Jump to content
saarspass61

Stammtisch mal anders

Empfohlener Beitrag

saarspass61

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Stammtisch mal anders
Wir waren ein Stammtisch von 7 Männern zwischen 54 und 65 Jahren , wir treffen uns jeden Samstag zum Fußball schauen in unserer Stammkneipe , in die überwiegend
Leute so ab Mitte vierzig gehen. Die ganzen Jahren war dort eine Bedienung so Mitte sechzig. Als wir heute kamen war eine neue Bedienung so Anfang 30 da
So 170 groß , schlank , blonde Haare und riesen Titten. Ein echt geile Frau
Sie hatte eine enge Jeans an ( denke String , man sah nichts ) und blaue Bluse
Als sie kam um unsere Bestellung auf zu nehmen stellte sie sich als Nicole vor. Sie beugte sich leicht vor und man konnte ihr schön in Ausschnitt schauen ( man was Titten )
Unser Gespräch ging an diesem Tag nicht nur über Fußball. Es fielen so Sachen wie man hat die einen Arsch und wie groß schätzt die Titten
An diesem Tag war nicht viel los da es in Strömen regnete. Außer uns waren noch zwei jüngere Männer da
Als die Bundesliga aus war gingen die zwei jüngeren und wir waren mit diesem Prachtweib allein ( außer Wirt )
Nicole kam immer und fragte ob wir noch was wollen, da sagte Herbert nur wenn was mittrinkst
Sie sagte sofort ja und wollte einen Jägermeister und stieß mit ihm an. Wir anderen wollten da nicht nachstehen und bestellten dann auch rei um
Ich war der letzte und sagte bin Martin ( HATTE SCHON 6 INDUS) ich schaute ihr direkt auf die Titten . sie ich Nicole
Ich schaute sie an und fragte wie alt bist du ? Nicole : 34
Hör mal Nicole ( sie hatte schon einen Schwips ) wir würden gerne mal wissen welche Körschengröße du hast ?
Sie schaute etwas verlegen und sagte leise D
Echt sagte Hubert das ist doch nicht D . doch sagte sie
Beweis es sagten wir ( Wirt schaute und grinste ) Nicole schaute verdutzt na mach mal Bluse auf.
Sie trank Jägermeister aus und fing an Bluse zu öffnen. Nach kurzem stand sie in ihrem Bh da
Klaus ging hinter sie und fummelte am Verschluss und dann sahen wir zwei Wahnsinns Titten. Schön stramm schöne dunkle Vorhöfe und jetzt schon geile Warzen
Man hast du Titten sagten wir und sie wollte euch eigentlich nur Bh zeigen
So ist besser sagten wir ( Klaus fasste von hinten zu und knetete die Dinger)
He was wird das fragte sie? Wollen nur mal sehen ob die echt sind.
Klar sind die echt Das wollen wir testen und wir stellten uns vor sie und fingen an zu fummeln( was sie zu lies ) und Warzen wurden richtig groß und dick
Irgendwann hatte jemand die Hose von Nicole geöffnet und sie meinte was wird das
Wollen jetzt auch deinen tollen Pracht Arsch sehen ( Wirt hatte Kneipe abgeschlossen und Licht gedämpft )
Jetzt war das Fickstück endlich nackt. Hatte teilrasierte Fotze. Wir fummelten jetzt ungeniert an ihr herum und irgendwann schob ich ihr einen Finger in die Fotze
Die anderen merkten das und wurden auch mutiger. Thomas die Sau schob ihr einen in PO
Nicole war riesig nass und ich schob zweiten nach ( was problemlos ging )
Mir fiel auf das sich die anderen geilen , alten Säcke auszogen und sich Hubert auf den Tisch setzte und sagte komm blas mich du Luder
Ich dachte jetzt knallt sie ihm einen und haut ab. Aber was macht sie , sie nimmt das Ding direkt tief in ihr Fickmaul und legte los ( es schmatzte nur so )
Das war der Startschuss für uns andere Nicole durch zu ficken


