Jump to content
blackbeard65

Manchmal gönne ich mir das !

Empfohlener Beitrag

blackbeard65

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Manchmal gönne ich mir das,...
und es darf ihr genauso Spass bereiten !

Die Vorfreude ist manchmal so gross, dass ich es schon an einer gewissen Stelle spüre,...
und ganz aufgeregt werde,...
schon mal das Pochen des Herzens am ganzen Körper spüre wenn ich daran denke !

Es klingelt,...
freudig erregt öffne ich die Türe,...
ich kenne sie nicht,...
und wir haben nur ein paar mal mit einander gemailt !
Nur um ab zu klären dass ES ihr auch gefallen würde.

Zur Begrüssung bekommt sie zwei Küsschen auf ihre Wangen gehaucht,...
Sie sieht gut aus,...
riecht gut,...
ich führe sie ins Wohnzimmer, heisse sie vor der Couch stehen zu bleiben !

"Bleib so stehen, und nimm die Hände in den Nacken !",...
Dann streiche ich mit dem Finger über ihre Kleidung,...
fahre ihrem Körper entlang,...
Streiche über ihre Arme,...
streiche über ihre Rundungen,...
ihren Po,...
die Schenkel,...

"Nicht bewegen !" raune ich als sie zuckt !

Jede Stelle ihres Körpers,...
der mir gefällt,...
berühre ich mit dem Finger, streiche über ihren Körper.

Ich setze mich auf die Couch,...
"Zieh Dich aus,...
langsam ,...
und behalt Deine Schuhe an." sage ich ruhig,....
Meine Hose spannt von meiner Schwellung ,...

Mir gefällt wie sie sich entkleidet,...
schliesslich nackt vor mir steht.

"Nimm die Hände wieder in den Nacken,...
spreiz Deine Beine ein wenig,... "

Sie folgt meiner Anweisung,...
ich stelle mich hinter sie,...
wieder fährt mein Finger über ihre Haut,...
Schultern,...
Nacken,...
Rücken,...
Po,...

Ich umrunde sie,...
berühre ihre zarte Haut,...
streiche über ihren nackten Körper,...
Hals,...
Sternum,...
Brüste,...
folge den Rundungen,...
folge mit dem Finger jedem Zentimeter Haut der mir gefällt,...
auch über ihre Schamlippen,....
die Innenseiten ihrer Schenkel,...
Ihre Pospalte,...

"Nicht bewegen !" muss ich wieder einmal sagen, als sie zuckt !

Ich will wissen wo sie bei meinen Berührungen eine Gänsehaut bekommt,...
welche Berührung ihres Körpers sie zum Zucken bringt,...
ob sie still halten kann wenn ich sie berühre,...
ob sie erregt wird,...

So streiche ich noch eine ganze Weile über ihre Haut,...
bis sie am ganzen Körper Gänsehaut hat !,...
Sie schwer atmet,...

"Knie hin, setz Dich auf Deine Fersen !" sage ich zu ihr.
Und sie befolgt meine Anweisung.
"Spreiz Deine Beine so weit es geht !"

Ich lege eine Reitgerte vor ihre Knie !,...
setze mich auf die Couch,....
warte,...
betrachte ihren Körper,...
Es gefällt mir, wie sie kniet,...
die Hände im Nacken,...
die Brüste dadurch leicht angehoben,...
ihre Schamlippen wegen der gespreizten Beinen zugänglich geöffnet !


Schliesslich nach einer ganzen Weile des Betrachtens erhebe ich mich wieder,...
schiebe ihre Knie mit den Fussspitzen noch weiter ausseinander,...
Es spannt sicher in ihren Schenkeln,...
ihrem Schoss,...

"Bleib so,..
ich bin gleich zurück !"

Ich hole mir noch ein paar Utensilien !
Lege schliesslich eine Spreizstange mit Lederfesseln,...
und Handschellen vor sie auf den Boden !

"Bleib ganz entspannt,...
und nicht bewegen !" hauche ich in ihr Ohr !

Wie sollte sie entspannt bleiben,...
in dieser Stellung,...
die ihren ganzen Körper anspannt ?

Die Reitgerte in der Hand stelle ich mich hinter sie,..
die andere lasse ich über ihr Sternum gleiten,...
umfasse sanft streichend ihren Hals,...
unter ihr Kinn,...
drücke sanft ihren Kopf nach hinten gegen meine Schenkel,...
in meinen Schoss,...

