Jump to content

Disco cuckold


Empfohlener Beitrag

Der Text ist hei

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Meine Lea geht nämlich seit einiger Zeit mit ihrer besten Freundin Melanie Abends aus, und kommt erst spät wieder nach Hause und meistens ziemlich angetrunken .
Am besagten Abend war es nun so weit.
Ich machte mich fertig und wartete auf Lea. Gespannt war ich, wie sie wohl aussah. Als sie durch die Tür kam staunte ich, sie war echt ein scharfer Zahn. Heute Abend beweis ich dir meine Treue😁 Lea hatte kein Höschen an! Ich sah sie erstaunt an und sprach sie darauf an. Lea lächelte neckisch meinte dass sie sich beim Tanzen unten ohne einfach wohler fühlen würde. Nun unterbrach uns Melanies klingeln. Wir gingen zur Tür und begrüßten sie, dann gingen wir los.Melanie war jedoch sofort in ihrem Element und stürmte auf die Tanzfläche.Ich ging zur Bar und bestellte mir erstmal einen Drink. Ich hatte hier einen super Blick auf die Tanzfläche.Nach circa.25 Minuten ging Melanie wieder auf die Tanzfläche, sie ging zu Lea und sie tratschten und Lachten. Irgendwann später, beobachtete ich wie Lea und Melanie nach hinten zu 2 großen Typen blickten und tuschelten.Ich nahm noch einen Schluck von meinem Drink und sah wie Melanie aufeinmal auf mich zukam. Sie fragte ob ich mit raus rauchen gehen wolle. Doch gerade in dem Moment blickte ich rüber und sah wie die 2 Typen hinter Lea tanzten und Lea immer wieder lächelnd zu ihnen hinter sah.Lea tanzte jetzt sogar mit ihnen! Einer war vor Lea und einer hinter ihr.Ich beobachtete die Szene noch ca. 2 Minuten. Doch Besserung trat nicht ein, im Gegenteil. Sie tanzten noch hemmungsloser. Nun hatte einer von den Typen seine Hand auf Lea's Bein gelegt und schob sie hoch unter den Minirock. Es dauerte nur noch um die 10 Sekunden als Lea einen der Typen an die Hand nahm und hinter sich herzog Richtung Toilette. Der andere Typ lief hinterher.
Ich hatte nur noch einen Gedanken im Kopf. Hinterher!Ich hielt einen gewissen Abstand um nicht aufzufallen.
Sie gingen in die Herren Toilette. Dadurch dass es einen extra Gang für Pissoirs gab, war der Gang mit den Kabinen komplett leer.Das war perfekt denn so konnte ich genau ums Eck auf die Kabine sehen. Ich weiß nicht ob es dem Alkohol oder der Geilheit geschuldet war, aber die 3 liesen die Kabinen Tür offen.Wild rumknutschend sah ich nun die 3.Der Typ vor ihr zog sein Hemd aus und fasste ihr dann unter den Rock und rieb ihren Kitzler. Ich sah wie Muskulös der Typ war.Während der Typ vor Lea ihr die Muschi rieb, biss Lea vor Geilheit in seine breiten Schultern. Der Typ hinter ihr massierte derweil ihre Brüste.
Nun wurd es ernst, der Typ vor ihr zog seine Hose aus. Und ein Prachtprügel sprang heraus, wie ich ihn selten gesehen habe. Doch während ich so sah wie meine Lea in der Hock saß und diesen dicken Prachtschwanz lutschte und zu diesem muskulösen und dominanten Kerl frivol aufblickte, packte mich noch ein anderes Gefühl. Ich wurde geil wie schon lange nicht mehr.Es dauerte nicht mehr lang, da drückte der Typ Lea's Kopf an seinen Körper ran und stöhnte laut auf.
Ich wusste, jetzt ist er in ihren Mund gekommen.Der Zweite Typ stellte sich nun hinter Lea und entblöste sich ebenfalls. Auch er hatte einen langen, dicken und rasierten Schwanz an dem unten drunter große und dicke Eier hingen.
Er drang in Lea ohne Kondom ein.Lea stöhnte während der Muskulöse Typ sie von hinten fickt.Es dauerte nicht mehr lang, da bäumte sich der Typ auf und zog meine Lea an den Haaren. Ich wusste jetzt spritzt er meine Freundin voll. Lea stöhnte wie verrückt und drückt ihren Hintern fest gegen seine Lenden.
Eine weile lies er seinen Schwanz in meiner Lea um alles reinzupumpen.Während der Typ sie von hinten gefickt hat, war Lea nicht untätig, und lutschte wieder an dem anderen Typen rum. Der Typ der ihr vorher in den Mund gespritzt hat.
Sie lutschte gierig und leckte auch seine prallen Eier.Lea setzte noch einen drauf, aber gewaltig!
Der Typ den Lea gerade zum zweiten mal ausgiebig einen lutscht, schien kurz vor seinem Orgasmus zu sein.
Er fragte ob er wieder in Lea's Mund kommen sollte.
Lea schüttelte den Kopf und stöhnte.Sie legte ihre langen blonden Haare hinter die Schulter und zeigte auf ihre Brust.Der Typ war nun soweit, und spritzte alles was er hatte auf Leas Brust.Nach kurzer verschnaufpause, beeilte ich mich aber nun. Ich wollte vor Lea zurück in der Disco und an der Bar sein.Es dauerte keine 2 Minuten und ich war wieder an der Bar als wäre nichts gewesen.
Ebenfalls als wäre nichts gewesen kam meine Lea 2 Minuten später verschwitzt zu mir an.
"Puh, ganz schön anstrengend das tanzen" schnaubte sie und wischte sich über die die mit Schweißperlen bedeckte Stirn.
Ich lies mir nichts anmerken und nickte.Nun gingen wir nach Hause.
Daheim hatte ich mit Lea den wohl geilsten Sex seit langem. 
Ich habe ihre besamte Möse gierig geleckt.Ich habe Lea nie erzählt dass ich davon wusste.
Ich wollte dass sie denkt ich weiß nichts davon.

