Jump to content
Babyboy1974

Nur keine Scham

Empfohlener Beitrag

Babyboy1974

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Da ich mal wieder frei hatte wurde ich um kurz nach 8 Uhr von meiner Nachbarin die ja einen Schlüssel zu meiner Wohnung hat geweckt. Sie begann auch sogleich mir die Windeln zu wechseln. Danach Frühstückten wir und sie eröffnette mir das wir heute nicht zu Hause bleiben würden. Wir machten uns fertig und fuhren los wobei die ganze Zeit ihre rechte Hand auf meiner Windel lag. Sie dirigierte mich in ein grosses Einkaufszentrum und begann zu schoppen. Irgendwann standen wir vor den WC´s und natürlich einem Wickelraum. Sie schob mich hinein und ich sollte mich auf den Wickeltisch legen. Sie zog mir die Hose aus und öffnette meine Windel. Erst jetzt bemerkte ich das die Tür einen Spalt offen stand und jede Frau auf dem Weg zum und vom WC herein schauen konnte. Aber in ihrer Nähe fühlte ich nur noch geborgenheit und keinerlei Scham. Nachdem ich frisch gewickelt war verließen wir den Wickelraum und sie begann wieder zu schoppen. Ich konnte die Blicke der Leute spüren die jetzt wussten das ich gewickelt wie ein Baby war. In einem Modegeschäft stand ich wieder wartend rum als 2 in etwa 18 Jährige Girls mich musterten. Zum Glück erschien bald meine Begleitung und die Girls sprachen sie an. Kurz darauf kamen alle 3 auf mich zu und die beiden Girls überzeugten sich durch anfassen davon das ich gewickelt war. Sie erklärten noch das sie zum gelegentlichen Babysitten bereit wären und gaben meiner Begleitung ihre Telefonnummern. Als wir wieder zu Hause waren wurde ich zur Belohnung noch gestillt und gestreichelt bis zum Höhepunkt. Zum Schluß wickelte sie mich nochmals und verabschiedette sich dann.


×
×
  • Neu erstellen...