Jump to content
himbaertoni74

meine Nachbarin k.o. gevögelt

Empfohlener Beitrag

himbaertoni74

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Tja, is ne lange Geschichte.Ich wohne seit knapp 4 Jahren mit meiner Freundin zusammen in dieser Whg., vor 2, 5 zog dann die neue Nachbarin ein.Sie knapp 30 sportliche sexy Figur, 1, 63 m groß passt jedenfalls alles.Sehen uns immer beim rauchen auf unseren Balkons, manchmal sitz Sie sehr leicht bekleidet da und quartzt eine ( sehr netter Anblick) dann geschah es vor zwei Wochen. Ich bohrte für meine Holde (Sie war arbeiten) nen Samstag 3 Regale an, war damit fertig und ging eine rauchen auf dem Balkon.Meine Nachbarin hatte den Abend zuvor Spätschicht und schlief wohl noch, wurde durch meine Bohrerei wach und qualmte auch eine draußen.Da fragte Sie mich ob ich ihr auch was anbohren könnte, ich natürlich aus Nachbarschaftshilfe machte das gerne.Klingelte mit meinen Utensilien bei ihr, Sie öffnete und schilderte mir ihr Anliegen. Kein Problem für mich war ruckzuck mit durch, hängte ihre Bilder gleich noch an.Sah in der offenen Nachttischschublade ihren Dildo liegen, Sie hatte anscheinend zuvor spass damit, hatte Sie wohl mit meiner Bohrerei gestört.Da fragte Sie mich auf einmal (tat sonst immer schüchtern) ob ich in ihr auch mal bohren würde.Da war ich doch erstmal perplex, aber der Reiz war zu groß. Sie stand dann auch auf einmal nackt vor mir, da zog ich Sie an mich und wir küssten uns schon wild ( ich merkte wie ausgehungert Sie war) schmiss Sie aufs Bett zog meine Plünnen aus uns küsste ihre Brüste abwärts zur süssen kliti hin, fing dann an Sie oral richtig auszuschlürfen was ihr da schon 3 Orgasmen beschert, der letzte richtig heftig da ich Sie mit meinem Finger im Anus stimulierte, squirtete Sie mir ne ordentliche Ladung ins Gesicht.Da war es bei ihr vorbei, Sie zog mich wieder aufs Bett und fing an meinen Schwanz zu blasen und schon sahs Sie drauf und ging ab wie ne V1kam dann noch 2 mal, kippte dann zur Seite runter und fragte mich ob ich ihr in den Arsch spritzen würde, na logo sehr gerne wir kamen dann beide zusammen nochmal.Sie sagte das es der Hammer gewesen sei und Sie total k.o. Ich lies Sie dann erstmal noch ei bisschen schlafen und ging wieder rüber in meiner Whg..wenn wir uns jetzt beim rauchen sehen grinnt Sie immer und deutet ne Bohrmaschine an.


  • Gefällt mir 3
Spassduo
Geschrieben

is ja wirklich ne lange Geschichte

aus so einer Geschichte kann man richtig was machen!!
Aber so geschrieben geht jeder erotik verloren

Wenn du Die Nachbarin so gefickt hast wie bei dir ne lange Geschichte dauert - na dann habt ihr echt Spass gehabt


  • Gefällt mir 1
Bengel51
Geschrieben

Da kann man spassduo nur zustimmen , gerade ein geiles Weibchen wie du Schreibst bietet ne Menge Möglichkeiten .
Falls du keine Ideen hast besorgte dir Verstärkung die dir helfen und eventuell mitmischen .
So hoffen wir mal das dir unsere Kommentare dazu anregen uns eines besseren zu belehren so das die eventuelle fortsetzung uns vom Höcker haut .
Ach so spassduo , geile ( r ) figur/arsch .


  • Gefällt mir 1
himbaertoni74
Geschrieben

Oh sorry, das die Vorgeschichte zu lang war !!!!


Bengel51
Geschrieben

Wenn das die Vorgeschichte war ist ja alles gut und wir sind auf die Fortsetzung gespannt .


  • Gefällt mir 1
Geschrieben

ein bisschen dünn......


allpha
Geschrieben

Ich fands geil


Geschrieben

keien fantasie die armen, lass sie reden wir fanden es geil

lg


derTeilzeitheld
Geschrieben

An Stelle des TE würde ich es mal mit malen probieren.
Es kann nur besser werden.


×
×
  • Neu erstellen...