Jump to content
kai8

Ehefrau beim Mastubieren zusehen

Empfohlener Beitrag

KleinerFreund32
Geschrieben

Genau so wie du am besten weisst, wie und wo du dich selbst berühren musst, damit es am schönsten ist, ist es auch bei der Frau. Das ist zumindest meine Erfahrung. Jeder ist für sich selber der Experte, was er mag und was nicht.

  • Gefällt mir 3
Wirbeideeinfach
Geschrieben

Also mir macht es Spaß wenn er mir dabei zusieht. Es bringt mich noch mehr auf Touren..

  • Gefällt mir 4
Jona_india
Geschrieben

Ich finde es mega geil und meine Freundin dreht fast durch vor geilheit, wenn ich dabei zu gucke, klar darf der Körperkontakt auch nicht zu kurz kommen, alerdings ist es inzwischen fester bestandteil unseres Liebesspieles geworden. Finden es aber auch geil anderen Paaren dabei zuzusehen, das spiegelt sich da wieder

  • Gefällt mir 3
govinda777
Geschrieben

Mich würde es schon anmachen, meine masturbiert aber nicht. Ich so "mach doch mal mir zuliebe", sie "nö"..." ich "ok schade" und damit war das Thema erledigt

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Mich macht es schon sehr an, wenn ich dabei zuschauen darf 😊 Wenn sich meine Frau nicht wohl dabei fühlen würde, hätte es aber kein Zweck. Aber da sie es gerne macht, da sie weiß, das ich geil werde und sie mir dann auch zuschaut, bis wir über uns her fallen 😊

  • Gefällt mir 1
rolleken6
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Gaby89:

Mich macht es total geil wenn man mir zuschaut 👉👌 und er darf mich oder sich dabei nicht berühren .

Auch eine reizvolle Variante.

  • Gefällt mir 2
olaf69
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb MissSerioes:

Ich hatte einen Herren kenne gelernt der fand es geil wenn ich an mir rum spielte und fingerte.:pussy:

Er bediente sich dabei selbst an seinen Teil....!

Wie fand ich das.....?

Blöd!!!:confused:

Habe ich einen Partner will ich den fühlen schmecken mich mit dem amüsieren.

Alleine kann ich es mich machen wenn ich allein bin ohne Mann!

Also meins war es nicht....aber was macht man nicht alles um zu gefallen!!

Tat ja nicht weh!;)

stimmt

  • Gefällt mir 1
RubensBesterFreund
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb kai8:

Danke für die tollen antworten, habt ihr Frauen noch spezielle persönliche Tipps beim berühren, die ihr so weiter geben könnt aus Erfahrung?

Einen Tipp würde ich dir geben, bin zwar keine Frau, aber den solltest du dir trotzdem merken. 

Eine Mumu ist kein Pokertisch, weniger ist manchmal mehr 😉

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich durfte es in der Vergangenheit mehrfach erleben.Gibt dem Sex einen gewissen kick.Wichtig ist Blickkontakt untereinander wenn der Höhepunkt sich anmeldet.Wenn die richtigen Partner sich gefunden haben,kann es recht spritzig einhergehen. 

SIE hatte meist ein Kissen unter dem Kopf,um mich sehen zu können.Ich habe vor Ihrem Paradies gekniet und mich bearbeitet. Zum Finale die weibliche Ejakulation erlebt,wobei der eine oder andere Spritzer als Flutschi auf meinem Reptil landete.Das heizte den Moment noch intensiver an und ich landete meine Treffer in tiefer Dankbarkeit auf Vagina,Bauch und Busen. ....ich liebe es 😊

  • Gefällt mir 2
berduan
Geschrieben

... es törnt mich an, wenn ich dabei in die Gefühle der Frau "hineinschlüpfen" kann ... das ist so was von prickelnd erotisch ... gerne lege ich auch bei mir dann "Hand an " ... wobei ich die Vollendung viel intensiver empfinde, wenn ich diese "fremden" Händen überlasse ;)

morituritesalutant
Geschrieben

das hängt von meiner jeweiligen partnerin ab,ich habe nicht die neigung zuzusehen,aber wenn es sie erregt,mache ich es.jeder weiß selbst am besten welche "knöpfe"gedrückt werden müssen,um zum orgasmus zu kommen.

in einer beziehung herrscht für mich die größt mögliche intimität und somit auch keine schranken(außer allem was schmerzen bereitet oder körperaktivitäten im rahmen von ausscheidungen) bei vorlieben und neigungen.

SonnenblumenKavalier
Geschrieben

Komnt drauf an welche Ehefrau..;)

  • Gefällt mir 2
armin_30
Geschrieben

Sehe da sehr gerne zu aber genau so lass ich auch gerne zusehen...

  • Gefällt mir 1
More_3
Geschrieben

Einfach mal mit ein bischen Feingefühl rangehen und die Grobmotorik in die Werkstatt verklappen ;-)

Geschrieben

Wenn eine Frau  meint sie muss es machen kann sie es gern machen😎 ich stell mit ne Flasche Bier hin und genieße das Bier davon hab ich mehr😘

Geschrieben

In meiner letzten Beziehung hat sie es völlig angemacht, wenn sie mir dabei zusehen konnte und hat dann dabei angefangen sich selber zu streicheln. Aber wie andere schon hier erwähnt haben, die einen mögen es, die anderen halt nicht...

Nitrobär
Geschrieben (bearbeitet)

Kenn ich und gefällt mir immer wieder gut .

Ein " Besser " oder " Schlechter " hat da bis jetzt keine Rolle gespielt . 

Bei einer Frau die nur sehr schwer zum Orgasmus kommt ,

kann es durchaus hilfreich sein zu sehen wie sie es sich selber macht . 

bearbeitet von Nitrobär
  • Gefällt mir 2
HotMama06
Geschrieben

Ich lasse mir gar nicht gerne dabei zugucken. Ich fühle mich da einfach irgendwie doof und nööö....ich überlasse das meinem mann

  • Gefällt mir 1
Mapouka666
Geschrieben

Na zum Glück bin ich keine Ehefrau mehr :smiley: 

Wowhorn
Geschrieben
Am 28-1-2018 at 00:23, schrieb sindy902:

Frauen kennen ihren Körper am besten und von daher klappt das auch supi damit

Den Männern geht es ebenso. Ich zeige gerne einer Frau, wie ich masturbiere - und sehe ihr auch gerne dabei zu, während ich ihre Brüste oder Schenkel oder oder oder berühre. Dirty Talk dabei kann manchmal noch mehr stimulieren, aber das kommt auf den Partner an. Wenn sie es mag, dann wird es noch schärfer und es knistert in der Luft ...  

Geschrieben

Für mich gibt es nichts besseres als meinen Mann zu sehen als er sich masturbiert.

Er schaut genau so gerne zu wenn ich es mich selbst mache.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich finde es toll, wenn mir ein Mann zusieht. Geht aber auch nur, wenn man sich länger kennt. 

  • Gefällt mir 5
×
×
  • Neu erstellen...