saarspass61
Geschrieben

bitte schreibt Meinung und Bewertung


frecher44
Geschrieben

ich denke wir sollten wissen wie es weitergeht

ist auch nicht schlecht geschrieben


saarspass61
Geschrieben

klar schreibe ich weiter


saarspass61
Geschrieben

Erst schauten wie Nicole nackt mit hängenden Titten Hubert einen blies. Das machte das Luder wirklich gut , sie schluckte schön tief was nicht alle machen
Thoma stand mit steifem Schwanz hinter ihr und rieb schon seine Eichel an ihrem Loch
Dann stieß er seinen Schwanz rein ( ohne Kondom ) es war ein geiles Geräusch und wir schauten zu wie sie ihren Arsch dagegen hielt
Klaus saß jetzt auch auf dem Tisch und sie blies abwechselnd die harten alt Männer Schwänze
Ich setze mich auf Boden und schaute wie der Schwanz von Thomas rein und raus flutscht.
Geil zu sehen wie Fickschleim mit jedem Stoß mit rauskam. Ich wichste und wurde noch geiler. Ich konnte nicht anders und fing an ihre Fotze am Kitzler zu wichsen
Das geile Stück stöhnte geil , da schob ich einfach 2 Finger mit in ihre Fotze . beide schauten verdutzt fanden es aber denke ich geil( das loch wurde jetzt nasser )
Aber irgendwie war das für Thomas zu viel er spritzte seine Ladung in ihr LOCH
Und zog ihn dann raus.
Karl nutze die Gelegenheit und schob seinen direkt nach. Ich saß noch immer auf Boden und sah es wie er seinen Schwanz auf einen Rutsch rein schob.
Der Saft von Thomas lief zum Teil raus –geillll da hörte ich wie Hubert seine Ladung abspritzte , direkt in ihr Gesicht .
Die Sau schluckte und genoss es und blies dann Klaus weiter. Karl fickte ihre Fotze total hart
Ich merkte wie er schon pumpte und dann alle reinspritzte---super
Da kam der Wirt und sagte jetzt ich und setzte seinen großen Schwanz an( 21*6)
Da stöhnte Nicole . ER sagte nur du bist jetzt gut eingefickt halt still. Sie hielt ihre doppelt gefüllte Fotze hin
Inzwischen merkte ich das Klaus kam und ihren Kopf festhielt damit sie auch alles schluckt und das war nicht wenig( es tropfte an der Seite raus )
Da sagte Nicole lasst mich jetzt mal hin legen. Wir legten sie auf den tisch und der Wirt schob seinen Schwanz wieder in die gefüllte Fotze
Er sagte man ist das geil so eine Schlammfotze zu ficken, er fickte hart und unbarmherzig.
Einer hatte eine Decke gebracht und dem Wirt gesagt er solle sich auf Boden legen und sich reiten lassen damit man die wippenden Titten sieht
Das war ein geiler Anblick. Dieser tolle Arsch der hoch und runter sausste
Kurt wurde von dem Anblick so geil , dass er in die Küche ging und mit Butter zurück kam und anfing ihre Rosette damit ein zu schmieren
ICH grinste schon . da sah ich wie er schon ansetzte und seinen Schwanz ihren Arsch schob
Ein toller Anblick, es ging nicht leicht da der in ihrer Fotze sie schon ausfüllte aber es ging immer besser und dann war es ein geiler Anblick diesem Sandwich zu zu schauen.( und das alles ohne Kondome )
Sie fickten sie so 10 Minuten da merkte man das alle 3 zum Höhepunkt kamen
Und dann kamen sie alle gewaltig Nicole schrie wie eine Kuh und die zwei anderen spritzten auch ne Menge ab und zogen dann ihre Schwänze raus
Nicole stieg von dem Wirt und wollte auf die Toilette. Da rief ich halt ich bin auch noch da
Sie schaute mich an und dann auf meinen Schwanz , der stand wie eine eins
Ok was willst du? Erst mal deine Maulfotze sie kniete sich vor mich und blies mich und wie , die hatte es drauf
Nach 5 Minuten sagte ich in Hundestellung los du Schlampe . sie gehorchte
Ich schob ihr meinen Riemen erst in die vollgerotzte Fotze ,geiles Gefühl . dann ohne Vorwarnung in ihre Arschfotze war das gut . ich wechselte hin und her
Ein tolles Gefühl diese gefüllten Löcher zu ficken . so nach 10-15 Minuten spritze ich im Prachtarsch ab.
So nun kannst du gehen und bist für heute fertig sagte ich( da sah sie dass wir alles gefilmt hatten)


saarspass61
Geschrieben

schade dass keine eine meinung oder bewerung für mich hat


269leo
Geschrieben (bearbeitet)

Könnte die fehlende Resonanz daran liegen?

