Jump to content

Single aber doch nicht Single


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich habe die Forensuche bemüht, aber nichts gefunden. Vielleicht gibt es das doch schon .. naja dann haben wir alle Pech gehabt und ein schwarzes Loch verschlingt uns.

Ich schaue mir die einen oder anderen Profile an und lese sie mir durch. Was mir zuerst auffällt, ist, wie jedem anderen auch, das Bild (ob es da ist oder nicht ist nebensächlich). Dann geht es weiter zu den steckbriefartigen Angaben links. Da steht dann u.a. "Single". Was ich dann im Profiltext lese ist z.B. sowas wie "mein Herr ist dabei" oder "mein Partner ist dabei" oder "Diskretion - mein Partner..." oder einfach "... Partner...".

Eines haben die gemeinsam: Angabe ist Single und irgendwas vom aktuellen Partner ist die Rede.

Was soll das? Hat das einen tieferen Sinn? Mich persönlich nervt es doch schon ein wenig, gefühlt ständig finde ich solche Profile (etwa so, wie wenn man drei mal hintereinander "keine sechs" bei Mensch ärgere dich nicht würfelt, obwohl es im statistischen Mittel eben jeder sechste Wurf sein sollte, bei ner perfekten Umgebung). Aber was denkt ihr dazu? Den umgekehrten Fall (kein Single die Angabe und im Profil irgendwie "bin Single") hab ich auch schon gesehen, ist dann auch komisch aber tangiert mich eher nicht. Widersprüchliche Angaben sind jedoch eher unvorteilhaft, sollte man meinen.

Geschrieben
Ich glaube viele Männer hier geben Single an weil sie sich mehr Chancen erhoffen. Hatte da die Tage einen der hier im Forum in seinem Text stehen hatte er seine bessere Hälfte und die Kinder aber im Profil ist er Single ;) mit der Ehrlichkeit haben es hier viele nicht so denke ich. Wenn da steht mein Herr heißt das ja nicht das sie ein Paar sind kann ja auch nur eine sexuelle Bekanntschaft sein das wiederum verstehe ich nicht als verwerflich.
Geschrieben
Ist halt immer alles relativ Bzw ein jeder legt aus wie er dies liest/sehen mag. Selbst würden mich „böse Zungen“ auch als liiert sehen. Allerdings dann liiert mit Sporten...🤓 Die Angabe „Single“ hier erachte ich als (m)eine offizielle Angabe zur Person, nicht aber ob wer eine Art Spielbeziehung mit wem auch immer führt...*lesen & interpretieren wird aber jeder selbst..😇 (dreh im Kreise)
Geschrieben

Lach... nun... einer der Gründe ist.... das sich so mancher Mann eben auf diesem Wege durch die gesetzten Filter mogeln möchte.....! 

Geschrieben
Vielleicht sind die alle ja besonders gläubig, wenn sie ihren "Herren" immer dabei haben.
Romantik-Hanno
Geschrieben
Du hast Recht. Ehrlichkeit ist nicht immer zu erwarten Der Begriff Single scheinen einige anders zu definieren. Ich bin auch der Meinung, wenn eine Zweierbeziehung vorliegt, dann ist es egal, ob verheiratet oder nicht, dann ist es kein Single mehr.
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb GoetterwindDD:

... Wenn da steht mein Herr heißt das ja nicht das sie ein Paar sind kann ja auch nur eine sexuelle Bekanntschaft sein das wiederum verstehe ich nicht als verwerflich.

Hmm manchmal ist die Lösung des Problems so einfach. Ich denke, weil ich da eher "konventionell" denke, hab ich das wohl nicht beachtet.

Wobei ich dann toll fände, wenn man statt Single, kein Single auch "Single" sich aussuchen können sollte :confused: oder etwas anderes. Weil "echt" Single sind die meines Erachtens dennoch nicht. Gut, die Menschen mit Affären auch nicht wirklich irgendwie. Aber dann fehlt mir diser offene Beziehungshinweis .. da blickt doch keiner mehr durch :D

vor 2 Minuten, schrieb la-mystique:

Lach... nun... einer der Gründe ist.... das sich so mancher Mann eben auf diesem Wege durch die gesetzten Filter mogeln möchte.....! 

Schätze wenn das für Frauen auch gelten würde, würde es viel weniger von diesen "Komm-nich-durch-Filter" Kommentare geben :D

 

Aber danke für die bisherigen Kommentare, ich hatte da wohl eine Lücke zu füllen.

Geschrieben
vor 26 Minuten, schrieb Sonderbar:

Eines haben die gemeinsam: Angabe ist Single und irgendwas vom aktuellen Partner ist die Rede.

Immerhin steht es dann im Profiltext. Ab wann man eine Sexbeziehung als Beziehung deklariert ist ja jedem selbst überlassen. Die richtigen Daten sind aber offensichtlich dem Profil entnehmbar.

Schlimmer ist es, wenn die Person single angibt und erst im weiteren Gesprächsverlauf deutlich wird, dass ein wenig gemogelt wurde.

Geschrieben
Genauso oft schon gelesen: Single, aber auf der Suche nach Partnertausch ....
Geschrieben

Irgendwann kommt alles raus....

Geschrieben
Gerade eben, schrieb böses_Mädchen123:

Immerhin steht es dann im Profiltext. Ab wann man eine Sexbeziehung als Beziehung deklariert ist ja jedem selbst überlassen. Die richtigen Daten sind aber offensichtlich dem Profil entnehmbar.

Schlimmer ist es, wenn die Person single angibt und erst im weiteren Gesprächsverlauf deutlich wird, dass ein wenig gemogelt wurde.

