Jump to content
AngieuKlaus

Vernachlässigte Ehefrau

Empfohlener Beitrag

AngieuKlaus
Geschrieben

Heute mussten wir unsere Gartenarbeit wegen Regen abbrechen.
Angie und ich saßen mit Kaffee und Kuchen gelangweilt vorm Fernseher, nebenbei war ich bei Poppen Online.

Ich sagte zu ihr: "Schatz, früher wären wir jetzt spontan in die Kiste gestiegen"
Sie: "Ja früher, jetzt ist mir total langweilig".

Da sah ich, daß wir eine neue Nachricht hatten. Ein Lover aus einem Nachbarort schrieb:
"Cucki, frag deine Ehefrau mal, ob sie Lust hat spontan zu mir zu kommen.
Ich weis, dass sie das eingentlich nicht mag. Aber das Wetter hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht und hätte spontan Zeit".

Ich: "Angie, der Franz hat auch Langeweile, er fragt ob du Lust hast zu ihm zu fahren?"

Sie: "Hm, was meinst Du? Müsste noch Duschen und bin nicht vor 21 Uhr zurück, dann koche ich natürlich nichts mehr!"

Ich: "O.K., kann mir ja selbst eine Kleinigkeit machen. Hauptsache Du hast Spass, warst ja länger nicht mehr bei ihm"

Sie lachte: "Sonntag vor 2 Wochen. Schreib ihm, daß ich komme".
Das habe ich natürlich sofort erledigt.

Er antwortete kurz:
"Ich freue mich auf deine kleine geile Ehefrau.
Ich schick sie Dir wie immer zufrieden und abgefüllt zurück. Ich hoffe, Du weist das zu schätzen, Cucki "

Und wie ich das zu schätzen weiss.
Was meint ihr was "Cucki Allein zu Haus" macht?


Geschrieben

Die blöden Kommentare abwarten und lesen...


Geschrieben

Und was soll uns diese Geschichte jetzt sagen?


sleeping_beasty
Geschrieben

Regen ist gut fuer Cuckis.


Mclovin911-5883
Geschrieben

Das hört sich echt geil an.Als cucki muss man seine Frau auch glücklich machen.


schwandorfer01
Geschrieben



Ich sagte zu ihr: "Schatz, früher wären wir jetzt spontan in die Kiste gestiegen"
Sie: "Ja früher, jetzt ist mir total langweilig".



Ich: "Angie, der Franz hat auch Langeweile, er fragt ob du Lust hast zu ihm zu fahren?"



Mit Dir hat sie keine Lust auf Sex aber zu einem anderen fährt sie und läßt sich fi**en.
Da würde ich mich schon mal am Kopf kratzen!!

ist diese Geschichte überhaupt wahr?????


Zander48
Geschrieben

Du kennst Dich mit deren Fetisch offensichlich nicht aus.


pontos
Geschrieben

... ist diese Geschichte überhaupt wahr?????



Ja, sie könnte durchaus wahr sein, warum nicht? Wir haben die Beschreibung im Profil des Paares gelesen und die Story erscheint uns glaubwürdig zu sein. Cuckolding ist zwar überhaupt nicht unser Thema, aber wir kennen Paare die es praktizieren.


Markus0200
Geschrieben

hello , markus am ende der leitung .. ich sach immer dreißig für vierzig...
schreibt mir mal ne pn


Liebegesucht001
Geschrieben

cucki hat bestimmt in der Zeit Kekse gebacken ohne sich an den Nüssen zu spielen....


Geschrieben

Mit Dir hat sie keine Lust auf Sex aber zu einem anderen fährt sie und läßt sich fi**en.
Da würde ich mich schon mal am Kopf kratzen!!

ist diese Geschichte überhaupt wahr?????




Jetzt im ernst, ich hoffe sehr, das ist ein Witz, sonst müsste man diesen Mann in die Tonne werfen.
Ausser natürlich er macht sich nichts mehr aus Sex mit der Frau, und liebt sie einfach so... das ist ja auch möglich. Fragen über Fragen.
Dieser Mann kann ein Held oder der grösste looser sein, man weiß es nicht genau! Man bräuchte da mehr Informationen.


single_willy40
Geschrieben

Team@

Weißt du wo das Problem liegt?

