.
Wer das nicht verstehen kann hat wahrscheinlich noch keine richtige Freundschaft zum andern Geschlecht gehabt!!!

LG


SoZumSpaß
Geschrieben

Ich hatte mal so eine Art Kuschelbeziehung mit meiner besten Freundin- wenn man mal bei ihr/mir/Freunden oder so war, dann war das ganz in Ordnung sich einfach mal zsm ins Bett zu legen (mit Klamotten) und ein wenig zu knuddeln. So etwas lediglich beim kuscheln bleiben zu lassen ist aber längerfristig gesehen schwierig, wie ja bereits einige sagten, Man(n) will irgendwann mehr.
Man muss halt abwägen, was einem wichtiger ist - Sex oder doch eine toll funktionierende Freundschaft? ..


Geschrieben (bearbeitet)

Hat schonmal einer was von Kuschelfreundschaften gehoert oder hat damit Erfahrungen?

Ich meine, Freundschaften zwischen Mann und Frau, nur aufs Kuscheln reduziert, ohne Sex?

Gruss Xingping




Ja, das ist die Phase irgendwann kurz vor Pupertät und dem Petting.
Die Reihenfolge Kuscheln - Petting - Sex ist gar nicht zu verhindern, wenn man völlig normal gebaut ist. Kuscheln ist doch nur ein sich herantasten an kuenftige Sexualität.

Es gibt in der Tat auch Seminare fuer Bindungsunfähige und Menschen, die nicht der Lage sind, Nähe zuzulassen. Die versuchen dort Schritt fuer Schritt zu lernen, was in ihrer Kindheit /Jugend nicht gefördert wurde.

Aber ansonsten spricht man eigentlich beim Kuscheln von einem Plueschtier fuer ein Kind oder der Elterlichen Fuersorge. Kuscheln soll dabei die soziale und emotionale Kompetenz entwickeln.
Schlussendlich gibts Kuscheln noch als Vorspiel.


Wer das nicht verstehen kann hat wahrscheinlich noch keine richtige Freundschaft zum andern Geschlecht gehabt!!!
LG



Ja, das nennt man platonische Liebe. Die Zeit, in der Zwei Menschen mit einem Gewehr spielen und glauben, es sei nicht geladen.
Ihr währt die ersten Menschen, bei denen das funktionieren wuerde. Irgendwann wird sich ein Schuss lösen. Darauf kannst du dich verlassen.


.....
-Im allgemeinen: wie muss ich mir eine Beziehung mit jemandem vorstellen, der mir sagt, dass er mal eben schnell zu seiner besten Freundin kuscheln geht und das seit 15 Jahren.
-Oder jemand der mit temporärem Kuschelbduerfnis immer wieder zu einer Besten Freundin geht um sich "trösten" zu lassen oder aufzutanken, sagt ebenfalls eine Menge ueber diesen Menschen aus.
-Im absolut schlimmsten Fall, wartet einer der beiden seit 15 Jahren darauf, dass mehr draus wird. Eine solche Konstellation ist gar nicht mal so selten.


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
K_Blomquist
Geschrieben

. Viele hier kuscheln ja nur um Sex zu bekommen. Ich hab Sex, um bekuschelt zu werden.



Sehr sympathisch :-)



Schlussendlich gibts Kuscheln noch als Vorspiel.
.



und mehr noch nach dem Sex. wobei dann viele Männer einschlafen ;-)


Geschrieben

Sehr sympathisch :-)




und mehr noch nach dem Sex. wobei dann viele Männer einschlafen ;-)



..oder ich.


K_Blomquist
Geschrieben

..oder ich.



lach, sei dir gegönnt :-)


×
×
  • Neu erstellen...