Ja das sind die aller schlimmsten... die glauben das man es nicht bemerkt...oder die denken das es dann egal ist....nur wer einmal lügt.... dem glaubt man nicht...

vor 6 Minuten, schrieb eligor:

@la-mystique, ach das geht? Na gut zu wissen.

ach was hier so alles geht... dumm nur wenn Frau den Profiltext liest....Ironie..?.... NIE.. !!

@sonderbar.... klar gilt das für beide Geschlechter.... dieses ewige ich komm nicht durch den Filtergedöns nervt.. es gibt auch Patienten die dann mal ihren Wohnort ändern... und sonstiges...schon spannend was so manchem einfällt... grins.... einen Lacher ist es auf jeden Fall wert... 

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb boarischaHulk:

Genauso oft schon gelesen: Single, aber auf der Suche nach Partnertausch ....

Dummheit in beiderlei Hinsicht. Zu dumm um zu verstehen was "Partnertausch" bedeutet oder zu dumm um zu erkennen, dass damit die single-Angabe der Lüge entlarvt wurde.

Geschrieben
Liegt auch an den Einstellungen die Poppen.de nur zulässt Als Single kann man auch keine Affäre haben :(
Geschrieben
Viele Damen haben den Filter gesetzt das nur Single Profile sie anschreiben können also wird man schnell Single und schon kann man anschreiben... Lügen haben kurze Beine aber egal.
Geschrieben
Schön ist auch immer wenn oben steht "in einer Beziehung mit frag doch" oder "verheiratet mit frag doch" und der Beziehungsstatus ist dann als Single angegeben.
Nettesfünfzigerpaar
Geschrieben
Wir haben hier auch schonMänner kennengelernt die laut Profil Single sind,aber im wahren Leben feste Partnerinnen haben oder sogar Verheiratet sind. Das ist deren Masche ,weil viele Frauen hier mit verheirateten Männern nichts anfangen wollen.lügen sie dir vor ledig zu sein.So meinen sie ihre Erfolgschancen hier zu steigern.
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Maria2466:

Liegt auch an den Einstellungen die Poppen.de nur zulässt Als Single kann man auch keine Affäre haben :(

Aber Freundschaft+ gibt es ja nicht. Das muss dringend geändert werden.

Geschrieben
Auf die Gefahr hin, dass sich das Multiversum zusammenfaltet und wir alle in unendlicher Unwahrscheinlichkeit verschwinden: Statistiken geben keinen Aufschluss auf Wahrheit. Insofern ergibt es kaum Sinn, sich bei Mensch-ärgere-dich-nicht tatsächlich zu ärgern (wie's der Name schon sagt). In medias res: Mir ist das. noch nicht aufgefallen. Aber vielleicht handelt es sich tatsächlich, wie hier schon vermutet wurde, um sowas wie 'ne "Freundschaft+"? Von "Partnern" zu reden, wenn es tatsächlich nur eine Affäre ist, halte ich für widersprüchlich. Vielleicht wurde auch einfach nur vergessen der Beziehungsstatus nach Eingehen der Beziehung zu ändern? Ich habe da vor einer Weile mein Profil einfach komplett gelöscht - und nach Beendigung der "Beziehung" dann einfach wieder ein. neues angelegt. Das erzeugt jetzt zwar ein wenig Unruhe und die alten Freunde und Bekannten sind irgendwie auch verschwunden - aber es ist zumindest ehrlicher und weniger verwirrend als widersprüchliche Profilangaben. 😂
Geschrieben
Meiner Meinung nach ist es sch...egal wie jemand für sich den Begriff Single definiert. Da das hier eine Community ist gilt keine individuelle Definition sondern eine allgemeine Definition und die ist nun mal die platte Übersetzung : Single = Alleinstehende erwachsene Person, d.h. jemand ohne irgendeine soziale Bindung zu einem anderen Erwachsenen. Habe ich Ehepartner, FreundIn (+), Spielbeziehung etc. bin ich kein Single. Bei Spielbeziehung, Freundschaft+, etc. kann man immer noch "offene Beziehung" o. "undefinierbar" ankreuzen und das warum im Profiltext erklären. Aber wer eine Freundschaft+ o.ä. hat und behauptet ist Single, lügt sich und andere an und muss sich nicht wundern wenn evtl. zukünftige Partner darauf negativ reagieren.
Geschrieben (bearbeitet)

Stand im Steckbrief Single und im Profiltext das Gegenteil oder wenn ich beim schreiben bemerkt habe, das die Angabe im Sreckbrief nicht der Wahrheit entsprach, war das für mich ein klarer Fall von: Der hat sich durch meinen Filter geschmuggelt. Damit war für mich das Thema auch schon durch, ich kann keinen Lügner gebrauchen und will keinen haben.

Für mich kam das gefühlt öfter vor, als das mich echte Singles angeschrieben haben.

Jeder muss für sich entscheiden, wie er/sie damit umgehen möchte. Die Verlockung bezüglich des Beziehungsstatus zu lügen, scheint virtuell sehr hoch zu sein.

Mann (Frau auch) kann es probieren, ob die Leute damit durchkommen, steht auf einem anderen Blatt.

bearbeitet von Myraja
Geschrieben
Einerseits ist es wohl tatsächlich wegen dem Filter, anderer Seite ist es wohl die Faulheit der Menschen. Wenn sich ein Beziehungsstand ändert, dies auch im Profil zu ändern. Ich habe mein Profil nach meinem neuen Beziehungsstand nicht angepasst, da ich mich beschreibe und auch für mich suche. Nur das Dategesuch hat sich etwas geändert, da ich dennoch auch was für meine Freundin und mich suche.
×
×
  • Neu erstellen...