Die Gerte klatscht mit leichten Schlägen auf ihren Körper,...
Nein,...
sie soll dabei keine Schmerzen empfingen,...
ein wenig Zwicken auf ihrem Körper,...
das darf sie,...

Ihr Blut soll heiss durch ihren Körper wallen,...
Erregung soll sie schwer atmen lassen !
Die Schmerzen in ihrem Körper sollen vom Blut kommen,...
das ihren Schoss sich öffnen lässt,...
in ihre Schamlippen schiesst,...
die Brustwarzen schmerzen lassen vor Erregung,...

Ich lasse die Gerte auf ihre Haut klatschen,...
leicht nur ,...
ganz leicht !
Auf die erogenen Zonen ihres Körpers !
Halte sie dabei unter ihrem Kinn,...
damit ihr Körper noch mehr überspannt bleibt !
Und die Schläge treffen ihre Schenkel,...
Brüste,...
die Scham,...

Ihr Atem geht schwer,...
mich mit ihren sehnsüchtig scheinenden Augen anblickend,... erwartet sie wo die Gerte sie treffen wird !

Unerwartet lasse ich sie wieder los,...
mache mich auf die Couch !
Ich bin heiss erregt,...
Meine Männlichkeit schon zum Platzen prall !

"Bleib auf den Knien !,...
Nimm das Condom da,...
und streif es mir über !" sage ich.
"Du kannst Dir sicher denken was jetzt kommt !"

"Ja,..." haucht sie,...
öffnet meine Hose,...
rollt gekonnt das Condom über mein Glied.

"Leg Dir die Spreizstange an den Fussknöcheln an,...
dann die Hände auf dem Rücken,...
dann die Handschellen !"
Ich bringe die Worte, meiner Erregung wegen, kaum über die Lippen,...
noch erregter werdend,...
betrachte ich,...
wie sie ihre Fesseln anlegt !

Mit hart abstehendem Glied trete ich hinter sie,...
klick,klick,klick, drücke ich die Handschellen noch ein wenig fester zu,...
Meine Hand zwischen ihren Schultern,...
drücke ich ihren Oberkörper auf den Boden !

Hinter ihr Kniend,...
mit meinen Knien ihre Knie spreizend,...
mit einer Hand ihre gefesselten Hände nach oben schiebend,...

Mein Glied findet den Weg,...
schiebt sich unaufhaltsam in ihre Lustgrotte !
Und,...
langsam beginnend,...
in meiner Erregung sich stetig steigernd,...
presse ich mit meinen Stössen,...
immer gequälter scheinendes Stöhnen aus ihrer Kehle !

Es schien mir,...
als ob sie schon vor mir kam,....
jedoch,...
erst nach meinem Erguss lasse ich von ihr ab,...
ziehe mich aus ihr zurück,...

Sie verharrt in ihrer Position,...
den Kopf zur Seite gedreht,...
heiss, schwitzend kommt sie mir vor,...

Ausgepumpt und schwer atmend,...
geniesse ich ihren Anblick,...
ihren erregend hoch gereckten Po,...
die Röte in ihrem Gesicht und auf ihrem Körper !


  • Gefällt mir 1
frank30koblenz
Geschrieben

Schön geil!
gefällt!


thomaba
Geschrieben

Einfach klasse. Weiter so bitte !!!!!


blackbeard65
Geschrieben

Ich streichle über ihren süssen Po,...
leicht zwischen ihren Pobacken hindurch,...

"Wie war das noch gleich mit Anal ?" frage ich,...
wohl wissend dass dies ihr nicht gefällt !

Sie zuckt erschrocken zusammen !
"Nein !,...
Nein,...

Das erste Nein - erschrocken schnell,...
das zweite ein wenig entspannter !

Ich grinse in ihre Augen,...
"Ich weiss,..."
hauche ich in ihr Ohr!

Die Handschellen sind modifiziert,...
sie lassen sich durch ein Vorhängeschloss von einander trennen,
ohne sie von den Handgelenken zu entfernen.

Ich öffne das Schloss,...
helfe ihr sich wieder auf ihre Fersen zu setzen.
Die Couch,...
ich baue sie um zum Bett,...
breite eine Decke darauf aus.

"Setz Dich auf die Kante" heisse ich sie,...
der Spreizstange wegen,...
etwas ungelenk folgt sie meinen Worten.

"Leg Dir das Halsband an,..."
Und ich reiche es ihr.

