Jump to content
Popper25421

4 Mädels an 4 Tagen

Empfohlener Beitrag

Popper25421

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

ich hab hier mal nen alten Text gefunden, welchen ich vor vielen jahren mal geschrieben habe.....

Viel Spaß damit :

Es ist alles so einfach und billig, das es gar kein Spaß mehr bringt.
Dieses Wochenende war echt „strange“
Es fing schon am Donnerstag an, ich saß allein in einer Bar und trank ein Bier.
Seltenerweise war keiner dort den ich kannte und ich langweilte mich etwas. Also schaute ich mal Telefonbuch durch ob ich nicht jemanden ansimsen kann und blieb bei Jenny hängen.
Jenny ist Anfang 20 und kommt aus HH Billbrock. Kenngelernt habe ich sie im Internet und da sie ne süße ist und ne knackige Figur hat...bin ich vor n paar Wochen mal zu hir hingefahren und hab sie Verführt. Ist ja keine große Sache für mich. Jedenfalls erinnerte ich mich daran, und empfand es irgendwie als schön, weil sie sehr sehr liebevoll war. Tja, und durch die Erinnerung bekam ich dann irgendwie Lust das zu wiederholen.
Wie gesagt simste ich ihr das ich allein in ner Bar sitze und mich langweile, und von ihr kam dann ne Einladung mich bei Ihr zu langweilen. Selbstverständlich nahm ich das an und verführte sie erneut. Merkwürdigerweise war es diesmal aber nicht so schön, irgendwie war sie gehemmt oder anders.
Am nächstem Tag, kam völlig unerwarte eine SMS von Nadine. Nadine ist 22 und aus der Nähe von Itzehoe. Erst ein paar Tage vorher hatte ich sie kennen gerlernt, na ja ich fuhr hin und verführte sie.....
Am Samstag hab ich dann meine Hauptaffäire Christina zu mir geholt.
Sie ist 19 und verdammt süß. Kenngelernt habe ich sie im Internet, und sie dann entjungfert. Chris und ich trafen uns alle paar Tage und sie war gerade ne Woche in berlin. ich hatte zwar nun schon zwei Tage sex aber damit das nicht auffällt und sie nicht vernachlässigt wird trieb ich es dann auch noch mal mit ir.
Dann kam der Sonntag. Wer mein Leben verfolgt dem wird nun sicher Der Name Anni ein begriff sein. Richtig! Die Ex-Hure....
Tja, was soll ich sagen? Sie war wieder solo, und so wie ich es ihr beim letzten Treffen vorrausgesagt habe landeten wir wieder in der Kiste. Tja, eigentlich wollte ich echt nur ein Kaffee mit ihr trinken, und ihr hundeläckerlies für ihren hund dalassen weil ich welche überhatte, aber dann kamen wir aufs Thema Sex und Sex Filmen und das hat uns irgendwie so geil gemacht das wir im schlafzimmer landeten und sie mit ihrem handy filmte wie wir...na ja. Tja, nun waren es also vier unterschiedliche Frauen an 4 aneinandervolgenden tagen, ich glaube das ist mein Rekord.
Theoretisch hätte ich heute nach einem Waldspatziergang mit meiner Nachbarin sogar noch die Möglichkeit gehabt eine fünfte anzuhängen, aber ich fühlte mich kraftlos und „Leer“
Es gibt ja auch noch einige andere Mädels mit denen ich mal was hatte und bei denen ich denke das ich da immer wieder leichtes Spiel haben könnte. Das schwierigste mal ist ja bekanntlich immer das erste. Anne aus Horst z.b. bei der Hab ich mich seit 3 Jahren alle paar monate mal gemeldet und fast immer ham wir uns auf nen quicki im wald getroffen.
Jedenfalls frag ich mich, wie lange mann mit diesen alten bekanntschaften und neuen bekanntschaften wohl die kette weiter hätte führen können. Wie lange es wohl möglich wäre jeden tag eine andere Frau im Bett zu haben.
ich glaub ich möchte es gar nicht wissen, ich bin ja jetzt schon entsetzt wie leicht es immer ist, und wie billig selbst die süßesten und nettesten mädels sind.
Immer wieder hör ich dann „ja männer dürfen das ja auch, und bei uns heißt es dann immer gleich wir sind schlampen“
Hm, ich denke das ist falsch! Erstens sind wir Kerle die eine nach der anderen haben in den augen der gesellschafft auch Arschlöcher und männliche Schlampen und irgendwie das allerletzte, zweitens muß ich mit typen nicht schlafen und drittens sind Kerle in meinen Augen nicht so wundervolle begehrenswerte Geschöpfe UND es dringt niemand mit nem ekligem Pimmel in sie ein! Mir bricht es jedes Mal das Herz wenn ich darann denke wie manch süße mädels von irgendwelchen kerlen gevögelt werden, ohne das sie es zu schätzen wissen was sie da eigentlich bekommen. Viele dieser Wundervollen göttlich weichen und straffen Körper würde ich am liebsten Stundenlang streicheln und überall liebkosen. Ich kann mir dann gar nicht vorstellen wie diese hübschen Gesichter und wundervollen strahlenden augen irgebndwo auf dem rücken liegen und von irgendeinem kerl einfach nur „genommen“ werden.
Ich weiß, es passt keineswegs zu dem was ich Lebe, aber es zerreißt mir jedes mal das herz wenn ich daran denke, vielleicht ist das einer der Gründe wieso ich so lebe, um das irgendwie zu kompensieren oder was auch immer.


×
×
  • Neu erstellen...