"Beweis es sagten wir ( Wirt schaute und grinste ) Nicole schaute verdutzt na mach mal Bluse auf."
Beweis es sagten wir, der Wirt schaute und grinste. Nicole schaute verdutzt. Na mach mal deine Bluse auf.

"Sie trank Jägermeister aus und fing an Bluse zu öffnen."
Sie trank den Jägermeister aus und fing an ihre Bluse zu öffnen.

Du hast eine eigenartige Satzstellung. Es fehlen einfach Wörter im Satz.
Ich habe mal 2 aufeinanderfolgende Sätze ausgewählt und so verändert, wie Ottonormalverbraucher es schreiben würde. Es geht also nicht um Kommas usw., wobei Du auch gerne die Punkte am Satzende vergisst.
Natürlich macht man immer mal Rechtschreibfehler und die Kommasetzung beherrscht sowieso kaum Einer. Flüchtigkeitsfehler sind auch ok.

Aber Du schreibst, als wenn Du ein Rechtschreibproblem hast. Damit meine ich das Fehlen von Wörtern, besonders Artikeln (der, die, das).
Damit klingt Dein Schreibstil abgehackt.
Vielleicht ist Deutsch ja auch nicht Deine Muttersprache.
Dann wäre das verständlich.

Es könnte also sein, dass Dein eigenwilliger Schreibstil die Leser abturnt.
Du hast förmlich nach Kritik gerufen. Also teile ich Dir meine Meinung mit und hoffe, Du bist nicht verletzt.


bearbeitet von 269leo
Geschrieben

Ich schliesse mich meinem Vorredner an.
Ich finde es ziemlich abturnend wenn eine Geschichte so "abgehackt" geschrieben wird.
Liebe Grüße


Peggysue001
Geschrieben

an die kritiker
Macht ES BESSER


saarspass61
Geschrieben

danke dass jemand mal was gutes sagt. aber einiges an Kritik ist ok.habe die Story in der Pause geschrieben. PS habe in Endlich zuschauen weiteren Teil drin


schlecken666
Geschrieben

Wer große Literatur sucht, der ist hier sicher nicht am richtigem Ort.
Kritik, das klingt heute für viele nach einer Aufforderung negativ zu bewerten.
Die Geschichte kam gut rüber, nett erzählt, und nachvollziehbar bis zu einem gewissen Punkt.
Insgesamt gut. Hat mich gefreut sie zu lesen.


269leo
Geschrieben

Ihr habt Recht, ich habe in meinem Unmut über den abgehackten Schreibstil, dazu stehe ich nach wie vor, vergessen, mich zum Inhalt der Geschichte zu äußern - .
Also die Story war schon heiß, hat mir gefallen und gehört auf jeden Fall in dieses Forum.

Der Autor war über fehlende Resonanz verunsichert und bat um Feedback.
Das habe ich gegeben - und auch wenn ich noch keine Geschichte selber geschrieben habe darf ich, so denke ich kritisieren, wenn etwas meiner Meinung nach nicht passt. Das besonders, wenn der Autor darum bittet.
Genau so ehrlich äußere ich Lob und die absolute Mehrheit meiner Antworten ist Lob.
Viele Andere lesen leider nur mit.


saarspass61
Geschrieben

hallo 269leo du hast mit deiner Kritik ja recht. war einfach zu schnell geschrieben von mir und nicht Korrektur gelesen , bevor ich sie reinstellte
lese mal Endlich zuschauen , ist auch von mir
hoffe gefällt dir


