Jump to content
Fruchtzwerg77

Kochen für Date

Empfohlener Beitrag

fuchs1984
Geschrieben
Etwas social engeniering gehört dazu, also unterhalten UND zuhören. Wenn sie nicht sagt was sie am liebsten mag oder es einfach so gar nicht meins ist (Pilzragout oder sowas) dann würd ich Pasta Al Capone machen, vorteil ist das Nudeln fast immer gehen, das Fleisch daneben liegen kann falls sie vegetarisch isst (wäre dann vermutlich das letzte date^^) und als Nachspeise Creme Brule (habs heut nicht mit rechtschreibung und namen, sry ist zu warm).
sweetcat
Geschrieben

Für mich hat mal jemand leckere Schnittchen gemacht, also für uns beide. Fand ich toll.

Wenn ich aber jemanden nur zum Sex treffen mag, mag ich weder davor noch danach mit Ihm was essen. Höchstens ein leckeres Getränk anbei. 🍹

  • Gefällt mir 2
Mapouka666
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Eisi751:

Nudeln Nudeln Nudeln... Sorry Pasta... Klingt besser 😋

Lecker :heart_eyes:, aber danach geht nicht mehr viel. Lieber einen Salat mit Ei und Putenstreifen. 

DylanT
Geschrieben
Also, ich lass jetzt doch noch ein paar Feigen in die Pfanne hüpfen, schön karamellisieren, bisschen Weißwein, Sahne und ein Hauch Chili das ganze mit Pasta. Basta
  • Gefällt mir 1
Mapouka666
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Chris84998:

Kein Wunder....Die Damenwelt ist ja nicht mehr in der Lage was zu kochen 😂

Fast hätte ich ja Mitleid.....das du bis jetzt an die falschen geraten bist. :joy:

SweetHoney_81
Geschrieben
Bei nem Date am liebsten was leichtes, was nicht so schwer im Magen liegt. Salat mit einem kleinen Lammfilet und nem leichten Rosé. Zum Dessert einen Obstsalat
geiles_luder
Geschrieben
Ein schönen kräftigen Bohneneintopf und zum Dessert ein sahnigen Liebesknochen ( Eclaire ) das Ich ein Vorgeschmack bekomme grins
  • Gefällt mir 1
Mik3-Molly
Geschrieben
vor 57 Minuten, schrieb WeiblicherMensch:

die semmeln auch selbst gemacht oder nur die knödel ?

;)

Na wenn dann richtig; selbstverständlich selbst gemacht... :joy:

Nein dürfen natürlich gekaufte Semmeln sein, aber wenn man diese auch noch selbst machen kann, dann spricht natürlich auch nichts dagegen. 

Molly 

An-drea
Geschrieben
Ich finde es toll wenn Mann kochen kann. Bestimmte Vorlieben habe ich dabei nicht. Ich lass mich gerne überraschen.... Und ich brauch auch nichts was mir Lust macht. Beim richtigen Mann hab ich immer Lust.
  • Gefällt mir 1
Mik3-Molly
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Deniz767:

Molly bleib mal locker 😅

Ähm, ich bin voll locker... der TE hat nach unseren Leibspeisen gefragt und er hat eine ernst gemeinte Antwort von mir erhalten

  • Gefällt mir 1
Kismet60
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Fruchtzwerg77:

was müsste ich euch für ein Menü kochen (bei einem Date), damit ihr nicht nur satt werdet, sondern Hunger auf mehr bekommt?Freue mich auf eure „Leibspeise“

Das hängt natürlich auch von der Jahreszeit ab, ich spreche mal von jetzt.

Wichtig wäre mir, das du nicht Stunden am Herd verbringst, wenn ich da bin, sondern alles schnell zubereitet ist, wir also Zeit mit essen und trinken und uns zu unterhalten haben. Ich habe einmal 3 Vorschläge für alles gemacht.

