Jump to content

Analsex


pietro-666

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Kann durch häufigen Gebrauch von Dildos im Po, die Schließmuskulatur Probleme machen?  

Geschrieben
Kommt wohl auf persönliche Disposition, Häufigkeit, Größe und weitere Hilfsmittel an.
Geschrieben
Ich mach es regelmäßig und seit ein paar Jahren. Meist bis 5cm Durchmesser, selten 6cm. Ich kann keine Probleme feststellen. Klar, dass die 5cm nun ziemlich einfach rein gehen, aber es schließt alles, wie es soll. Ich glaube, es kann eher Probleme, wenn man ständig und über längere Zeit bspw. Plugs, etc drin hat.
Geschrieben
nein,höchstens direkt nach gebrauch diverser gegänstände
Geschrieben
Nein, es sei denn du übertreibst es mit der Größe und hast keine Geduld dann kann was kaputt gehen. Wenn alles in einem anständigen Rahmen bleibt passiert da nichts. Mit freundlichen Grüßen Royo
Geschrieben
Keine Angst... Der Schließmuskel ist, wie der Name schon sagt, ein Muskel, und Muskeln leiern durch Training nicht aus, sondern werden trainiert... Auch Streching beim Sport führt nicht dazu, dass Muskeln schlaff herumhängen. Also solange du mit "handeslüblichen" Dildos bis 5 oder 6 cm Durchmesser spielst, brauchst du dir keinen Kopf zu machen.
Geschrieben
Bei mir nicht....weil.....mein Arsch bleibt jungfrau:)
Geschrieben
Ja. Dadurch kann der Arsch quasi an Arsch gehen.
Geschrieben

Ja, es kann zu Problemen kommen. Kommt auf die Dicke des Dildos an.

Geschrieben
Fragen gibt es .... Hat Google heute geschlossen ???
Geschrieben
Ja wenn du Rosette irgendwann ausgefranst ist...
Geschrieben

Sofern man maßvoll zu Werke geht, sollten keine Probleme auftreten.

Jahrelanger Abusus des Anus durch in regelmäßigen kurzen Abständen durchgeführtes Doppelhandfisting etwa mag da andere Konsequenzen nach sich ziehen als der ein- oder andere Dildo oder auch vorsichtige Penetration eine kleinere Hand, wenn es denn im Rahmen bleibt ;)

Geschrieben
Ja klar - nach spätestens 50 mal - musst Windeln tragen.
Geschrieben
Es gibt Einzelfälle, in denen Männer ihren Anus bis zur Stuhlinkontinenz gedehnt haben. Mit Plugs usw. Ziel: ausgeprägten Windelfetisch ausleben.
DerLustvolle22
Geschrieben
Nach 1000 Benutzungen brauchst du ne Spenderrosette😂
Geschrieben
Ich kenne genug Männer die sich jeden tag obs unter der Dusche oder Schlafzimmer haben sich integrieren lassen an die wände lassen sich täglich mindestens 2 stunden durch nehmen und das seit jahren ihre anuse sind wie am ersten tag tottal eng🤣😂🤣😂
Geschrieben
Wie bei allem, kommt es auf Maß an. Ich sags mal ganz primitiv. Die Kackwurst hat ja nen Durchmesser X und davon quält sich auch eine pro Tag aus dem Hintern. Insofern KANN da nicht sehr viel passieren. Wird das übertrieben, kommt irgendwann das Inlett mit, weil alles überdehnt ist. Der Prolaps gehört ja mittlerweile in jedes Sexfilmchen, ist aber nichts anderes als ein Darmvorfall, der anderswo medizinischen Handlungsbedarf begründet. Das muss aber jeder selbst wissen. Ich selbst stehe sehr auf anal (aktiv und passiv) und kann nach vielen Jahren keine negativen Auswirkungen feststellen.
Geschrieben

Ganz klar NEIN, aus medizinischer Sicht Nein

kurzfristig hat man vllt. den Eindruck, jedoch langfristig passiert da Nichts

Geschrieben
...Nein natürlich nicht, die Schliesmuskulatur wird nicht beschädigt, der Muskel wird nur daran gewöhnt, somit wird es nach und nach leichter und er gibt schneller nach.
Geschrieben
Ich denke, im Rentenalter,kann das problematisch werden,wenn sowieso vieles nicht mehr so funktioniert
Geschrieben
Kennst du Tunnel im Ohr? Die werden später einfach gekürzt und genäht. Vielleicht klappt das am anus auch . Toi Toi Toi
little_secret1980
Geschrieben
Kein Problem, wenn du es nicht mehr halten kannst, gibt es doch allerlei Dinge als Platzhalter. Hier gibt es doch jeden Tag neue Ideen dafür...
Geschrieben
Klar, da leiert die Rosette aus und schon bald kann der Stuhl nicht mehr drin behalten werden weil der Schließmuskel einfach nicht mehr richtig abschließt. Das kann dann zu Kotresten in der Unterhose führen und somit zu unerträglichem Gestank. Und es kann sogar durch die Hose auf die Sitzgelegenheiten quallern. Der nächste könnte sich draufsetzen und dann ebenfalls Kot an der Hose haben. Das ist nicht schön und ich rate dringend von diesen Analspielchen ab!
×
×
  • Neu erstellen...