Singles kümmern sich oft um die Angelegenheiten der Paare und verlieren dabei ihre eigenen aus den Augen.

Ich habe das oft erleben müssen. Wenn ich z.B. meine Exfrau betrogen habe.
Viele Jahre später ist mir erst klar geworden, das meine Singelkumpels mich bei der verraten haben.

Worin besteht dein Problem?

Das ein Mann seine Frauu zum ficken mit fremden Männer schickt, während du froh wärst eine Beziehung zu einer Frau zu haben?!

So ist das Leben.

Kümmer dich mal darum, daß du eine Frau findest, statt sich Gedanken zu machen das Ehemänner ihre Frauen betrügen oder zum fremdpoppen schicken.

Dann ist allen geholfen.
Und vor allem Dingen solltest du über den Tellerrand schauen, dann bricht deine Gefühlswelt nicht zusammen, wenn du dann mal eine Frau hast und die den Wunsch äüßert aus dir einen "KUKI" zu machen.


  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Wieso sollte ich mir eine Frau suchen?

Damit die dann wie hier geschrieben mit Franz bumsen geht, und ich mir mein Essen alleine machen kann?
Das kann ich als Single schon jetzt

Also sag mir einen Vernünftigen Grund, warum ich mir eine Frau suchen sollte, die dann nicht mich, sondern die ganze Nachbarschaft vögelt?
Da warte ich jetzt gespannt auf eine Antwort.


single_willy40
Geschrieben

Was soll ich einem User antworten, der diese Seite und die verschiedensten sexuellen Vorlieben der Mitgleider nicht versteht??


Geschrieben

Was soll ich einem User antworten, der diese Seite und die verschiedensten sexuellen Vorlieben der Mitgleider nicht versteht??



Das sie Fremd vögeln geht, verstehe ich schon, das ist auch nicht mein Problem, das soll jeder so regeln wie er möchte! Aber ein Mann der sagt, schatz ich würde gerne wieder mal in die Kiste. Und sie sagt, nö bist mir zu langweilig, und geht dann mit Franz vögeln, so einer ist kein Mann sondern ein armes würstchen!

Dann soll er sagen, gut, geh Franz vögeln, aber schau auch das Franz dann für dich da ist, wenn du Probleme hast. Und die Koffer hinstellen!

Ausserdem hast du meine Frage immer noch nicht beantwortet! Würdest du eine Frau wollen, die mich vögelt, aber mit dir verheiratet ist?
Dich aber nicht ran lässt?
Du musst die Geschichte auch mal aus sicht des Ehemannes sehen und nicht aus Sicht von Franz, der Meiner Meinung nach, sowieso in die Tonne gehört.


sveni1971
Geschrieben

Ich denke das ist gerade keine Vernachlässigung sondern eine typische Cuckoldbeziehung.

Es gibt einige, vielleicht sogar viele, denen bereitet es größte Lust zu wissen, dass ihre gattin gerade von einem anderen beglückt wird. es gibt da vielschichtige formen, auch ich mag sowas in einer gewissen form.


ich denke es ist keine geschichte sondern einfach ein ausgelebter lebensstil. ich finde das sehr erregend und hoffe es bringt euch erfüllung und spaß.


single_willy40
Geschrieben


Ausserdem hast du meine Frage immer noch nicht beantwortet!



Auch wenn du dich nicht in Franz Situation hineinversetzen kannst, so werde ich dir mal antworten.

Mich hat schon mit 16 angemacht, das wir in der Kellerbar die Mädels nacheinander gefüllt haben.
Das sogenannte gebutterte Brötchen.

Wird geliebt und gehasst.
Dazwischen gibt es glaube ich nix.

Zu der Geschichte hier.
1. Fragt ein MAster nicht ob Sie Zeit hat, das hat Sie zu haben.
2. Was ist daran schlimm nichts zu kochen?
3. Denke ich das hier eine schwer von so einer Konstellation träumt, und deshalb gar nicht weiß wie sowas ablaufen sollte.

