Jump to content

Frauen und ihre Bekanntschaften


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Und ich war mir bisher sicher, dass es geiler sein muss eine Frau zu sein.

Ständig von Männern  Avancen zu bekommen ,unzählige E-mails zu erhalten, so das man es nicht schafft alle zu beantworten.

Und trotzdem Single sein und sich einsam fühlen......!!??

Im nächsten Leben will ich eine Frau sein nur um genau das verstehen zu können!!

 

 

Geschrieben
Wenn du sonst keine Sorgen hast, viel Spaß im nächsten Leben.
Geschrieben
Ich finde auch nicht das es angenehmer ist mit Nachrichten "Überschüttet" zu werden. Die meisten sind leider nicht annähernd ansprechbar. Dann lieber weniger Nachrichten dafür nette. Und einsam ist ein dehnbarer Begriff. Manche entschließen sich dazu Single zu sein um frei zu sein von der Verpflichtung jemandem Rechenschaft ablegen zu müssen. Und es gibt sogar Menschen die sich trotz Beziehung einsam fühlen.
Geschrieben

Ich glaube nicht, dass wir Frauen es da einfacher haben. Höchstens, wenn man Lust hat, immer gleich den Nächstbesten zu nehmen, der sich anbietet oder man Lust auf unverbindlichen Sex mit einfach irgendwem hat - in deinem nächsten Leben als Frau wird dir sowas vermutlich vergehen (ein Pech aber auch 😄).

Was wirklich „Passendes“ zu finden ist für keinen so leicht, denke ich, egal ob Mann oder Frau. 

Nur weil man viele Angebote hat, heißt das ja nicht, dass da was Passendes dabei ist. Ich bin lieber Single (Single ist übrigens nicht gleichbedeutend mit einsam) als irgendwen zu nehmen. 

Geschrieben
Was für eine verdrehte Sicht auf die Realität. Glaub mir. Du willst das nicht. Wenn du jeden Tag dumme Sprüche und Blicke bekommst. Die Meisten nur mit dir befreundet sind um irgendwann vögeln zu können, usw. Und zwar jeden verdammten Tag. Ich war letztens mit einer Freundin unterwegs. Plötzlich macht ein älterer Herr Schmatzgeräusche und pfeift. Wow. Sowas will man jeden Tag
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Robertbert:

Und ich war mir bisher sicher, dass es geiler sein muss eine Frau zu sein.

Ständig von Männern  Avancen zu bekommen ,unzählige E-mails zu erhalten, so das man es nicht schafft alle zu beantworten.

Und trotzdem Single sein und sich einsam fühlen......!!??

Im nächsten Leben will ich eine Frau sein nur um genau das verstehen zu können.

Ich kann allein sein und bin trotzdem nicht einsam. Ich kann unter vielen sein und trotzdem einsam sein. Und es ist geil eine Frau zu sein, weil du neidisch bist.🤣

Geschrieben (bearbeitet)

Ähm iss klar...!

Virtuelle mehr oder weniger direkte Sofort-Fickangebote sind das, wovon jede Frau träumt und den passenden Partner, lässt sich damit ganz sicher finden.

****

Ich wünsche dir viel Spass in deinem nächsten Leben als Frau! @Robertbert  Hoffentlich bist du als Frau dann dafür passend gestrickt.

bearbeitet von MOD-Brisanz
beleidigende Äußerungen entfernt
Geschrieben
Du verstehst nicht, warum Frauen Singles sind, obwohl sie HIER ständig angebaggert werden? Neidisch? Brauchst du wirklich nicht sein! 🙄😬🤪
Geschrieben (bearbeitet)

Ich geb dem Vorposter recht, sehr verkehrte Sicht auf die Dinge. Es spielt keine Rolle ob Frau gebunden oder Single ist. Man kann verheiratet einsam sein oder als Single. Singles können trotz regelmäßigen Sex, oder Avancen einsam sein, weil einfach irgendwas fehlt. Dieses Thema ist so komplex, das ich es jetzt nicht weiter auseinander nehmen möchte, ich denke jeder versteht auch so was ich meine. 

 

Thema Nachrichten hier bei Poppen. Du würdest es also schön finden, 100 Mails in den ersten 24 Std zu bekommen, wenn nicht Mal ein Bild online ist, dein Profiltext noch nicht steht ect? Reduziert auf das Attribut Frau? Das ist bei weitem was anderes als schön, es ist anstrengend, nervig und erniedrigend. 

Dazu kommt wie soll Frau bei einer Flut von Mails denn bitte einen passenden Mann finden? Mit jedem 30 Mails tauschen? sind dann nur etwa 3000 Mails die sie schreiben muss. Dazu kommt das viele Männer kein Gesichtsbild drin haben, auch danach muß Frau fragen. Oder überhaupt nach nem Bild. 

Keine Ahnung ob ihr Männer euch das so einfach vorstellt, da kommt ein Sixpack und Frau fängt an zu sabbern? Nette Vorstellung, entspricht nur nicht der Realität. 

 

Sagt der weibliche Teil des Profils! 

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
sportlichseriös
Geschrieben
Glaube mir, es ist nicht so toll, unzählige E-mails zu erhalten ,ständig von heißen ,sexsüchtigen Frauen , Avancen zu bekommen , Frauen,die alle nur das Eine wollen ,nie genug von dir bekommen,immer mehr wollen, ......seufz ,ich weiß wovon ich rede , aber da müssen Männer wie ich ..durch!
Geschrieben (bearbeitet)

Was für ein Beitrag.

