Jump to content

Sex mit mehr als nur einem Mann?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich würde gern mal wissen wie die anderen Frauen das hier Hand haben, ihr lernt einen tollen Mann hier kennen, habt aber nur einmal Sex in der Woche mit ihm. Aber eigendlich hättet ihr gern öfter Sex. Was macht ihr dann? Sucht ihr euch dann noch einen? Macht ihr es euch selber die restlichen 6 Tage? Und ihr Männer hier, ist es ein Problem wenn die Frau mit der ihr poppt noch mehr Männer hat? Ich meine das ernst. Ich bin sehr hin und her gerissen. Ich brauch täglich Sex, eigendlich, aber man kann von niemanden erwarten, das er täglich Zeit hat. 

Geschrieben
An deiner Stelle würde ich mir noch jemanden dazu nehmen. Ist ja nichts bei😉
Geschrieben
Wenn ein Mann will, hat er auch jeden Tag Zeit um mit jemanden/dir sex zu haben. Wenn du mehr brauchst und es von ihm nicht bekommen kannst, bleibst du ja ewig frustriert weil dir was fehlt. Dann such dir lieber einen oder mehrere die deine Gelüste stillen können. Weil sein wir doch mal ehrlich, sex will man nicht nur einmal sondern immer wieder ;)
Geschrieben
Wenn du mehrere Männer brauchst, warum nicht auch mehrere Männer haben? Es kann dir doch egal sein, was andere von dir denken. Du selbst musst dich wohl fühlen und wenn du das nur tust, indem du mit mehreren Männern schläfst, dann ist das total ok. Wie sagt man doch so schön:,, Man ist seines eigenes Glückes Schmied!" Wenn es den Männern nicht passt dann kommen andere. Denn sehr viele Männer haben auch mehrere Frauen nebenher. Lass es dir gut gehen!!!!
Geschrieben
täglich sex?- ist doch in ordnung und hält gesund
Geschrieben

Wenn der Mann toll ist, wie du sagst und der Rest auch stimmt, würde ich mich, wenn der einmal Sex erfüllend ist, mit einmal in der Woche zufriedengeben. In einer Wochenendbeziehung muss man sich ja auch Abstriche machen. Ein Betrug würde für mich nie infrage kommen.

 

PhotographyLover
Geschrieben (bearbeitet)
vor 9 Minuten, schrieb Cnmid:

Wenn ein Mann will, hat er auch jeden Tag Zeit um mit jemanden/dir sex zu haben. Wenn du mehr brauchst und es von ihm nicht bekommen kannst, bleibst du ja ewig frustriert weil dir was fehlt. Dann such dir lieber einen oder mehrere die deine Gelüste stillen können. Weil sein wir doch mal ehrlich, sex will man nicht nur einmal sondern immer wieder ;)

Sorry. Aber egal ob Mann oder Frau, man hat auch noch sein eigenes Leben und seine Arbeit, die man mal nicht einfach so stehen und liegen lassen kann..

Und man kann wohl kaum verlangen, dass sich das Leben des anderen nur um einen selbst dreht. 

 

Ich habe auch jemanden kennengelernt. Wir haben auch darüber geredet, wir haben keinerlei Exklusivrecht auf den anderen. Dennoch möchte ich keine 5 Kerle an der Hand haben. Und dann permanent wechseln, weil 4 mal nicht können..

Da verzichte ich lieber. 

bearbeitet von BerlinerMaedchen
Geschrieben
Wenn es klar ist, dass es ausschliesslich nur um sexuellen Bedürfnisausgleich geht, kann eine Frau doch selbstbestimmt sich auch darüber hinaus ihren Zucker genehmigen. Wer als männlicher Part da ein Problem hat,ist doch der falsche Mitspieler für das, was Du gern hast. Schade dass Du nicht in Berlin wohnst.
Geschrieben
Wo ist das problem ich denke man soll sich das nehmen was man will und braucht und wozu sind wir hier auf der seite..
Geschrieben
Es ist ja nicht so, dass guter sex einfach austauschbar wäre.... Offenheit und Ehrlichkeit wären eine schöne Vorraussetzungen um das zu leben, was man will- da hat doch am Ende jeder Beteiligte seine eigenen Vorstellungen....
Geschrieben
Miteinander sprechen hilft. Ich bin ein großer Fan von Offenheit, auch wenn es „nur“ um Sex geht. Frag ihn ob er ein Problem damit hat und dann musst du dixh In Zweifel eben entscheiden, ob du dich auf ihn beschränken kannst und willst, oder nicht.
Geschrieben

Ich habe mit ihm natürlich darüber geredet. 

Geschrieben
Das wäre wieder geil,jeden Tag,zwei drei mal Sex am Tag,Wochen lang! rrrrh!
Geschrieben
Ich fände es OK, wenn meine Ehefrau sich zur sexuellen Befriedigung noch mit anderen Männern vergnügt.
Michael69Berlin
Geschrieben
Reden ist das a und o denn kann sein das er nix dagegen hat ! Oder wenn du Pech hast bist du ihn los ! Ich persönlich würde eine feste Partnerin nicht mit anderen teilen wollen. Aber das ist bei jedem anders ! Aber sagst du nix und es kommt raus bist du ihn sicher los!
Geschrieben
Sind das nicht eher Beziehungsgedanken?
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb Eisprinzessin79:

Ich habe mit ihm natürlich darüber geredet. 

Was hat er dazu gesagt?

Geschrieben

Das er der einzige sein möchte. 

PhotographyLover
Geschrieben
Warum schreibst du dann, das du keinen Mann mehr kennenlernen möchtest?
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Eisprinzessin79:

Das er der einzige sein möchte. 

Das kann er aber nicht erwartet wenn er sich nichtmal die Mühe bei dir gibt. Vielleicht ist er damit zufrieden, aber du ja nicht. Und man sollte gerade da Rücksicht auf den anderen nehmen und wenn man das alles nicht kann, sollte man es lieber sein lassen oder wenigstens Manns genug sein zu sagen, gut nimm dir einen anderen weil ich es einfach nicht schaffe

Geschrieben
Wenn er "der einzige sein möchte" dann muss er seinen "Mann" täglich stehen, oder dir den Raum für weitere geben. Ich hatte eine Frau wie dich, wir gingen offen damit um.
×
×
  • Neu erstellen...