In der Regel macht er den Garten, während sie mit Freundinnen Cafe trinkt und den Cuki verbal erniedrigt.

Anschließend fährt sie zum femdvögeln.

Diese Geschichte hier ist eine Softversion!
Und evtl. nur Kopfkino.

Und wenn sowas gelebt wird, so ist das u.U. die einzigste Möglichkeit das der Ehemann befreidigt wird.
Ob nur im Kopf oder auch körperlich.

Aber was solls.


Geschrieben


Du musst die Geschichte auch mal aus sicht des Ehemannes sehen und nicht aus Sicht von Franz, der Meiner Meinung nach, sowieso in die Tonne gehört.



Nein, muss man nicht.
Alles was du dir nicht vorstellen kannst ist Mist. Soweit haben wir dich ja verstanden.
Mach dich mal schlau über Cuckold Beziehungen du googlest doch so gerne.

Gut und richtig ist, was BEIDE wollen. Ob das anderen nun in dem Kopf geht oder nicht.


ZarterSchmerz
Geschrieben

Exakt, Spaß ist was (beiden) gefällt.
Oder in diesem Falle allen 3en.

Cuckold ist zwar so gar nicht mein Ding aber wer darin seine Erfüllung findet, bitte schön.

Ich wäre wenn dann lieber der Franz
Oder würde meine Frau vorführen oder "benutzen" (spielerisch) lassen. Cucki sein liegt mir nun so gar nicht im Blut.


Geschrieben

Was soll ich einem User antworten, der diese Seite und die verschiedensten sexuellen Vorlieben der Mitgleider nicht versteht??



Das ist der springende Punkt.
Und er Googelt nicht, er holt sich sein Wissen aus Wikipedia.


Geschrieben

@Teamleader:

In einer Cuckold-Beziehung kommt so etwas durchaus vor

Erst darüber informieren, dann posten


AngieuKlaus
Geschrieben

Die blöden Kommentare abwarten und lesen...



Hi Metisblume,

du kennst die Pappenheimer hier wirklich gut

Aber die verständnisvollen Beiträge überwiegen die Anderen.
Anscheinend lesen Viele nicht unser Profil, dann würden sie vielleicht besser verstehen, wie es zu einer Cuckoldehe kommen kann und wie sie funktioniert.
Warum soll man sich in einer langen Ehe trennen oder für teuer Geld scheiden lassen, wenn Alles ausser dem Sex noch voll im grünen Bereich ist?

Dank auch an alle Anderen, die "mitgespielt" haben oder auch noch Lust haben, "ihren Senf" dazu zugeben


Hablust73
Geschrieben

Ist Chukholdehe gleich zu setzen mit offener Ehe oder Beziehung?


single_willy40
Geschrieben

Jain,

ist aber vom Grundsatz das gleiche.

Die uns angebohrene Treue und Sex nur mit dem Partner zu haben, wird einfach abgeschaltet.


Geschrieben (bearbeitet)

Fremdsex ist die einfachste Möglichkeit wieder Spannung in ein ansonsten langweiliges Leben zu bringen. Dazu braucht es nicht viel. Es kost meist nüscht und steht an jeder Ecke zur Verfügung. Deshalb ist dieser Weg auch so beliebt.

Da stand was von Gartenarbeit und keinen Plan-B bei schlechtem Wetter. Hätte nur noch Angeln, Häkeln oder Trash-TV-gucken gefehlt. Lauert da evtl. schon das Oberlangweilerproblem?

Wie viele von uns eiern wohl in welchen Beziehungskonfigurationen auf dieser Seite herum, weil ihr Leben schlicht langweilig geworden ist.

Wenn es den beiden Herrschaften damit spannend genug ist, dann ist es doch OK.

Mein Ding ist diese "offene Beziehungsnummer" nicht, denn egal, wie man die Sache dreht und wendet, irgendwer von beiden bleibt bei der Nummer immer auf der Strecke. Selbst, wenn man es sich selber nicht eingestehen mag.

Letzten Endes muss es jeder selber wissen, wie er sein abendliches breites grinsen auf die Backen zaubert.


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
×
×
  • Neu erstellen...