Es erregt mich zu sehen,...
Haut, Halsband,...
Heels,...

Dann,...
Dann verbinde ich mit jeweils einem Schlösschen,...
die Handschellen mit einem D-Ring an ihrem Halsband,...

"Leg Dich hin,..."
Ich helfe ihr sich zu positioniren,...
und damit sie nicht zu sehr zappelt,...
gar vom Bett herunter rutscht,....
fixiere ich sie liegend mit Seilen am Bett,...
mit einem Seil am Halsband nach oben,...
mit je einem weiteren die Knöchel nach unten und zur Seite,...

Ich liebe Fesseln und Seile auf einem weiblichen Körper!

Herrlich,...
gespreizt,...
in ihren Bewegungen gehemmt,...
liegt sie vor mir.

"Dein Körper ist heiss,..." hauche ich in ihr Ohr,...
lasse meine Finger über diesen, Ihren Körper gleiten,...

"Warte, ich bin gleich zurück !"

In der Küche,...
aus dem Kühlschrank,...
Ich liebe Sprühsahne,...

Und,...
zurück bei ihr,...
schhhhh,...
auf ihrem Körper,...
einen Punkt der kalten Sahne sprühend,...
dessen Kälte sie erschrocken japsen lässt !

Ich lege einen Finger auf ihre Lippen !
Schhhhh !
Ein weiterer Punkt Sahne auf ihren Bauch ,...
Ich liebe Sahne auf weiblicher Haut,...
Und,...
meine Zunge,...
hmmm,...
leckt sie auf !

Ich spüre ihre Lippen sich erregt kurz bewegen,...

Noch ein paar Punkte Sahne verteilt,...
auf ihren Brüsten,...
auf ihrem Bauch ,...
dann abgeleckt von mir,...

auf die Schenkel einen Streifen der Sahne gezogen,...
welchen ich dann mit meinem Mund und Zunge genüsslich lecke....

Mir gefällt,...
wie sich ihre Beine versuchen meinen Liebkosungen zu entziehen !

Mir gefällt wie sie zuckt,...
wenn sie die kalte Sahne auf ihrer Haut spürt,...

Einen grösseren Tupfer auf ihr Schambein,...

Und wieder treten mein Mund und meine Zunge in Aktion,...

Die Kälte der Sahne lässt sie jedes mal erschaudern,...
japsen, bei jedem mal,...

Und ein leichtes Stöhnen von Ihr,...
wenn mein Mund und meine Zunge warm diese von ihrer Haut lecken !

An die innenseite ihrer Schenkel,...
auf ihren Bauch ,...
die Schultern,...
erst Sahne,...
dann lecken und saugen von mir.

Gleich der Stellung 69 gehe ich über sie,...

verteile weiter die Sahne auf ihr,...
auch auf ihrem Schoss,...

und nur um nicht laut zu stöhnen,...
während ich die Sahne von ihrer Haut lecke,...

es sucht ihr Mund,...
mein Glied,...
um,...
Ihr Stöhnen zu ersticken,...

Während ich mit meiner Zunge und Lippen nehme die Sahne von ihrem Schoss !

Ihr Mund,...
ihre warmen und weichen Lippen,...
umschliessen mein Glied,...
ein wundervolles Gefühl !

Ihre Zunge umspielt meine Eichel,...

Ich sauge und Lecke,...
bis ich nur noch den Geschmack ihrer Muschi spüre,...
lasse die Zunge zwischen ihre Schamlippen gleiten,...
kreisend,...
leckend,...
saugend mit meinem Mund,...

Bis sie fast wahnsinnig wird vor Lust,...
und spüre wie immer heftiger sie dabei an meinem Glied zu saugen beginnt !

Und gegenseitig treiben wir uns an,...
bis ihr Saugen fast schmerzt,...
ihre Beine sich winden,...
Ihr Körper sich aufbäumt,...

Mit nachlassender Kraft,....
sind wir beide bald total geschafft,...
den zweiten Orgasmus bei Ihr,...
den zweiten Erguss bei mir !

Ich weiss dass sie sich zärtliche Berührungen jetzt wünscht !
und drehe mich um,...
beuge mich über sie,...

Meine Hand streichelt ihre Haut,...
Ihren Bauch,....
die Brust und Wangen,...

Heiss ist sie jetzt,...
und noch heisser soll sie glühen !