Was ist daran toll von wildfremden Männern Nachrichten zu bekommen wie geil man doch sei. Abgeleitet von einem Profil auf einer Sex/Datingseite. Das baut in meinen Augen falsches Ego auf.

 

Es ist definitiv schön eine Frau zu sein da würde ich nie tauschen wollen. Für mich persönlich wenn der eine Mann einen liebt ist alles perfekt. Man braucht keine zig Avancen.

 

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben (bearbeitet)

Du stellst dir das vielleicht ein wenig zu einfach vor...:confused: 

Aber andererseits wäre es für viele Männer gar nicht schlecht, mal für einen Tag die Rollen tauschen zu können, um sich mal einzufühlen, was das Frau-sein so ausmacht. Das würde helfen, so einige Vorurteile und Missverständnisse auszuräumen :)

 

bearbeitet von Fetisch-devot
Geschrieben

Glaubst du, wenn du eine Frau wärst, wäre alles besser? Ich weiß es nicht. Stell dir einfach vor, du bist im nächsten Leben eine Frau, entweder gehen dir die Männer tierisch auf den Nerv, weil dich alle nur ins Bett kriegen wollen. Vorausgesetzt natürlich, du bist auch attraktiv. Oder du bist so unschön, das dich keiner nehmen will. Auch nicht so erstrebenswert, oder? Oder du kommst in Indien, Afrika oder irgendwo anders als Frau auf die Welt und bist dort als Mensch nicht allzu viel wert. Auch nicht schön, oder?

Sei was du bist und trage dein Schicksal wie es kommt, du kannst es eh nicht ändern. 

Ob es Wiedergeburt gibt, weiß ich nicht. Aber wenn, möchte ich als das wiederkommen, was mir das Karma (falls es das gibt) zugewiesen hat. 

Ich bin froh im Hier und Heute zu leben, als Mann. Stell dir vor, Frauen und Männer haben die selben Probleme, es variiert aber im Grunde sind es immer die gleichen Dinge. Vielleicht aus verschiedenen Blickrichtungen. Frauen und Männer sind verheiratet, leben in festen Beziehungen oder sind eben Singles. Und auch das aus den gleichen Gründen, sie haben oder haben eben nicht den perfekten Partner gefunden. Und ganz ehrlich? Die Suche nach dem perfekten Partner macht ja auch irgendwie Spaß.

Geschrieben
Qualität und Quantität gehen nicht oft Hand in Hand. Ein Gefühl von Einsamkeit entsteht meist, wenn man nicht verstanden wird. Was nutzen also tausend oberflächliche Kontakte, wenn niemand da ist, der einen wirklich versteht und mit dem man auch mal tiefsinnig reden kann? Genau. Nichts. Und so kann man am Ende einsam unter lauter Menschen sein.
Geschrieben
Nicht die Masse machts und es ist auch überhaupt nicht witzig, wenn Wildfremde einen geile Fickstute nennen oder einen fragen ob man "anal begehbar" ist
RubensBesterFreund
Geschrieben

Ja dann bete mal das es klappt, solltest du aber ein Bekiffter-Pinguin werden, dann bist du es selber schuld. 

Dafür sollen sie ja sehr Treu sein😜😜

Geschrieben
Ich werd lieber ein Mann weil manchmal nervt es einfach nur
Geschrieben
Ich frage mich gerade, ob die Männer die oft ein verdrehtes Realitätsbild haben, das auch so auf ihre Kinder übertragen? Egal bei welchem Thema. Kalter Schauer über meinen Rücken
Geschrieben
Umworben zu werden hat schon was ... aber ich glaube fast, von 100 Männern, die einen anbaggern, haben es nur zwei wirklich drauf. Und das relativiert die unzähligen E-MAils schon wieder. "Hey, willste ficken?" reicht eben nicht. Das wirkt nur abstoßend. Küsschen Andrea, das Frauenzimmer!
Geschrieben
Ne danke. So manche Frau braucht hier n ganz dickes Fell. Ich hätte keine Lust mich als 25 jährige Frau von 60 jährigen Bierbäuchigen Männern per GB Eintrag oder Mail schmierig anmachen zu lassen. Aber je älter der Mann desto skrupelloser scheint man zu werden. Hoffentlich werd ich nicht mal so
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Robertbert:

Im nächsten Leben will ich eine Frau sein nur um genau das verstehen zu können!!

Du würdest dich sicher fragen, weshalb glauben Männer es ist toll "Ständig von Männern  Avancen zu bekommen, unzählige E-mails zu erhalten, so das man es nicht schafft alle zu beantworten."

PhotographyLover
Geschrieben (bearbeitet)

Sich zu verlieben, sich zu binden und einfach nur Sex ist schon ein riesen Unterschied. Nur weil ich eine Frau bin, ist es für mich sicher nicht einfacher. 

Nicht jede Anmache oder jede Avance ist höflich, manche nicht mal ernst gemeint. 

Und nicht jede Frau, die Single ist, ist einsam. Man hat schließlich noch den Beruf,Freunde und seine Freizeit. Es gibt auch Frauen, die in Beziehungen einsamer sind, als Single Damen. 

Aber es gibt viele tolle, höfliche Männer hier...

bearbeitet von BerlinerMaedchen
×
×
  • Neu erstellen...