Geschrieben
Treue eindeutig bewiesen 😉
Geschrieben

so treu sind die frauen. aber macht spass...................

  • 9 Monate später...
Geschrieben
Am 11.4.2018 at 20:59, schrieb Baby3009:

Meine Lea geht nämlich seit einiger Zeit mit ihrer besten Freundin Melanie Abends aus, und kommt erst spät wieder nach Hause und meistens ziemlich angetrunken .
Am besagten Abend war es nun so weit.
Ich machte mich fertig und wartete auf Lea. Gespannt war ich, wie sie wohl aussah. Als sie durch die Tür kam staunte ich, sie war echt ein scharfer Zahn. Heute Abend beweis ich dir meine Treue😁 Lea hatte kein Höschen an! Ich sah sie erstaunt an und sprach sie darauf an. Lea lächelte neckisch meinte dass sie sich beim Tanzen unten ohne einfach wohler fühlen würde. Nun unterbrach uns Melanies klingeln. Wir gingen zur Tür und begrüßten sie, dann gingen wir los.Melanie war jedoch sofort in ihrem Element und stürmte auf die Tanzfläche.Ich ging zur Bar und bestellte mir erstmal einen Drink. Ich hatte hier einen super Blick auf die Tanzfläche.Nach circa.25 Minuten ging Melanie wieder auf die Tanzfläche, sie ging zu Lea und sie tratschten und Lachten. Irgendwann später, beobachtete ich wie Lea und Melanie nach hinten zu 2 großen Typen blickten und tuschelten.Ich nahm noch einen Schluck von meinem Drink und sah wie Melanie aufeinmal auf mich zukam. Sie fragte ob ich mit raus rauchen gehen wolle. Doch gerade in dem Moment blickte ich rüber und sah wie die 2 Typen hinter Lea tanzten und Lea immer wieder lächelnd zu ihnen hinter sah.Lea tanzte jetzt sogar mit ihnen! Einer war vor Lea und einer hinter ihr.Ich beobachtete die Szene noch ca. 2 Minuten. Doch Besserung trat nicht ein, im Gegenteil. Sie tanzten noch hemmungsloser. Nun hatte einer von den Typen seine Hand auf Lea's Bein gelegt und schob sie hoch unter den Minirock. Es dauerte nur noch um die 10 Sekunden als Lea einen der Typen an die Hand nahm und hinter sich herzog Richtung Toilette. Der andere Typ lief hinterher.
Ich hatte nur noch einen Gedanken im Kopf. Hinterher!Ich hielt einen gewissen Abstand um nicht aufzufallen.
Sie gingen in die Herren Toilette. Dadurch dass es einen extra Gang für Pissoirs gab, war der Gang mit den Kabinen komplett leer.Das war perfekt denn so konnte ich genau ums Eck auf die Kabine sehen. Ich weiß nicht ob es dem Alkohol oder der Geilheit geschuldet war, aber die 3 liesen die Kabinen Tür offen.Wild rumknutschend sah ich nun die 3.Der Typ vor ihr zog sein Hemd aus und fasste ihr dann unter den Rock und rieb ihren Kitzler. Ich sah wie Muskulös der Typ war.Während der Typ vor Lea ihr die Muschi rieb, biss Lea vor Geilheit in seine breiten Schultern. Der Typ hinter ihr massierte derweil ihre Brüste.