Und wieder einmal greiffe ich unter ihr Kinn,...
fixiere ihren Kopf mit diesem Griff,...
lass meine andere Hand gleiten,...

streicheln über ihre Haut,...
hinunter,...
hinab zu ihren Schenkeln,...
ihrem Schoss,...
ich sehe ihr dabei tief in die Augen,...

will sehen,...
will sehen ob sie noch einmal kommt !

Zart und auch fest lass ich meine Finger dort spielen,...
dring kurz in sie ein,...
um ihre Feuchte zu spüren,...
umspiele und zwirble ihre Klit,...

Dabei studiere ich ihren Blick !

Ich merke wie sie sich wehrt,...
sich keine Blösse gewährt !

Und doch bleib ich der Herr,...
bis sie in ihren Fesseln zerrt !
und sie sich windet,...
sich wehrt,...

sich einem weiteren Orgasmus verwehrt,...
und doch wird es geschehn !
Du wirst es schon sehn !

Ihr Orgasmus kommt mit Wucht....
es gibt davor keine Flucht !

Sie streckt sich ,...
bäumt sich auf ,...
versucht sich meinen Berührungen zu entwinden,...
mit Freude seh ich sie in ihren Fesseln sich winden !

Und schliesslich,...
matt und ohne jegliche Kraft,...
liegt sie da,...
Sie ist von ihrem Orgasmus geschafft !


  • Gefällt mir 1
Geschrieben

da wär wohl einer gern christian grey.

ab 15.2.2015 im kino.

jede 3. hausfrau fährt tierisch drauf ab.

so ausgelutscht. *gähn*


blackbeard65
Geschrieben

hm,...
naja,...
Du bist Frau und kennst Dich da sicher besser aus als ich *smile

und,...
Das Buch hab ich nicht gelesen ---
entspringt alles nur meiner Fantasie
Und ins Kino werd ich wegen diesem Film auch nicht gehn,...
Da hast pech gehabt


blackbeard65
Geschrieben

(weiter in der Geschichte)


Sie brauchte eine Pause,...
und auch ich brauchte eine Pause !

Ich löste ihre Fesseln,...
streichelte und massierte ihre Hand und Fussgelenke,...
waren diese durch die Fesseln doch schon ein wenig in Mitleidenschaft gezogen worden.

Neugierig fragte ich sie ob es ihr gefallen hätte,...
fragte sie ob ihre Orgasmen echt gewesen waren,...

"Sei ehrlich zu mir,...
waren sie wirklich alle echt ?!" fragte ich nochmals etwas ungläubig nach !

"Naja,...
nicht alle,... " erwiederte sie etwas zaghaft,...
"Aber Du warst manchmal doch schon ziemlich nah dran,... "

Sie grinste frech !

Was hatten wir ausgemacht ?
500 Euronen ?

Ich griff unter den Tisch,...
wo ich das Geld bereit gelegt hatte.

Lächelnd wedelte ich damit vor ihrem Gesicht,...
"mmmhhhhhh,.... " liess ich stöhnend die Luft aus meinen Lungen ströhmen....

und Sie,...
"aahhhhooooohhhhhh",...
stöhnte mit einem Grinsen, als sie freudig das Geld aus meiner Hand nahm !

Als sie aufhüpfte um sich wieder an zu ziehen,...
da gab ich ihr schnell noch einen Klaps auf ihren wohlgeformten Hintern !

"Vielleicht bis auf ein andermal ?" fragte sie beim Gehen,...

"Gerne,...
Du warst phantastisch !
Mal sehen auf was ich nächstes Mal Lust habe !" erwiederte ich.

Als ich ihr dann so hinterher sah,...
hmmm,...
ich hätte da ja auch noch Lust auf die kleine schwarzhaarige Russin gehabt !

Mal sehen,...
Aber das ist eine andere Geschichte !


Geschrieben


jede 3. hausfrau fährt tierisch drauf ab.

so ausgelutscht. *gähn*



Auch meine Meinung. Was es nicht alles gibt. :-(((! Gähn!!!


blackbeard65
Geschrieben

nana,...
Ihr zwei seid wohl richtig harte BDSMler ?

mit so harten Dingen kann ich hier leider nicht dienen,...
will ich mir und den anderen lesern auch nicht antun.

Gruss Sigge der Dummdom


Geschrieben


Gruss Sigge der Dummdom



Richtig erkannt! Super!
Gruß der Extremexhibitionist!


×
×
  • Neu erstellen...