Jump to content

Sex - ganz abstrakt :)) total FSK 16! *lach*


ladyallista

Empfohlener Beitrag

Der Text ist hei

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Schweben. Lautloses Dahingleiten über einem Ozean aus blauem Licht. Gläserne Kugeln steigen schwerelos auf, umkreisen und umfangen einander in ihrem eigenen, sanften Tanz. Wogen dunklen, warmen Wassers umschmeicheln alles, heben und senken sich in stets gleichem und doch immer eigenem Rhythmus. Blumen steigen aus der Tiefe empor, drehen sich umeinander und verschwinden. In-Sich-Ruhen und tiefer Friede umfängt die ganze Welt.

Leiser Regen beginnt zu fallen. Klares, kaltes Wasser bringt Bewegung in die warme stille Szenerie. Kleine, farbige Lichter tauchen auf, blinken, verschwinden. Die Blumen kreisen schneller umeinander, blühen auf während ihres Tanzes. Die gläsernen Kugeln verbreiten einen eigenen, geheimnisvollen Schimmer. Erwartung und angespanntes Lauschen breiten sich aus. Der Ozean beginnt zu glühen, die Wogen branden mächtiger.

Ein Ton erklingt. Leise, hoch, fern. Kaum vernommen, ist er wieder verschwunden. Erneute Stille.

Ein zweiter Ton. Der Regen wird heftiger. Bäche kalten Wassers beginnen zu fließen, berühren alles, bringen Bewegung in die Welt. Blumen und Kugeln berühren einander, gefangen im schneller und schneller werdenden Kreis ihres Tanzes. Das Licht wird intensiver, Farbblitze leuchten auf und verlöschen, der Ozean erstrahlt im Glanze bunter Farben, die Wogen branden mächtiger.

Eine Melodie entsteht. Töne, aneinandergereiht, erst jeder für sich, dann immer mehr zu einem Ganzen werdend. Die Musik leitet den Tanz, der Glanz der gläsernen Kugeln vermischt sich mit dem Leuchten des Ozeans zu einem berauschenden Farbenwirbel. Die Wogen erscheinen von Sturm gepeitscht und mit Gischt bekrönt. Die Blumen beginnen zu duften.

Flammen springen auf und werden gleich wieder gelöscht. Der Kreis aus Tönen, Licht und Farbe dreht sich immer schneller, Kugeln und Blumen vereinigen sich in einer einzigen, schwindelerregenden Spirale, die Luft ist schwer von Rosenduft und dem leichten Geruch nach Zimt.

Feuer breitet sich aus, leckt mit gierigen Zungen, bildet Bäche, die zueinander fließen. Die Melodie schwillt an und bildet eine mächtige Symphonie, der Wirbel dreht sich schneller und schneller. Inmitten des Aufruhrs beginnt sich ein Berg zu erheben.

Das Feuer bedeckt einen großen Teil der Szenerie, die Farben leuchten immer intensiver, die Luft scheint zu zittern, gesättigt mit Musik und Licht, der Wirbel ist nur mehr eine rasende, wahnsinnige Masse aus vereinten Elementen, die immer noch an Geschwindigkeit zunimmt.

Der Berg wächst und wächst, er schwillt an, ein Vulkan, gefüllt mit flüssigem Feuer, er dehnt sich aus, bläht sich auf, umtanzt von Duft, Musik und Licht.

Der Wahnsinn nimmt alles in Besitz, die Spannung steigt ins Unermessliche, die Luft ist überladen mit schrillen Tönen, es riecht nach überreifen Früchten und nach Salz, die Hitze wird unerträglich.

Stille.

Der Vulkan explodiert. Feuer wird in die Welt geschleudert, der Wirbel kollabiert, das Glas der Kugeln zerbirst, Blütenblätter wirbeln durch die Luft, Licht und Töne vergehen in einem einzigen, strahlenden Blitz, das Feuer breitet sich aus, brennt, zerstört, nimmt in Besitz, überflutet alles und wird gleich darauf von den warmen Wogen des zurückbrandenden Wassers gelöscht.

Schweben. Lautloses Dahingleiten über einem Ozean aus blauem Licht. Gläserne Kugeln steigen schwerelos auf, umkreisen und umfangen einander in ihrem eigenen, sanften Tanz. Wogen dunklen, warmen Wassers umschmeicheln alles, heben und senken sich in stets gleichem und doch immer eigenem Rhythmus. Blumen steigen aus der Tiefe empor, drehen sich umeinander und verschwinden. In-Sich-Ruhen und tiefer Friede umfängt die ganze Welt.


Geschrieben

mod, user und auch poetin ... so langsam bekomme ich angst vor dir ;-)


Geschrieben

Hmm, hochinteressant, denke, das kann so wohl nur von einer Frau stammen...

...und ist bestimmt auch sehr anregend für diese Hälfte der Menschheit...

Aber echt schwere Kost für einen Mann, wir stehen ja eher auf Handfestes...
jedenfalls irgendwie "konkreter"...

LG Mike


Geschrieben

ok - Ich poste meine andere Geschichte. Nur für Dich! *gg


Geschrieben

Nur für Dich!

Uups.. [auch erröt] [ach nee, blau anlauf...]

Danke
Mike


Geschrieben

Dann bin ich aber auch mal auf die andere Geschichte gespannt.
Diese ist zwar schön zu lesen, vielleicht auch was zum träumen, aber ich denke mal zum träumen sind die wenigsten hier auf der Seite, obwohl es extrem viele TRAUMTÄNZER hier gibt.
lg
Das Parkplatzluder


×
×
  • Neu erstellen...