269leo
Geschrieben

Hab ich doch längst. Da hab ich "Böser" doch auch gemeckert - über Deine mehrfach aufgemachten Threads - und gelobt, da Du meinen Hinweis sofort umgesetzt hast.
Wir verstehen beide, was Kritik bedeutet - und das ist gut so.


saarspass61
Geschrieben

klar nehme das nicht persönlich kannst mir auch gern sagen was noch in der geschichte vorkommen soll da sie reine fantasie ist


saarspass61
Geschrieben

Ich ging Dienstag nachmittags in die Kneipe und sah Nicole direkt sie trug einen knielangen Rock und schwarze Bluse.
Ich begrüßte den Wirt und fragte : was macht unser Fickstück? Er grinste und sagte die ist ganz ruhig , ist wohl unsicher .
Ich rief sie zu mir : na du geiles Luder alles klar bei dir?
Nicht so laut sagt sie wenn das jemand hört.
Ist doch kaum jemand da und die wo da sind schauen dir eh auf Arsch und Titten also stell dich nicht so an.
Sie wurde rot und sagte dass von der Woche war ein Ausrutscher. Mein Mann fragte schon wieso ich so fertig wäre. Er wollte Sex und ich nicht. Mir taten alle Löcher weh
Der Wirt und ich grinsten. Ja sagte ich du warst gut und du wirst uns noch einige Mal zur Verfügung stehen.
Sie schaute mich erschrocken mit rotem Gesicht an: Wie meinst du das?
Na dass du unsere Nutte bist habe ich dir aber gesagt , oder hast du vergessen dass wir alles auf Video haben?
Das ist jetzt nicht Euer Ernst ? ( sie hatte einen Knallroten Kopf )
Oh doch . was hast du für einen Slip an?
Einen weißen Panty stotterte sie warum ? ( denke sie hatte Vorahnung )
Geh hinter die Theke und zieh ihn aus und leg ihn hier vor mich. Und du Karl sagte ich zu dem Wirt knetest ihren Arsch und steckst Finger in ihre Fotze.
Sie ging hinter die Theke hob den Rock und ich sah wie sie sich bückte um den Slip aus zu ziehen.
Dann legte sie ihn vor mir auf den Tresen . ich sah wie Karl sie abgriff ich denke. auch die zwei Bauarbeiter bekamen es mit lach.
Ich sagte zu ihr geh zu den zwei und frage sie ob sie was wollen und wenn weg gehst lässt du was fallen und bückst dich so , dass sie deinen Arsch sehen.
Nicole schaute wütend aber setzte sich in Bewegung. Wir konnten sehen wie sie mit ihnen sprach , dann weg ging , ihren Block fallen lies und sich dann schön mit durchgestreckten Beinen bückte.
Die sahen wirklich alles und schauten ganz genau hin und einer zog Handy und machte schnell ein Bild.
Einer der Bauarbeiter kam zu uns an den Tresen stellte sich zu mir und fragte , ob die Bedienung immer so gut drauf wäre ?
Ich sagte ihm : Wenn ich es will ja und grinste
Ist das deine Frau ?
Nein aber sie hört auf mich sagen wir mal so
Würde sie sich uns auch nackt zeigen wenn du es ihr sagst?
Klar und noch mehr
Er grinste und meinte was müssen wir tun damit du es ihr sagst?
Ich überlegte und sagte : ihr müsst sie vor meinen Augen ficken und ich filme dabei
Klar sagte er kein Problem und wann?
Jetzt wenn ihr wollt . er rief seinen Kumpel und sagte ihm alles den der war ein Marokkaner
Ich rief Nicole und sagte geh ins Hinterzimmer und zieh dich nackt aus .
Sie flehte mich an es nicht zu verlangen aber ich blieb hart und drohte den Film ins Netz zu stellen
Sie ging wutentbrannt und mit knallrotem Gesicht in das Hinterzimmer
Ich folgte kurze Zeit später mit den Bauarbeitern. Als wir reinkamen stand Nicole nackt mitten im Zimmer. Die zwei Männer gingen prüfend um sie rum und pfiffen laut durch die Zähne.
Das ist mal eine geile Stute sagten sie und fingen an sie ab zu greifen. Nicole lies es geschehen. Sie zogen sich aus und mich traf fast der Schlag wie die gebaut waren
Der Deutsche hatte so 20*5 aber der Marokkaner bestimmt 24*6 das war der Hammer
Auch Nicole staunte und konnte nichts sagen. sie drückten sie in die Knie und sie fing sofort an die Schwänze zu blasen
Beim Blasen bekam man den Eindruck dass es ihr Spaß macht , denn der eine sagte die ist ja klatsch nass
Das war auch das Startzeichen zum Ficken. Erst war der Deutsche dran. Er zog ein Kondom an und stieß sofort los.
Nicole schrie etwas machte aber bald im Takt mit. Dem Marokkaner blies sie wieder.
Nach einer Weile gab der Deutsche die Fotze frei und wies seinen Kumpel an ein Kondom über zu ziehen was bei der Größe nicht leicht war
Aber dann fing er an seinen Schokoschwanz rein zu drücken—ein geiler Anblick
Sie stöhnte auf , vor Lust oder Schmerz weiß ich nicht. Aber nach einer Weile sah ich dass weißer Fotzenschleim sich zeigte
Er fickte sie hart und erbarmungslos und nach 10 Minuten kam er laut stöhnend. Als er seinen Schwanz rauszog sahen wir das das Kondom geplatzt war und seine riesige Menge Sperma in ihrer Fotze war
Sie wollte was sagen , aber spritzte ihr der Andere alles in die Fresse eine richtige Gesichtsmaske grins
Wow dachte ich und ich habe alles auf Band


