Jump to content

Neuling, erste Schritte


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo Freunde der Lust,

bin seit kurzem hier dabei und würde gern mein sexuellen Horizont erweitern. Würde in nächste Zeit gerne das swingen ausprobieren, auch ein Besuch im Pornokino würde mich reizen. Nun bin ich in der Hinsicht ein Frischling und frage mich wie man(n) das angeht respektive ob jemand über seine ersten Schritte berichten mag. Welche Regeln gibt es, Vorgehensweisen o.ä. an die man sich als blutiger Anfänger halten kann? Darf man(n) erstmal zusehen um sich einzugewöhnen, gibt es einen Dresscode usw. Bin Dankbar für eure Erfahrungen. Liebe Grüße Chris

Freisinger10168
Geschrieben

Über Dresscode, verhalten usw. in Clubs  kannst du dich gut auf der Homepage informieren. Schau dir einfach ein paar an, dann bist du schon ganz gut vorbereitet und du weißt auch, was Du lassen solltest. 

Geschrieben
Ich schließe mich meinem Vorredner an und gebe noch den folgenden Tipp dazu: Geh ohne Erwartungen hin und lass auf dich wirken. ;)
Geschrieben
OnlyTeen94 lust auf 21cm
Geschrieben
Das ist schnelle beantwortet: Homepage des Betreibers lesen. Gilt für Swingerclub ebenso wie fürs PK.
Geschrieben
Was wäre die Welt ohne Internet?
Geschrieben
Einen Dresscode in dem Sinne gibt es nicht. Es gibt Extremausnahmen. Painballevents z.B. (Gibts in ganz Deutschland) für die BDSM'ler, sollte man nicht unbedningt in Straßenklamotten betreten. Man kommt zwar rein, aber hat im Prinzip schon verloren. Pornokinos haben keinen Dresscode. Da kann jeder rein. Da ist auch kein größer Trick dabei. Reingehen, schauen, und wenn was dabei ist was dir gefällt, einfach höflich Fragen. Schlicht rangehen ist ungesund. SC's haben immer Hausregeln die Dick und Fett angepinnt sind. Wenn nicht (erstmal am Kopf kratzen ob der Club der Richtige ist und dann gegebenenfalls einfach an der Kasse fragen) In einen SC kann man nackt reingehen (Also Umkleidekabinen gibt es dort immer), sollte man aber nicht. Ich trage immer einen Morgenmantel. Und mich sprechen auch Mädels mehr an, die irgendwas anhaben. (Viel ist das in einem SC nie). Ganz nackt ist mir persönlich zu plump. Zusehen kannst du bei allen Varianten. In der Regel wirst du dann eingeladen, oder lernst eben die entsprechende an der Bar, Buffet oder sonst in der Location kennen. Wenns passt, dann los. Schüchternheit kommt sogar sehr an, habe ich gemerkt. Damen stellen sich lieber zu Herren die etwas abseits stehen, als zu Herren, die mitten iim Getümmel sind und sich angeregt unterhalten. Wieso das so ist weiß ich nicht.
MILF-Naturblond
Geschrieben
vor 21 Stunden, schrieb Mustang1701:

 Nun bin ich in der Hinsicht ein Frischling

önnn ... du bist 35 ... was hast du die letzten 20 Jahre gemacht ?

Geschrieben
vor 59 Minuten, schrieb MILF-Naturblond:

önnn ... du bist 35 ... was hast du die letzten 20 Jahre gemacht ?

Ich dachte mir damals mit 15 Jahren Pornokino und Swingen könnt ich ein wenig zu jung sein 🤣

Geschrieben
Es gibt Clubs, wo man dir gern vor einem offiziellen Besuch die Räumlichkeiten zeigt und dir alle Fragen beantwortet. Auch Hinweise auf die Benimmregeln werden dann gegeben
MILF-Naturblond
Geschrieben
vor 16 Stunden, schrieb Mustang1701:

Ich dachte mir damals mit 15 Jahren Pornokino und Swingen könnt ich ein wenig zu jung sein 🤣

das haben wir schon das Problem identifiziert ...

×
×
  • Neu erstellen...