Nun wurd es ernst, der Typ vor ihr zog seine Hose aus. Und ein Prachtprügel sprang heraus, wie ich ihn selten gesehen habe. Doch während ich so sah wie meine Lea in der Hock saß und diesen dicken Prachtschwanz lutschte und zu diesem muskulösen und dominanten Kerl frivol aufblickte, packte mich noch ein anderes Gefühl. Ich wurde geil wie schon lange nicht mehr.Es dauerte nicht mehr lang, da drückte der Typ Lea's Kopf an seinen Körper ran und stöhnte laut auf.
Ich wusste, jetzt ist er in ihren Mund gekommen.Der Zweite Typ stellte sich nun hinter Lea und entblöste sich ebenfalls. Auch er hatte einen langen, dicken und rasierten Schwanz an dem unten drunter große und dicke Eier hingen.
Er drang in Lea ohne Kondom ein.Lea stöhnte während der Muskulöse Typ sie von hinten fickt.Es dauerte nicht mehr lang, da bäumte sich der Typ auf und zog meine Lea an den Haaren. Ich wusste jetzt spritzt er meine Freundin voll. Lea stöhnte wie verrückt und drückt ihren Hintern fest gegen seine Lenden.
Eine weile lies er seinen Schwanz in meiner Lea um alles reinzupumpen.Während der Typ sie von hinten gefickt hat, war Lea nicht untätig, und lutschte wieder an dem anderen Typen rum. Der Typ der ihr vorher in den Mund gespritzt hat.
Sie lutschte gierig und leckte auch seine prallen Eier.Lea setzte noch einen drauf, aber gewaltig!
Der Typ den Lea gerade zum zweiten mal ausgiebig einen lutscht, schien kurz vor seinem Orgasmus zu sein.
Er fragte ob er wieder in Lea's Mund kommen sollte.
Lea schüttelte den Kopf und stöhnte.Sie legte ihre langen blonden Haare hinter die Schulter und zeigte auf ihre Brust.Der Typ war nun soweit, und spritzte alles was er hatte auf Leas Brust.Nach kurzer verschnaufpause, beeilte ich mich aber nun. Ich wollte vor Lea zurück in der Disco und an der Bar sein.Es dauerte keine 2 Minuten und ich war wieder an der Bar als wäre nichts gewesen.
Ebenfalls als wäre nichts gewesen kam meine Lea 2 Minuten später verschwitzt zu mir an.
"Puh, ganz schön anstrengend das tanzen" schnaubte sie und wischte sich über die die mit Schweißperlen bedeckte Stirn.
Ich lies mir nichts anmerken und nickte.Nun gingen wir nach Hause.
Daheim hatte ich mit Lea den wohl geilsten Sex seit langem. 
Ich habe ihre besamte Möse gierig geleckt.Ich habe Lea nie erzählt dass ich davon wusste.
Ich wollte dass sie denkt ich weiß nichts davon.

Sehr gute Treue und nette Story 

  • 3 Monate später...
Geschrieben

Sehr anregend und lädt definitiv zur Nachahmung ein :stuck_out_tongue_closed_eyes:

Geschrieben

Eine echt super geschriebene Story und mit dem/der richtigen PartnerIn bestimmt ein mega Erlebnis

Eine echt super geschriebene Story und mit dem/der richtigen PartnerIn bestimmt ein mega Erlebnis

  • 8 Monate später...
×
×
  • Neu erstellen...