Jump to content

Seitensprünge und Affären

Empfohlener Beitrag

holtr
Geschrieben

Wenn , dann kommen nur Hotels und am besten weit entfernt in Frage , aber keine Affären .

  • Gefällt mir 1
Spreewaldjunge1979
Geschrieben (bearbeitet)

Es findet sich immer was paadendes. Mal ist es ein schönes Hotel. Meistens haben wir uns an einem schönen See auf halber Strecke getroffen. Das ging selbst im Winter. Ab und zu hatte sie mich auch auf meiner Arbeit besucht. Um sich zeitlich ein Alibi zu verschaffen, ist es nicht verkehrt selbstständig zu sein.

Ich vermisse diese tolle Zeit.

bearbeitet von Spreewaldjunge1979
  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Wo ein Wille da ein weg, meine letzte Affäre über 3 Jahre war es nie ein Problem was Zeit und Ort angeht, wir sind damit offen umgegangen auch was Freizeitaktivitäten angeht. Die schnelle Nummer mal eben für zwischendurch ist nicht so mein Fall.

  • Gefällt mir 2
Mik3-Molly
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb franky081511:

Wo ein Wille da ein weg, meine letzte Affäre über 3 Jahre war es nie ein Problem was Zeit und Ort angeht, wir sind damit offen umgegangen auch was Freizeitaktivitäten angeht. Die schnelle Nummer mal eben für zwischendurch ist nicht so mein Fall.

Das heißt eure jeweiligen Partner wussten Bescheid?

123wasistdabei
Geschrieben

in gewissen grenzen bin ich flexibel, d. h. ich kann mich tagsüber wie abends frei machen, das we ist die ausnahme. die frage nach nem gemeinsamen we habe mal abgelehnt, weil ich nähe und distanz zur spielpartnerin nicht durch falsche/überzogene erwartungshaltung gefährden möchte ... hotel ist leicht machbar - wenn nicht gerade wiesen oder ne doofe messe ist ;)) und outdoor kann auch mal sehr schön sein.

  • Gefällt mir 1
Star_Gazer
Geschrieben

Wenn beide unbedingt ein Treffen wollen, was bei einer guten "Affäre" ja wohl der Fall sein dürfte, dann findet sich immer eine Möglichkeit, dass es organisatorisch, zeitlich und örtlich hinhaut, zumindest gelegentlich. Wenn natürlich die gegenseitige Sehnsucht so groß ist, dass es wirklich häufig sein muss (mehrmals die Woche oder sogar täglich), kann es stressig werden :D 

  • Gefällt mir 5
meineVersuchung
Geschrieben

Ja, es ist schwierig. Aber mit etwas Willen und der richtigen Affäre ist das alles machbar. 5Jahre bei mir waren eine tolle Zeit. Manchmal schwierig aber meisst fantastisch. Für mehr Infos einfach mal eine Pn senden. M

  • Gefällt mir 2
man_without_name
Geschrieben

Alles ist machbar, nanchmal muss man halt kreativ planen. Ich hatte eine längere Affäre mit einer verheirateten Frau und wir haben es geschafft sogar mehrmals mehrtägig/mehrnächtig zu verreisen....

  • Gefällt mir 4
chevymicha
Geschrieben

Es kommt wohl grundsätzlich darauf an wie offen, oder geheim man(n)/Frau damit umgehen müssen! Natürlich ist es ausserdem von alltäglichen Dingen abhängig, Zeit, Gelegenheit, Job und Verpflichtungen zum Beispiel. Etwas einfacher ist es natürlich wenn einer der Protagonisten nicht gebunden ist....ansonsten gibt es ja noch preiswerte Hotels. Obwohl, trotz meinem offenen Umgang mit Affairen mein heimisches Bett immer tabu war, habe ich dennoch einmal gegen diese Regel verstossen.....und ich muss gestehen es war der Kick schlechthin, zwinker.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Natürlich kann man sich nicht so häufig treffen wie ein Single aber 1mal die Woche ist durchaus machbar. Mal später arbeiten, mal mit "Kumpels" weggehen etc. Häufiger halte ich persönlich für extrem schwierig ohne dass es irgendwann auffliegen soll.

  • Gefällt mir 1
lustlecker1
Geschrieben

Gerade in Frankfurt gibt es genügend Möglichkeiten. Mehr per mail

  • Gefällt mir 1
Joe_2016
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb ichallein:

Hey liebe Leute!

Mich interessiert wie Menschen, die heimliche Affären haben, Arbeit und evtl. auch Haushalt und sonstige Verpflichtungen, das zeitlich organisiert bekommen sich zu treffen.

Ich meine die wenigsten werden doch im eigenen Heim ein Stell dich ein geben...

 

Und bitte keine Verurteilungen! Habt euch lieb ❤️ Danke!

Wie man auch die andere Freizeit plant.

Die Örtlichkeiten sind sicher ein Problem - ich bevorzuge es aber immer noch zuhause

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Zeit ist immer das Problem. 

Es hat viel mit Planung zu tun, leider mit wenig Spontanität.

Aber wo ein Wille da ist auch ein Gebüsch.

  • Gefällt mir 5
×
×
  • Neu erstellen...