Jump to content

Freundschaft+ Erfahrungen


Tiger-HH

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo zusammen, 

mich interessiert welche Erfahrungen Ihr mit Freundschaft+ bisher gemacht habt. 

Lasst ihr den Gummi weg? 

Wie ist es wenn ihr neben der Freundschaft+ einen potentiellen Partner kennenlernt? 

Ist beides in parallel interessant? 

Heilbronner1983
Geschrieben
Ich hatte früher mal eine ganze Zeit lang eine Freundschaft+. Anfangs mit Gummi aber sie wollte dann recht schnell ohne. Aufgrund ihres recht ausschweifenden Lebensstils wollte sie sich aber erst testen lassen. Haben uns gemeinsam testen lassen, alle i. O. Dann haben wir ohne. Als sie dann irgendwann jemanden kennen lernte mit dem sie eine Beziehung führen wollte war es aus mit +. Sind immernoch gut befreundet. Aber eben ohne + sie ist leider auch weiters weg gezogen.
Geschrieben
Mit großen Erfahrungen kann ich nicht dienen, aber ich würde sagen, dass das Kondom irgendwann dann auch wegbleiben kann! Man lernt sich doch immer besser kennen, und über eventuelle Krankheiten sollte man ja vernünftigerweise von vornherein sprechen.
Geschrieben
3 Jahre mit einer deutlich älteren Frau eine Freundschaft plus geführt der Gummi war nach dem 5-6 Treffen weg, es war extrem diskret und exklusiv, d.h. es gab niemanden weiter
Geschrieben
Bei Freundschaft + und in dem Wissen und der Akzeptanz, dass beide weitere Partner haben konnten, gab es bei mir früher ausschließlich Sex mit Kondom. Egal, wie gut man sich kannte!
Geschrieben
Es kommt auf die F+ und auf das Vertrauen selbst an. Ich habe die ein oder andere F+. Die eine mag es ohne, die andere mit Kondom. Seit kurzem stehe ich selbst wieder in einer Beziehung. Da wir eine offene Beziehung bevorzugen, wird hier der Kontakt zu den F+ nicht abreißen. In wie fern es sich aber weiter verhält, wird sich zeigen. Vorerst sind wir entsprechend positiv eingestellt. Auf jeden Fall sollten Sachen wie Kondom, ja oder nein, mit der entsprechenden F+ geklärt werden. Ebenso wie auch in einer Beziehung. An alle Herren: nicht nur reden, sondern auch entsprechend handeln. Dann läuft das auch sehe gut für euch.
Geschrieben
Meine Erfahrung ist dass das Kondom dann irgendwann weggelassen werden kann wie in jeder anderen Beziehung auch! Denke wenn man jemanden kennen lernt und ernste Absichten hat sollte man sich dann eher auf den potentiellen Partner einlassen... Beides parallel würde ich persönlich zu stressig finden!
Geschrieben

Egal ob Freundschaft plus oder Beziehung "neu". Ohne beiderseitigen Test gibt es kein AO. 

Ohne Gummi gibt es nur nach beiderseitigen Test. In einer offenen Beziehung dann auch nur wenn bei weiteren Partnern mit denen es GV gibt, ein Gummi verwendet wird. 

Beispiel: Wird in einer Freundschaft + vereinbart das GV auch mit anderen erlaubt ist dann nur mit der Einschränkung nur mit Gummi. 

Das Leben kann so einfach sein....

 

 

 

 

Geschrieben
Niemals ohne gummi. Solange da kein Exklusivitätsrecht ausgesprochen wurde und man nicht zusammen einen test gemacht hat : keine chance! Am Ende ist es nämlich genau was es ist, eine Freundschaft mit evtlem zusatz. Und wir haben ja viele Freunde...
Geschrieben
Bei mir lief es super...das erste mal mit Gummi und dann ohne
Geschrieben
Freundschaften plus könne super funktionieren da man sich kennt und vertraut kann man auch mal andere schöne Dinge ausprobieren. Sobald eine feste Beziehung ins Spiel kommt geht's dann halt nicht mehr
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Tiger-HH:

mich interessiert welche Erfahrungen Ihr mit Freundschaft+ bisher gemacht habt. 

Lasst ihr den Gummi weg? 

Finde ich ne interessante Reihenfolge.... Willst Du was über Erfahrungen an sich wissen, oder nur ob und ab wann der Gummi weggelassen wird???