Vorspeise

Bruschetta (geröstetes Brot mit Tomaten und Kräutern)
Meeresfrüchtesalat
Vitello Tonnato (kaltes Kalbfleisch mit Thunfischsauce)

Hauptgericht

Spaghetti Aglio
Kalbskotelett mit Rosmarinkartoffeln aus dem Backofen mit Salat
Saltimbocca (Kalbsschnitzel mit Schinken und Salbei)

Dessert

Eis mit frischen Früchten
Obstteller
Käseteller

Außerdem sollte Weißbrot, Wasser Salz und Pfeffermühle auf dem Tisch stehen, Getränke ein Campari- Orange zum Beginn, sehr lieblicher kalter Lambrusco zum Essen und einen Espresso plus Keks zum Schluss. Ist der Tisch noch originell gestaltet so das ich das Gefühl habe, du hast dir Gedanken gemacht, gibt es Pluspunkte. Den Tisch bitte nach dem Essen nicht sofort leerräumen. Eis zum kühlen der Getränke sollte vorhanden sein. Leise Musik und du im weißen Hemd und du kannst dir Gedanken über das Frühstück machen. 
 

 

  • Gefällt mir 3
Engelschen_72
Geschrieben

Ist mir immer vollkommen egal gewesen. 

Das geilste Date mit "kochen" war ein gemeinsames Frühstück, welches er und ich gemeinsam zubereitet haben.

Mein Rühreimann ❤

  • Gefällt mir 3
amicellie
Geschrieben
wenn das essen gut schmeckt, will doch jeder nachschlag - ausser man is bereits papp-satt
  • Gefällt mir 1
cuddly_witch
Geschrieben

Im Moment ernähre ich mich hauptsächlich von Eis und Wassermelone. :D

  • Gefällt mir 1
Zugabe83
Geschrieben
Also ich hab die Erfahrung gemacht, dass gemeinsam kochen am Anfang sogar noch besser ankommt. Vielleicht auch noch vorher auf 'nem schönen Markt und dem Weinhändler deines Vertrauens zusammen einkaufen, dann kannst du dir sicher sein, dass es etwas gibt was ihr auch schmeckt. Man kommt sich automatisch näher, etc ;) Überraschen kannst du sie dann später immer noch und dann weißt du in etwa was sie gern isst und was nicht ;)
  • Gefällt mir 1
Flepps
Geschrieben

Ravioli kalt aus der Dose.

Bei so viel Männlichkeit lieg ich sofort darnieder.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
mit hackfleisch gefüllte linsen......
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
wer füllt sich den Magen vor einem Date? .. Blowjob mit Rückwärtsgarantie muss echt nicht sein
berlin_er44
Geschrieben

Beim Erstdate habe ich nur einmal gekocht. Aber da war es ein geplantes Weekenddate ohne geplanten Ausgang oder Ablauf. Da ist man dann zusammen einkaufen gefahren nach ner Stunde quatschen und hat zusammen lustig eingekauft, gequatscht und Faxen gemacht beim Köcheln und ist sich dabei näher gekommen. Dann kam der Spruch "ach, du hast ja noch ne Keksrolle mitgebracht", und dann wars das mit dem Essen.. Aufgewärmt  am nächsten Tach.

Aber sowas kann man nicht planen. Würde für ein Erstdate nicht kochen. Asche auf mein Haupt.

Geschrieben
Hier schreiben so viele, dass sie bei nem ersten Date oder wenn es um ne Affäre geht, nichts kochen würden. Dabei steht davon doch gar nichts im EP. Mag schon sein, dass Kochen für die Verabredung ein Zeichen von Wertschätzung und ein Angebot, alltägliche Dinge miteinander zu teilen, ist. Ich hab das jedenfalls immer so empfunden.
  • Gefällt mir 1
mhann45
Geschrieben
vor 33 Minuten, schrieb FoldyFlaps:

Ravioli kalt aus der Dose.

Bei so viel Männlichkeit lieg ich sofort darnieder.

Ja perfekt das kriege ich hin😂😂😂

Also jetzt mal richtig......bei dem was ich hier lese..... Schei..... auf poppen ich will essen😂😂😂😂😂

oh_umberto
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb prinz-albert87:

vielleicht ein Mettigel?

genau, mit viel zwiebeln ;)

  • Gefällt mir 1
DylanT
Geschrieben
Es ist einfach am schönsten wenn gemeinsam gekocht wird, am besten wenn vorher gemeinsam eingekauft wurde. Das ist richtig gut, intensiv und mach Appetit auf ein ausgiebiges Dessert- darf nur net zu schwer sein, das Menü 😉
  • Gefällt mir 2
hopez
Geschrieben
Was bringt es dir, wenn irgendwelche Frauen hier antworten? Jede Frau ißt anders. Frage doch diejenige, mit du dich triffst!
  • Gefällt mir 2
×
×
  • Neu erstellen...