Jump to content
Steveb1966

Frau kann nach Sex nicht einschlafen.

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
vor 16 Minuten, schrieb BerlinerMaedchen:

Wird beim Orgasmus eigentlich Adrenalin ausgeschüttet?

Ich habe keine Ahnung!!!!

Aber wenn dem so wäre, wäre körperliche Betätigung hilfreich um das Adrenalin wieder abzubauen.

Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb BerlinerMaedchen:

Wird beim Orgasmus eigentlich Adrenalin ausgeschüttet? Ist eine ernste Frage... Ich meine, der Herzschlag wird beschleunigt,Hormone ausgeschüttet. Es gibt Leute, die brauchen ewig um danach zur Ruhe zu kommen. .. Vielleicht mal zu einem Arzt gehen und darüber reden. Schlaflosigkeit kann viele Ursachen haben.

Hey, 

Jop so isses, wie gesagt beim weiblichen orgasmus wird Adrenalin und Noadrenalin ausgeschüttet. 

Naja, die beiden Stresshormonr sind sozusagen unsere stärksten körpereigenen Upper. Also die erhöhen die Herzfrequenz, Blutdruck, Atmung ... und das Schlafbedürfnis wird unterdrückt (Hunger auch).

Kennt man aus der Schule noch als Kampf-Flucht-Mechanismus :)

So um des in Relation zu setzten:

Sympatomimetika (Stimulanzien) aller (Meth-)Amphetamin bedienen genau den gleichen Mechianismus.

Jeder Mensch ist unterschiedlich und somit auch die Hormonausschüttung, aber Ja es gibt Fälle in denen ähnlich starke, teils höhere Ausschüttungen ausgelöst werden -> bei schwachen oder angeschlagenen Herzkeislaufsystemen hat das durch aus schon zu Todesfällen geführt. 

Sind natürlich Extremfälle.

Geschrieben

Kann ich nach dem Sport auch nicht...

Geschrieben

Viele Leute können nach dem Sex nicht einschlafen. Gut die müssen ja auch erst nach Hause fahren, aber das ist wohl nicht euer Problem. 🤪 Versucht es doch mal mit progressiver Muskelentspannung, oder Meditation. Das hilft seinen Schlafrytmus etwas zu steuern. Ansonsten gibt es, nur Pillen, glaube ich. ( Baldrian, Melatonin, etc.)

v1980er
Geschrieben

Vielleicht solltet ihr eure sexuellen Aktivitäten auf den Morgen oder tagsüber verlegen?

Geschrieben
vor 12 Stunden, schrieb FoldyFlaps:

das bestätigt mich wieder in meinem Verdacht, dass es von der Natur vorgesehen ist, dass zu einer Nummer mehrere Männer gehören, so dass frau die ganze Nacht beschäftigt ist.

Witzig :D 

Geschrieben
vor 13 Stunden, schrieb FoldyFlaps:

das bestätigt mich wieder in meinem Verdacht, dass es von der Natur vorgesehen ist, dass zu einer Nummer mehrere Männer gehören, so dass frau die ganze Nacht beschäftigt ist.

Witzig :Ddeine Vermutung kann ich sogar bestätigen. 

 

Biologisch/Antropologisch betrachtet sind Menschen tatsächlich nicht sexuell monogam. Wir haben nur über die Zeit bzw. eigentlich erst in den letzten paar tausend Jahren aus der "Elternbindung" die einzig den Zweck hat den Nachwuchs durch die schweren ersten 1-2 vll sogar 4-5 Lebensjahre zu bringen, unsere heutige sexuelle Monogamie kreiert ( + Babys kommen bei uns 12 Monate zufrüh auf die Welt weil der Kopf sonst zu groß wird und nicht mehr durchs Becken passt ... aua :P ) . 

 

Sexuelle Exklusivität ist einfach nur ein rein Sozialgesellschaftliches Konstrukt und steht im absoluten Gegensatz zur tatsächlichen menschlichen Sexualität. 

 

Eigentlich sind unsere Triebe, unser "ES", ob männlich oder weiblich  darauf aus sich mit so vielen passenden Partnern zu paaren wie irgend wie möglich ( Ironie des Lebens ;)

und der Mann muss ja erstmal nach dem Akt seine "Säfte" regenerieren, was die weiblichen Geschöpfe nicht (oder anders/später) müssen.

 

>>> Also hast du vollkommen recht das Frau tatsächlich 

( abhängig von individuellen, hormonellen Gegebenheiten ) mehr Stimulation / mehrere Mannen benötigen und der Mann eben mehrere Frauen, nur in anderer Frequenz :D <<<

 

Aber indoktrinierte, gesellschaftliche Normen / Sachzwänge sind leider Hartnäckig ... 

 

Ok ich halt dann mal die Klappe ... will hier ja keinen langweilen, aber das musste einfach raus :) 

  • Gefällt mir 2
3steps
Geschrieben

Hammer! Nur Probleme mit den Frauen... Gibt nur noch kaputte oder wie?!

Garim
Geschrieben
vor 17 Stunden, schrieb Magnifica:

habt ihr beim sex das licht an ? falls ja ist mein tipp: schalte es mal aus beim sex.

was ist denn das bitte für ein perverser Kram (Sche*ß)...?! Beim Sex das Licht ausschalten...!? So etwas abwegiges und Schlimmes hab ich ja noch nie gelesen oder gehört...  :gimp:

vor 16 Stunden, schrieb FoldyFlaps:

das bestätigt mich wieder in meinem Verdacht, dass es von der Natur vorgesehen ist, dass zu einer Nummer mehrere Männer gehören, so dass frau die ganze Nacht beschäftigt ist.

oder auch einen Mann mit mehreren Nummern, oder zumindest dem "vortäuschen" und bemühen um mehrere Nummern, oder sind das doch nicht eher "Ergebnisse" statt Nummern...?!  [ist doch wohl kein Telefonbuch, die Angelegenheit...  ;) ]

Flepps
Geschrieben

@adi_iv

Also mich langweilt das Vertiefen des Themas nicht.

Ich glaube auch das alles was du geschrieben hast, bis darauf, dass der Grund in der langen Aufzuchtzeit liegt.

Denn das wäre ein natürlicher Grund, und wir halten es ja eben nicht für natürlich.

Es liegt wohl eher daran, dass wir Arschlöcher das Mammut ausgerottet haben, und sich dadurch das Sozialverhalten und damit das Sexualverhalten geändert hat.

Mammutjagd war als Paar unmöglich, das musste in einer gut eingespielten und vertrauensbasierten größeren Gruppe geschehen.

Als das Mammut weg war, musste jeder dem Land seine Nahrung mühevoll abringen, das führte zu Besitzansprüchen, jeder besitzt plötzlich genau soviel, wie er kann, und da ist der kleinste Nenner: Eben die "Keimzelle unserer Gesellschaft".

Und deshalb können Frauen nach dem Sex nicht nur schlecht schlafen, sondern sind und bleiben verbreitet sexuell unbefriedigt.

×
×
  • Neu erstellen...