saarspass61
Geschrieben

sagt bitte eure Meinung


Peterlein01
Geschrieben

sehr gut geschrieben.liest sich einfach gut


Geschrieben

Geile Geschicht.Schön schmutzig, da lese ich gerne noch mehr von
Lg vom Suessen Teufel


saarspass61
Geschrieben

danke süßer teufel werde mir mühe geben. vlt hast ja noch anregungen für mich


geniesserin56
Geschrieben (bearbeitet)

Ich hab' ja wirklich mit mir gerungen...

weil ich den Plot durchaus pornographisch-reizvoll finden kann.
Aber zum Schreiben gehören für mich nun mal einfach auch Orthographie, Interpunktion und Absätze.
Sonst ist das weniger erotisch als eine Zumutung.
Beispielsweise nervt es völlig, wenn wörtliche Rede keine Anführungszeichen hat.
Schade.


bearbeitet von geniesserin56
saarspass61
Geschrieben

Hallo genieserin56 werde versuchen deine Anregungen im nächsten Teil zu berücksichtigen , so wie ich das bei der von 269leo auch getan habe.
schönen Tag noch


statttrottel
Geschrieben

also ich halte dies hier für ein Forum für erotische Geschichten, nicht für einen Deutschkursus.
Für mich geht es zuerst um die Geschichte, und zum Schluss etwas um die Form.

Und zur Geschichte:
Sex zu erpressen ist überhaupt nicht mein ding, ich kriege das immer noch freiwillig hin.

Geil ist es trotzdem, nun ja, mein schlechtes Gewissen erregt mich wohl auch.


DirtyLoverXL
Geschrieben

Kommt es hier wirklich nur auf den Inhalt an und nicht auf die Verpackung? Ich kann mir einfach nicht erklären, wie man einen solchen Text mit so gut Bewertungen versehen kann. Mir ist klar, dass ich ein extremer Sprachfetischist bin, aber wie kann an über so eklatante sprachliche und stilistische Mängel hinweg sehen? Da vergeht einem doch jede Lust am Lesen - und auch die Lust an der Lust

So gerne ich am Ende meines Beitrags etwas positives schreiben würde, um die harsche Kritik abzumildern - mir will nichts einfallen, dass ich uneingeschränkt gut finde an dieser Geschichte. Sorry.


HH83M
Geschrieben

Also ich finde die Geschichten gut. Zwar fängt es immer Detailreich an und wird dann zum Ende hin immer beschleunigt.
Sonst ist alles super. Schreib weiter


×
×
  • Neu erstellen...