Mal abgesehen davon, dass dann wieder direkt fraglich ist, was unter Freundschaft+ verstanden wird, bzw. wie die Anteile von Freundschaft und Plus verteilt/gewünscht sind... (Gibt es ja genug Threads)

 

Also beim Teil "Freundschaft", z.B.  Quatschen, Essen, Kino, Konzert, was auch immer man so miteinander freundschaftlich machen kann, lasse ich den Gummi von Anfang an weg.

Beim Plus-Teil würde da schon ein großes Vertrauen dazu gehören... Sicher sein, das keiner ständig wechselnde Partner "nebenbei" hat. Dass einer das hat, wäre an sich unbedingt ein Problem, wenn genug Zeit füreinander bleibt, aber da wäre mir das Ansteckungsrisiko einfach zu hoch... Von daher beim Plus-Teil immer lieber mit Gummi. Hab ich keine Probleme mit, peinlicher/nerviger wären mir da die Diskussionen/Untersuchungen ob mit oder ohne...

Geschrieben
seit mehr als 10 jahren hab ich ne freundschaft plus. nie mit gummi. und nen potentiellen dauerpartner sucht man doch nur, wenn man verzweifelt ist!
Geschrieben
Also ich hab aus einer Freundschaft Plus eine erfolgreiche Ehe gemacht. Geht also auch^^ aber wenn ich eine F+ hab die nicht eben exklusiv ist ( und das sind sie sehr selten) dann immer nur mit Gummi. Denn man will ja auch niemand anderen gefährden (zb den festen Partner den man vll hat). Ich bin bisher mit der F+ immer gut gefahren. Eine feste Beziehung wurde nur einmal daraus und den hab ich geheiratet. Mit den anderen war oder ist es aber immer noch eine funktionierende F+
Geschrieben
vor 13 Minuten, schrieb Raumduft:

[...] nen potentiellen dauerpartner sucht man doch nur, wenn man verzweifelt ist!

Was ist denn das für eine Einstellung? Das es Menschen gibt die aus unendlicher Liebe zueinander heiraten ist für Dich gleichbedeutend mit Verzweiflung? 

Na dann gute Nacht.....

Entschuldige bitte, auf solche Leute wie Dich bzw. mit der Einstellung verzichte ich gern (schreibt die W).

*Kopfschüttel* schreibt der M....

 

Geschrieben
Ich hätte zwei Jahre eine Freundschaft +....wir hatten Sex ohne Gummi gehören allerdings viel Vertrauen zu am Anfang natürlich mit, war ne schönes Zeit gewesen allerdings hat sie es beendet war zu viel liebe zum Schluss beiderseits 😢
Geschrieben
Ja. Aber nur, wenn volle Transparenz herrscht und jede/r vom andere/n weiß.
Geschrieben (bearbeitet)

Meiner Erfahrung nach ist Freundschaft+ etwas sehr schönes. Aber es kann gerade bei einer exklusiven F+ auch kompliziert werden weil sich häufiger mal einer verliebt. 

Egal ob exklusiv oder nicht, immer nur mit Gummi, denn ein Freund ist einem nicht zur Treue verpflichtet. 

Was beides parallel betrifft, nein danke, zumindest nicht am Anfang, wenn eine Beziehung schon so startet, ist es in meinen Augen keine. Außer es handelt sich von vorn herein um eine offene. 

Ansonsten kann man ja später gemeinsam F+ betreiben. 

LG Anna

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Name vergessen
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb kuschelnstattvögeln:

Ja. Aber nur, wenn volle Transparenz herrscht

Ach dafür gibt es transparent Gummis....

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb jaybob70:

Ach dafür gibt es transparent Gummis....

Die Intelligenz ist hier mal wieder am Erdmittelpunkt angekommen, oder wie?

Geschrieben (bearbeitet)

Für mich kommt nur noch die Freundschaft ohne plus oder das Plus ohne Freundschaft in Frage . Und da erübrigt sich die Frage mit der Verhütung.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben (bearbeitet)

OT

 

bearbeitet von jaybob70
Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Minute, schrieb jaybob70:

hmmmm manchmal liegen Freundschaft und Feindschaft dicht beieinander.....

 

Vergütung war hier nicht das Thema....

Habe es korrigiert.... meinem IPhone gefällt das Wort Vergütung besser als Verhütung 😂

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
×
×
  • Neu erstellen...